Können Sterne lügen? Bericht des ZDF Zoom über den Betrug bei der Hotelklassifizierung

Dieses Thema im Forum "Besser Buchen" wurde erstellt von travel_with_Massi, 21. Juli 2016.

  1. travel_with_Massi

    travel_with_Massi Bronze Member

    Beiträge:
    121
    Likes:
    67
  2. Fliege7

    Fliege7 Co-Pilot

    Beiträge:
    27
    Likes:
    2
    Dass Sterne lügen, wäre für mich nichts Neues. Ich habe schon Erfahrungen gemacht, wo das 3 Sterne Hotel in der gleichen Stadt besser ausgestattet und bequemer als das 5 Sterne Hotel war. Klar fließt auch meine subjektive Meinung mit rein, ich könnte mir aber vorstellen, dass es einen gewissen Handlungsspielraum gibt.
     
  3. travel_with_Massi

    travel_with_Massi Bronze Member

    Beiträge:
    121
    Likes:
    67
    Ja, klar denn die Kategorien erfordern ja nur bestimmte Vorraussetzungen, wie Zimmergröße, Minibar, 24h Stunden Rezeption, Haarfön, Bademantel, Gym, Restaurant und bilden nicht den Zustand oder die Servicebereitschaft der Mitarbeiter ab. Ich war auch schon in Hotels, da war jedes familiengeführte Haus um Welten besser.

    Was mich aber überrascht hat, dass jedoch z.B. selbst ein Sofitel sich 5 Sterne dran klebt, obwohl sie gar nicht dafür klassifiziert sind!?
     
  4. FlyRoli

    FlyRoli Silver Member

    Beiträge:
    460
    Likes:
    94
    Ich buche seit langem meine Hotels, Motels oder Privatunterkünfte nach den "Bewertungsnoten-, Ergebnissen u. Beschreibungen von Gästen die dort auch tatsächlich übernachteten. Die Bewertung der Lage und des Preis/Leistungsverhältnisses sind für mich dabei das entscheidenste Kriterium. An den "Sternen" habe ich mich noch nie orientiert bzw. mein Buchungsverhalten davon beeinflussen lassen. Ich hatte z.B im April in Rom eine Privat- bzw. Gästeunterkunft die locker im Bezug auf Komfort und Ausstattung mit einen "5* Hotel" mithalten konnte, aber von der Lage und dem Preis/Leistungsverhältiss unschlagbar günstig war :)
     
    YuropFlyer gefällt das.
  5. reisende15

    reisende15 Einsteiger

    Beiträge:
    2
    Likes:
    1
    Danke für den Link! Finde ich auch sehr spannend. Ich buche Hotels mittlerweile auch nur nach Hotelbewertungen von Gästen, die bereits dort waren. Oder auch nach Ausstattung, die mir dort wichtig ist. Wie zum Beispiel Sauna oder ähnliches. Die Sterne an sich sind mir dabei relativ egal.
     
    YuropFlyer gefällt das.
  6. aviator

    aviator Platinum Member

    Beiträge:
    1.706
    Likes:
    46
    Kann mich da nur anschliessen.
    Die Sterne lügen zwar nicht, aber die "Hotel-Sterne-Anzahl" schon und ist deshalb für mich relativ wenig aus aussagefähig.
     
  7. YuropFlyer

    YuropFlyer Guide

    Beiträge:
    216
    Likes:
    99
    Wer nur nach Sternen bucht, hat sowieso etwas verkehrt gemacht. Natürlich gibt es auch Unterklassifizierungen ("Superior"), welche das ganze noch etwas genauer machen sollen, aber auch hier kann es leicht sein, das ein älteres, schlecht gewartetes 4*Sup insgesamt schwächer ist, als ein neues 3*Sup, wenn letzteres fast freiwillig auf den 4ten Stern verzichtete.

    Gästebewertungen, Fotos, und etwas gesunder Menschenverstand sind wertvoller, viel wertvoller, als eine nackte Bewertung.
     

Diese Seite empfehlen