Marhaba Lounge Dubai

Dieses Thema im Forum "Airports & Lounges" wurde erstellt von FanLos, 21. Juli 2007.

  1. FanLos

    FanLos Bronze Member

    Beiträge:
    103
    Likes:
    0
    War dort schon jemand? Ist doch eine Lounge für alle.

    Im April 2007 war ich in der Emirates BIZ Lounge in Dubai. Was soll ich sagen- ich war doch sehr enttäuscht. Und das in Dubai.

    Kein Vergleich zur Emirates Biz-Lounge in Hongkong oder Frankfurt welche mir weitaus besser gefallen haben.

    Evtl. würde ich im Sept. dann doch einmal die Marhaba Lounge versuchen.

    Vielen Dank!

    LG
    FanLos
     
  2. MCM

    MCM Bronze Member

    Beiträge:
    226
    Likes:
    0
    Die Emirates Business Lounge ist wirklich nichts besonderes, selbst die Emirates First Lounge ist als "Hub Lounge" enttäuschend. Als gute Alternativen zur Business Lounge gibt es neben der Marhaba Lounge auch noch die DCA Lounge.
    Dürftig ist auch die LH/Star Lounge in DXB.
     
  3. wanderlust

    wanderlust Bronze Member

    Beiträge:
    124
    Likes:
    0
    In der Marhaba-Lounge war ich noch nicht, kann deshalb dazu nichts sagen.

    Die Aussage von "MCM", es gebe neben der Marhaba Lounge auch "die DCA-Lounge" ist so nicht ganz richtig, denn es gibt zwei DCA-Lounges, nämlich die "DCA-Business-Class-Lounge" im Bereich von Gate 8 und die "DCA-First-Class-Lounge" im Bereich der Gates 8-11. Beide Lounges sind für Passagiere aller Klassen gegen Gebühr nutzbar.

    Ich war in diesem Jahr zweimal in der "First-Class-Lounge" und kann nur sagen: "Toll!!". Eine unglaubliche Auswahl an hervorragendem Essen, das die unterschiedlichsten Geschmäcker und kulturellen Prägungen bedient, eine fantastische Auswahl an (auch alkoholischen) Getränken sowie unglaublich aufmerksames Personal. Es gibt vier Internet-PCs, für die keine weiteren Kosten entstehen, sowie einen noblen Sanitärbereich mit "High-tech-Toilletten", mit denen man sich relevante Körperöffnungen auch mit Wasserstrahl abspülen und trockenföhnen lassen kann (wer's mag...)

    Es gibt (leider nur) eine Dusche, an der Rezeption kann man Handtücher und ein "amenty-kit" mit allem Nötigen erhalten. Neben bequemen massiven Ledersesseln, z.T. mit Fußstützen gibt es Liegesessel mit Massagefunktion. Während beider Besuche war die Lounge auch zur frühmorgendlichen Rushhour bei weitem nicht überfüllt.

    Die Kosten betrugen im März 2007 15$US für die erste Stunde und 12 für jede weitere - für das was geboten wird ein absolut korrekter Preis.

    Die "DCA-Business-class-lounge" ist nur unwesentlich preisgünstiger (ich meine 13/10$US), hat aber den Nachteil, wesentlich mehr frequentiert zu sein. Dazu kommt, daß Teile dieser Lounge von den Zugangstreppen zum Transfer Desk und einigen Gates einzusehen sind. Diesen "Zooeffekt" empfinde ich als sehr störend.

    In der Hoffnung, geholfen zu haben und mit sonnigen Grüßen aus dem Rheinland,

    Peter
     
  4. Kalttaucher

    Kalttaucher Diamond Member

    Beiträge:
    7.576
    Likes:
    7
    Danke für die ausführlichen Informationen.

    Und Herzlich willkommen in unserem Forum.
     
  5. DariusTR

    DariusTR Platinum Member

    Beiträge:
    1.525
    Likes:
    0
    Ist es nicht auch so, dass die DCA-Lounges von Emirates genutzt werden, wenn mal wieder die eigenen Lounges total überfüllt sind ? Ich meine mal in der First-Lounge mit QR gewesen zu sein und sehr viele Emirates Bordkarten dort herumflattern gesehen zu haben. Ich fand dann zusätzlich die Atmosphäre und die Ausstattung allerdings nur durchschnittlich. Wenn man sie allerdings mit europäischen "normalen" Lounges vergleicht, ist sie schon gut.
     
