Konto bei der Deutschen Bank

Dieses Thema im Forum "- Mehr Meilen (Payback)" wurde erstellt von truebluecn, 20. Oktober 2007.

  1. truebluecn

    truebluecn Bronze Member

    Beiträge:
    192
    Likes:
    0
    Wer hat ein Konto bei der deutschen Bank eröffnet und die 3000 Miles kassiert? Was für ein Konto muss das denn sein? Wo muss man das machen?, Doch nicht in jeder Bankfiliate, oder? Was für Gebühr zahlt man da? Danke!
     
  2. Guest

    Guest Guest

    Den Rest findest du der Seite der Deutschen Bank.
     
  3. ingridadele

    ingridadele Gold Member

    Beiträge:
    753
    Likes:
    0
    Über die im obenstehenden Text stehende Tel.-nr. habe ich seinerzeit einen Termin in einer DB-Filiale meiner Wahl vereinbart. Dadurch waren schon die Weichen für die Meilen gestellt.

    Ich habe damals als erstes eine Bankcard geholt, also die DB-Variante des alten Sparbuchs.

    Falls du terminlich etwas flexibel bist, würde ich ein wenig warten, da es immer mal wieder Aktion gibt, wo man als Neukunde nicht nur 3000 Meilen, sondern deutlich mehr (5000 bzw. 10000) als Begrüßungsbonbon bekommt.
     
  4. miles-and-points

    miles-and-points Nach Verwarnungen dauerhaft verreist
    (User ist permanent gesperrt)

    Beiträge:
    48.788
    Likes:
    0
    Ist das so? :shock:

    Meines Wissens werden für die Gratis-Sparcard (oder die anderen aufgeführten Möglichkeiten, ein "Neukunde" zu werden - allerdings mit Kosten verbunden) immer nur 3,000 Prämienmeilen bzw. das Doppelte (6,000 Meilen) oder gar Dreifache (9,000 Meilen) gewährt. 8)

    Manchmal soll es auch möglich gewesen sein, ein "double-dip"-Angebot völlig gratis wahrzunehmen: 9,000 Meilen für den Neukunden plus 9,000 Meilen für den Werber (der schon Kunde sein muß). Ist mir in dieser Form aber selbst noch nicht gelungen... :cry:

    :mrgreen:
     
  5. Guest

    Guest Guest

    Es gibt immer Klugscheisser.
     
  6. ingridadele

    ingridadele Gold Member

    Beiträge:
    753
    Likes:
    0
    Wenn ich mich nicht täusche, gab es genau solch ein Bonbon, als ich mir die db-Bankkarte holte. Muss aber schon 2-3 Jahre her sein.
     
  7. Singha

    Singha Gold Member

    Beiträge:
    737
    Likes:
    2
    Stimmt! ist schon ca. 3 Jahre her. Seitdem gibt es eigentlich immer dieselbe Aktion mit einem Haken :

    Die von der DB nerven echt, laufend flattert einem etwas ins Haus oder sie rufen an. Also überleg, ob du dir das antun willst. Aber anderseits sind es schnell verdiente Meilen und der Einsatz ist nicht hoch: Sparcard mit 500 € und bald wieder kündigen, also nur etwas Rennerei. Und wenn du dich noch werben lässt, kriegen beide Meilen..und viel Post :p :p
     
  8. miles-and-points

    miles-and-points Nach Verwarnungen dauerhaft verreist
    (User ist permanent gesperrt)

    Beiträge:
    48.788
    Likes:
    0
    Warum denn mit "etwas Rennerei" bald wieder kündigen? :shock:
    Die Karte ist bei der Ausgabe kostenlos und Gebühren fallen doch auch nicht an, oder?
    Außerdem: Du kannst sie als zusätzliche kleine "Bar-Reserve" im Portemonnaie haben.

    :mrgreen:
     
  9. raustral

    raustral Platinum Member

    Beiträge:
    1.796
    Likes:
    0
    Ich habe überhaupt weder "Rennerei" noch werde mit Werbepost überschüttet. Habe die Sparcard, andere geworben und bekomme kaum Werbepost von der Deutschen Bank. Meilen kommen relativ zügig nach der Werbung, bin absolut zufrieden bisher.
     
  10. AntonBauer

    AntonBauer Diamond Member

    Beiträge:
    2.777
    Likes:
    0
    Tja. Auf einem der zu unterschreibenden Formular gibt es ungefähr in der Mitte eine Checkbox "Mitarbeiter der Deutschen Bank und von Unternehmen der Deutschen-Bank-Gruppe dürfen mich postalisch und telefonisch nicht auf neue Angebote aufmerksam machen". Ich empfehle, dies anzukreuzen. 8)
     
  11. Singha

    Singha Gold Member

    Beiträge:
    737
    Likes:
    2
    Sorry leute, aber bin auch nicht ganz blöd.
    Gerade weil ich das angekreuzt habe nervt mich das dauernde Telefonieren mit denn. Vielleicht liegt es ja auch an der hiesigen Filiale, wer weis.
    Selbst den Neukundenbonus wollten Sie meiner Frau neulich nicht geben, habe denn persönlich an deren PC die M&M offerte zeigen müssen.

    jetzt könnt ihr euch vielleicht denken, warum ich in unserem konkreten Fall von Rennerei gesprochen habe.
    Ansonsten mag das gut klappen und ein paar schnelle Meilen bringen, klar.
     
  12. AntonBauer

    AntonBauer Diamond Member

    Beiträge:
    2.777
    Likes:
    0
    Und warum fragst du die dann nicht einfach am Telefon, woher sie die Freiheit nehmen, dich anzurufen? :shock:
     
  13. miles-and-points

    miles-and-points Nach Verwarnungen dauerhaft verreist
    (User ist permanent gesperrt)

    Beiträge:
    48.788
    Likes:
    0
    Angekreuzt, daß Du nicht kontaktiert werden möchtest und die Geschäftsbeziehung darüberhinaus auch sofort gekündigt - und trotzdem wirst Du von Mitarbeitern der DB "pausenlos" angeklingelt? Ist ja kaum zu glauben. :shock:

    Könnte es sein, daß sie Deine (als "Neukundin" geworbene) Frau sprechen möchten?

    :mrgreen:
     
  14. madjack

    madjack Silver Member

    Beiträge:
    251
    Likes:
    0
    *** gelöscht da doppelt geposted ***
     
  15. madjack

    madjack Silver Member

    Beiträge:
    251
    Likes:
    0

    Ist aber kein Problen, einfach anrufen und sagen das man keine Werbung mehr haben will, dann setzten die im System ein Häckchen im Feld "Werbeverbot" und die Sache ist erledigt.

    Ich würde mit dem Eröffnen auch noch warten, habe für meine Kontoeröffnung auch 10000 Meile bekommen.
     
  16. Ouranos80

    Ouranos80 Gold Member

    Beiträge:
    627
    Likes:
    0
    Habe sogar die 3000 für einen Bausparvertrag für meinen Neffen bekommen :wink:

    regrads
     

Diese Seite empfehlen