Lufthansa macht Großteil der Kurzstrecken-Flugzeuge leiser

Dieses Thema im Forum "Lufthansa" wurde erstellt von medium22, 29. Oktober 2013.

  1. medium22

    medium22 Pilot

    Beiträge:
    99
    Likes:
    4
  2. Madda

    Madda Guest


    Es sit erstaunlich, dass es immer wieder Leute wie dich gibt, die offanbar mit nichts zufrieden sind...Ein Armutszeugnis.
     
  3. medium22

    medium22 Pilot

    Beiträge:
    99
    Likes:
    4
    Hallo Madda,


    viel erstaunlicher ist, dass du die wenigen Zeilen die ich schrieb, entweder nicht komplett gelesen oder nicht gänzlich verstanden hast - beides lässt darauf schließen, dass nicht zu Ende gedacht wurde.
    Denn...
    ... mit keinem Wort schrieb ich, dass LH das "nicht tun" sollte, sondern nur das ich es im Bezug auf das Thema Lärmreduktion unsinnig finde.
    ... im (verlinkten) Beitrag von LH wird explizit auf Lärmreduktion verwiesen bzw. hingewiesen, und es ist nunmal ein belegter Fakt, dass eine MD11 (u.ä.) mehr Lärm verursachen als die 319/320/321.
    ... mit Änderungen der Buchungsklassen, Änderungen bei M&M, Ausgliederung des IT-Bereiches, uvm., will LH Geld einsparen - was auch völlig legitim ist und nichts dagegen spricht. Dieses sozusagen "gewonnene" Geld dann in solche Massnahmen zu stecken, ist wiederum nicht sinnvoll. Wenn es dem Unternehmen wirklich darum ginge, etwas für die Lärmreduktion zu tun, gäbe es weit bessere Möglichkeiten dafür.
    ... ich habe persönlich rein gar nichts gegen LH - fliege gern mit denen - aber das bedeutet nicht, dass man nicht trotzdem Kritisch sein darf und soll.


    Wenn es um das Thema Fluglärm geht, kann ich, als Anwohner von FRA (und demzufolge direkt davon betroffen), sehr wohl meine Meinung vertreten. Und ich bin keiner der mit Plakaten/Schildern demonstrieren geht, denn als so störend empfinde ich die in durchschnittlich 800-1000 Meter übers Haus ziehenden/donnernden Flieger nicht. Das einzige was mich stört, schrieb ich schon im Eingangsposting, sind die Starts noch vor Mitternacht. Bis ~22:30 Uhr kann man damit leben, aber länger muss nun wirklich nicht sein. Da ich nun aber etwas zu weit abschweife.., back to the roots..

    Denke bitte künftig bis zum Ende, mach dich mit Fakten vertraut und lass dich nicht von Gefühlen leiten.

    Gruß
     
  4. Bali08

    Bali08 Diamond Member

    Beiträge:
    4.169
    Likes:
    203
    Die MD 11 sind doch sowieso Auslaufmodelle, die ersten werden schon dieses Jahr ersetzt. Im Übrigen sind das keine Trümmerhaufen, wenngleich anspruchsvoll zu fliegen.
    Die MD 11 hat bei LH dazu beigetragen, dass das Luftfrachtgeschäft nicht so gebeutelt ist, wie bei Cargo Airlines, die zB. auf B747 setzen, wie zB. Cargolux.
    Im Übrigen profitiert der Raum FRA ganz erheblich von der Luftfracht. Die Flieger haben nun mal andere Routen und Zeiten als Passagiermaschinen.
     
  5. AndrewINT

    AndrewINT Gold Member

    Beiträge:
    543
    Likes:
    1
    Gejammer über Fluglärm in der Nähe des Flughafens ist eine Sache die ich irgendwie nie verstanden habe. Ohne irgendeiner Person zu nahe treten zu wollen, der Flughafen steht doch nicht erst seit gestern und den eigenen Wohnort kann man verändern. Und wie Bali08 bereits anmerkte, profitieren FRA und Umgebung wirtschaftlich davon.
     
  6. medium22

    medium22 Pilot

    Beiträge:
    99
    Likes:
    4
    Ich liebe es so sehr, wenn man nicht aufmerksam liest *ironie off*

    Habe mir mal die Freiheit genommen, den entsprechenden Teil fett hervorzuheben.

    Desweiteren habe ich nicht gejammert - eher im Gegenteil, wenn man sieht, dass mit andere Flugzeugtypen egal sind bzw. erträglich. Gegen den wirtschaftlichen Aspekt des FRA in der Region habe ich auch nichts gesagt. Ich weiß, dass ich die Wahl getroffen habe dort hin zu ziehen (und das hatte seinerzeit seine guten Gründe). Also legt mir nicht Dinge in den Mund, oder interpretiert frei nach Adam Riese irgendwas, die/das ich so nicht geschrieben habe.