  6. Tirreg

    Tirreg Diamond Member

    Beiträge:
    2.602
    Likes:
    0
    Ist die Marhabe Lounge die mit den Zelten ggü von der Star Alliance Lounge?

    Die fand ich sehr nett! Vor allem recht witzig auf den Kissen zu sitzen. Snacks waren ebenfalls o.k. War dort nur einmal als mir die * Alliance Lounge zu voll war und da war es noch eine Amex Platinum Lounge (nicht Priority Pass).
     
  7. bart

    bart Bronze Member

    Beiträge:
    190
    Likes:
    0
    War im Juni in Dubai und die Staralliance Lounge war ein Witz. Super klein, gab nur Bretzel und Getränke sonst nichts. Ist in First und Businessbereich optisch getrennt gab so 20 sitzplätze. Da kann mann dann Reise nach Jerusalem spielen um einen Platz zu bekommen :).

    Gruß

    Bart
     
  8. FanLos

    FanLos Bronze Member

    Beiträge:
    103
    Likes:
    0
    Werde die Marhaba-Lounge demnächst einmal testen und dann hier berichten (15 US$ Eintritt?).

    DCA-First-Class-Lounge klingt auch nicht schlecht. Diese werde ich ggf. auf dem Rückflug besuchen.

    Beide zahlbar bar in EUR, Dirham, KK oder sowohl als auch?
     
  9. Faxe

    Faxe Co-Pilot

    Beiträge:
    25
    Likes:
    0
    @FanLos
    Waren 75 Dirham, nimm eine CC, ist am einfachsten.
     
  10. rainer1

    rainer1 Diamond Member

    Beiträge:
    2.953
    Likes:
    6
    der marhaba louge zutritt ist ab skywards silver kostenlos, vorausgesetzt man möchte die reise mit emirates in dubai fortsetzen (transfer).
    keine arrival lounge.

    gruss

    rainer1
     
  11. Guest

    Guest Guest

    Also ich reise demnaechst mit 3 Leuten (Family Members ohne Status) ueber Dubai (economy), ich selber bin Silver Member.

    Wenn ich das hier zusammenfassend richtig verstehe, kann ich als Silver kostenlos in die DCA First/Business, Emirates Business oder Marhaba? Irgendwo habe ich dann noch gelesen, dass 1 Gast kostenlos mit mir mit darf... und die anderen koennen dann zahlend eintreten, wenn sie nicht ueberfuellt sind? Meiner Erfahrung nach hat mans selbst als Silver mit economy Ticket ohne Gast und ohne zuzahlende Mitflieger schwierig reinzukommen, wenn gerade viel los ist...

    Die Marhaba kenne ich bisher gar nicht, hat jemand den Vergleich zur DCA?
     
  12. Eastside

    Eastside Gold Member

    Beiträge:
    574
    Likes:
    0
    Die DCA ist um Welten besser,als die Marhaba.Marhaba zielt auf arabische Gäste,(so unser Eindruck), Toilette naja, Speisen u. Getränkeauswahl in der DCA Bus. vielfälltiger und die Sitzgelegenheit komfortabler.Waren in der zeit zwischen 10:30- 12:00 letzte Woche Montags im Wechsel in beiden, waren nicht allzu voll belegt.
     
  13. miles-and-points

    miles-and-points Nach Verwarnungen dauerhaft verreist
    (User ist permanent gesperrt)

    Beiträge:
    48.788
    Likes:
    0
    Zum Flughafen allgemein:

    DUBAI - Ein Flughafen hebt ab

    http://www.spiegel.de/reise/fernweh/0,1 ... 41,00.html
     
  14. FanLos

    FanLos Bronze Member

    Beiträge:
    103
    Likes:
    0
  15. judge007

    judge007 Silver Member

    Beiträge:
    293
    Likes:
    0
    Im Vergleich zur DCA-First Lounge ist die Marhaba Lounge ein schlechter Witz, wirklich! Ich kann wanderlust nur beipflichten, die DCA First ist wirklich ok,. alles da was man braucht, die Investition zahlt sich aus. Ich hatte mit der Dinersclub Gold noch dazu "freien Eintritt", der PP geht nur für die DCA-Business, die aber auch nicht viel schlechter ist. :)
     

Diese Seite empfehlen