Kreuzbuchung Y und C mit Hinflug "No Show" ???

Dieses Thema im Forum "Lufthansa" wurde erstellt von Hupflinger, 18. Juni 2008.

  1. Hupflinger

    Hupflinger Bronze Member

    Beiträge:
    224
    Likes:
    0
    Dear all,

    die Suchfunktion konnte mir nicht weiterhelfen, benötige Hilfe für das richtige Procedere, eine Kreuzbuchung aufzulösen.

    Ich habe folgende LH-Tickets für die Route CGK-SIN-FRA-MUC und MUC-FRA-SIN-CGK:
    - Hin- und Rückflug in Y (Hinflug von Indonesien NACH Deutschland und Rückflug von Deutschland NACH Indonesien)
    - Rückflug in C (offener Rückflug, aus einer Buchung von Deutschland NACH Indonesien, wobei der Hinflug nach Indonesien angetreten wurde)

    Ich möchte das Eco-Ticket für den Hinflug NACH Deutschland verfallen lassen und stattdessen das ehemaliges Rückflug-Ticket in C nutzen.
    Wie soll ich vorgehen?

    - Besteht das Risiko, das der benötigte Rückflug von Deutschland NACH Indonesien in Y (bzw. Meilenupgrade C) nicht bestätigt wird, weil ich den dazugehörigen Hinflug nicht angetreten habe?
    - Falls dieses Risiko besteht, kann und soll ich auf einen Namen die beiden Plaetze in Y und C fest buchen und dann in C sitzen, damit der Eco-Flug verfällt

    Ich will nur die Kreuzbuchung auflösen, bevor der bereits bezahlte Business-Flug verfällt, es geht mir nicht um die Rückerstattung des Eco-Flugs).

    Vielen Dank für Eure Hilfe!
     
  2. dfw-sen

    dfw-sen Diamond Member

    Beiträge:
    6.667
    Likes:
    24
    Wenn Du den hinflug nicht antritts, verfaellt automatsich der Rueckflug. Da ist nichts was Du machen kannst. Das einzige was Du versuchen kannst ist am CI mit beiden Tickets einzuchecken. Ob das geht? Keine Anhnung.......

    Cheers, S
     
  3. Hupflinger

    Hupflinger Bronze Member

    Beiträge:
    224
    Likes:
    0
    Jetzt kommt mir noch eine Idee, die funktionieren könnte:

    Das Eco-Ticket stornieren und die Flugrichtung ändern, d.h. Hinflug MUC-CGK und Rückflug CGK-MUC.
    Dann könnte ich das übergebliebene C-Ticket für MUC-CGK nutzen und für den Rückflug das "Hinflugticket" der Ecobuchung nutzen.
    Dann dürfte es keine Probleme geben, oder?
     
  4. miles-and-points

    miles-and-points Nach Verwarnungen dauerhaft verreist
    (User ist permanent gesperrt)

    Beiträge:
    48.788
    Likes:
    0
    Wenn das Eco-Ticket stornierbar ist, kannst Du diese Möglichkeit natürlich jederzeit in Anspruch nehmen - dazu ein neues (passendes) Ticket in welcher Klasse auch immer erstehen und schon stellt sich die Frage: Wo ist ein "Problem"? :wink:
     
  5. kasi

    kasi Diamond Member

    Beiträge:
    3.659
    Likes:
    3
    Frei nach dem Motto: "Ich hätt da gern mal ein Problem". :mrgreen:
     
  6. Der rote Baron

    Der rote Baron Bronze Member

    Beiträge:
    225
    Likes:
    0
    warum hast du nicht einfach den hinflug als one way in y gebucht?
     
  7. dfw-sen

    dfw-sen Diamond Member

    Beiträge:
    6.667
    Likes:
    24
    Weil one way bei Langstrecke meist deutlich teurer als ein Round Trip ist. Der guenstigste OW Tarif der LH von MUC nach JKT in Y ist USD 3359 (Buchungsklasse Y). Genauso wie ein eco RT MUC-CGK unter Umstaenden teurer sein wird als ein eco RT CGK-MUC. (in V gebucht 1160 USD anstelle von 960 USD)

    Gruss, S
     
  8. Der rote Baron

    Der rote Baron Bronze Member

    Beiträge:
    225
    Likes:
    0
    Wow, ist ja übel... Hab gedacht das wäre nur bei Business so dass da oneway so teuer ist...
     

Diese Seite empfehlen