Ladungsfähige Adresse von LOT in Deutschland?

Dieses Thema im Forum "Economy" wurde erstellt von svenhertlie, 2. Januar 2011.

  1. svenhertlie

    svenhertlie Silver Member

    Beiträge:
    268
    Likes:
    0
    Hallo,

    ich möchte gerne gegen LOT einen Mahnbescheid (bei Widerspruch klagen) beantragen. Die haben mir einen Flug nach Frankfurt trotz schönes Wetters gestrichen. Jetzt will ich die EUR 250,- haben.

    Das Problem ist, kennt jmd. in Dt. eine ladungsfähige Anschrift von LOT (vorzugsweise in Frankfurt)?
    Wer ist hier der Anspruchsgegner: PLL LOT S.A. oder LOT Polish Airlines AG
    So etwas ist sehr wichtig - Ich hatte das mal mit Easyjet durch (Easyjet PLC und Easyjet Airline Limited).

    Auf LOT.com finde ich:
    LOT Polish Airlines
    Frankfurter Airport Center 1
    HBK 508 Hugo-Eckener-Ring
    60549 Frankfurt/Main

    Hier fehlt aber die genaue Firmenbezeichnung.

    Danke für mögliche Antworten!
     
  2. Sukkot

    Sukkot Diamond Member

    Beiträge:
    2.519
    Likes:
    0
  3. dfw-sen

    dfw-sen Diamond Member

    Beiträge:
    6.667
    Likes:
    24
    Profis machen nicht so ein Aufstand wegen moeglichen Euro 250. Einmal tief einatmen und sich wichtigeren Dingen zuwenden.....
    S
     
  4. meilsandmore

    meilsandmore Gold Member

    Beiträge:
    796
    Likes:
    0
    Genau.

    Profis haben ja 250,- € zu verschenken...
     
  5. dfw-sen

    dfw-sen Diamond Member

    Beiträge:
    6.667
    Likes:
    24
    Nein, aber Profis waegen Aufwand und Nutzen ab. Und auch bei schoenem Wetter gibt es Gruende, die einer Airline erlauben einen Flug zu stornieren. Insbesondere wenn es nicht an ihrem Hub ist. Der Aufwand moegliche Entschaedigugen zu erstreiten, wenn die Irline nicht freiwillig zu einer Loesung bereit ist, wuerden zumindest mir nicht den Aufwand der hierfuer notwendig ist wert sein. meine Freizeit ist mir zu wertvoll.
    S
     
  6. berlinerjunge

    berlinerjunge Platinum Member

    Beiträge:
    2.296
    Likes:
    14
    Profis geben eine Antwort auf die Frage...
    Neben dem Registerauszug ist auch Briefpapier des Antragsgegners eine gute Quelle! Dort muss die rechtsfähige Adresse draufstehen.
    Also, mal einen Brief nach Frankfurt schicken und auf Antwort warten/hoffen.
    Dein Brief kann auch irgendwas sein, z.B. eine Bewerbung, die Frage nach einem Reisebüro, einfach irgendwas. Es geht nur darum, den Briefkopf und Abbinder des Adressaten in Deutschland in die Hand zu bekommen
     
  7. dfw-sen

    dfw-sen Diamond Member

    Beiträge:
    6.667
    Likes:
    24
    Profis geben zumindest keine duemmlichen Antworten. Da Antworten auf Bewerbungen oder Anfragen zu Reisebueros von einem anderen (Tochter-)Unternehmen beantwortet werden, kein sehr hilfreicher Tip. Und ich wiederhole mich gerne, wenn ich sage dass ich nicht verstehe wer einen solchen Aufwand wegen ein paar Euro betreibt.
    S
     
  8. Guest

    Guest Guest

    Na ganz so einfach ist es dann doch nicht.
    Wo sollte der Flug starten?
    Was wurde als Grund angegeben?
    Was wurden dir bereits für Leistungen gewährt?
     
  9. minimox

    minimox Entdecker

    Beiträge:
    6
    Likes:
    0
    Vielleicht kannst Du Dir eine Menge Ärger ersparen und die Forderung an eine professionelle Agentur abtreten:
    http://www.euclaim.de/

    Kostet 27% des Erstattungsbetrages -bisher noch keine eigenen Erfahrungen gemacht!
     
  10. svenhertlie

    svenhertlie Silver Member

    Beiträge:
    268
    Likes:
    0
    Das habe ich mal vor 2 Jahren bzgl. einem gestrichenen Ryanair-Flug getan. EUClaim hat für mich Briefe an Ryanair geschrieben. Sonst hat sich da noch nichts getan.

    Technischer Defekt!

    Schriftliche Antwort von LOT (Auszug):
     
  11. Reifel

    Reifel Gold Member

    Beiträge:
    799
    Likes:
    0
    Als ich mal eine vergleichbare Flugstreichung bei Malev hatte (BUD-FRA bei schönstem Sommerwetter) und mich auf ein Urteil berufen hatte dass auch ein technischer Defekt grundsätzlich die Airline nicht aus Ihren Verpflichtungen aus der EU-Verordnung entbindet. Ich schrieb noch, dass ich statt der Kompensation in bar auch einen Reisegutschein nehmen würde (das würde so auf der MA-Webseite angeboten, der Reisegutschein liegt bei 450 EUR) weil ich generell mit Malev (Hinflug hat normal statt gefunden) sehr zufrieden war und eine künftige Reise mit MA nicht ausschliesse.

    Wenige Wochen später erhielt ich eine Email von der deutschen Malev-Vertretung (Aviareps) dass Sie mir einen Gutschein zusenden werden.

    Vielleicht wäre so etwas ja auch ein Ansatz?

    Ich habe keinerlei Erfahrung mit LOT, aber bei Malev lief das sehr unkompliziert und freundlich, vielleicht habe ich einfach nur Glück gehabt...
     
  12. Huehnerhugo

    Huehnerhugo Bronze Member

    Beiträge:
    100
    Likes:
    0
    Einen Mahnbescheid kann man auch ins (EU)-Ausland zustellen lassen. Es reicht also die polnische Anschrift.
     

Diese Seite empfehlen