    Es geht rein um den Sinn (bzw. Unsinn) der aktuellen Aktion im Bezug auf das komplette Problem und im Kontext zur von LH genannten Begründung zu selbigem.


    Gruß
     
  7. Madda

    Madda Guest


    Glaub mir, ich kenne die Fakten, denn ich fliege einen der " Trümmerhaufen " und das noch für viele Jahre.
     
  8. no_way_codeshares

    no_way_codeshares Diamond Member

    Beiträge:
    3.003
    Likes:
    209
    Damit ist LH wirklich einmal Vorreiter, gratuliere (ernsthaft:))!
    a) habt Ihr Frankfurter (es ist müssig hier darüber zu diskutieren, wer sich alles über billiges Bauland in der Einflugschneise freut und sich dann hinterher über den Lärm beschwert. Aber dann auch noch "Vielflieger"?) uns die MD11 doch weitestgehend nach CGN abgedrückt.
    b) gibt es keinen schöneren Anflug als diese "Trümmerhaufen" mit Anstellwinkel im Landeanflug
    c) fliegen im Gegensatz zu LH (2x Lob ausgerechnet von mir in einem Post!) noch genug Cargo-Airlines mit den deutlich lauteren 747 Classic
    d) bedaure ich sehr, dass KLM nun die letzten MD11 Passagier-Linienflüge für 24.10.2014 avisiert hat.
     
  9. medium22

    medium22 Pilot

    Beiträge:
    99
    Likes:
    4
    @Madda: Es ist toll, wie du auf die restlichen Punkte nicht eingehst - mein Kompliment. :mrgreen:

    @no_way_codeshares:
    - Dein erstes Zitat (inkl. deiner Antwort) wird mit Beitrag #3 schon beantwortet (erster Punkt in der Auflistung). Vorreiter zu sein heißt übrigens nicht immer, auch das richtige zu tun.
    - a) Auch der Punkt wird mit Beitrag #3 (und in Beitrag #6) schon beantwortet.
    - b) Kann sein. Dazu kenne ich den Flugzeugtyp zu wenig bzw. gar nicht, sondern nur das, was man von ihm "hört". Dahingehend kann ich mir also kein Urteil bilden. :)
    - c) Dem kann ich so voll und ganz zustimmen. Auch die starten noch nach 22:30 Uhr. Nichts desto trotz muss ich (erneut!) darauf hinweisen, dass ich die MD11 als Beispiel genommen und weitere mit "u.ä." inkludiert habe.
    - d) Kann ich wiederum nichts dazu sagen.

    -----

    Im Allgemeinen finde ich es doch interessant, wie sehr man sich doch an einem Wort wie "Trümmerhaufen" aufhängen kann. Kann sein, dass ich dem einen oder anderen damit auf die Füße getreten bin - Absicht war das jedenfalls nicht. Eher bezog sich die Wortwahl auf das, mir rund 23 Jahren, hohe Alter dieses Flugzeugtyps und nicht auf eine eventuell mangelhafte Konstruktion. Im Volkmund sagt man auch zu einem 20 Jahre alten Auto ähnliche Dinge (exkl. Oldtimer). Sollte sich also jemand dadurch auf die Füße getreten, im Stolz verletzt oder ähnliches fühlen, so reiche ich ihm (oder ihr) hiermit die Hand und entschuldige mich dafür.


    Alles in allem erkenne ich aber (und das nicht das erste mal), dass eine Diskussion über bestimmte Themen nicht ohne direkte oder indirekte 'Seitenhiebe' auszukommen. Das bedaure ich sehr! Ich ging davon aus, hier sei man Erwachsen genug dazu - scheinbar ein Trugschluß. Das heißt im Umkehrschluß auch, dass ich mich in bzw. an diesem Thread nicht weiter beteiligen werde, denn mehr als mich zu wiederholen und sich insgesamt im Kreis zu drehen, scheint nicht drin zu sein. Schade eigentlich.


    In diesem Sinne..

    Bis demnächst! ;)
     
  10. Madda

    Madda Guest

    Die MD ist weder vom Lärmteppich, noch sonst ein Alteisen, aber dafür muss man hakt mehr Fakten als nur den Lärmteppich kennen.

    Wie auch immer, der Rest ist nicht eingehendswert.
     
  11. xmitter

    xmitter Bronze Member

    Beiträge:
    165
    Likes:
    5
    Madda der Faktenkapitaen :D
     

Diese Seite empfehlen