MUC-EZE / Eco / tbd / ca. 2,5 Wochen

Dieses Thema im Forum "Fliegen zum Best Price" wurde erstellt von vater_morgana, 21. Mai 2010.

  1. vater_morgana

    vater_morgana Co-Pilot

    Beiträge:
    48
    Likes:
    0
    Hallo,

    Ende Oktober soll es mich und meine Freundin für ca. 2 Wochen nach Patagonien in den Süden Argentiniens gehen.
    Zur Flugsuche verwende ich die Reisedaten 31.10.2010 - 10.11.2010, bin aber zeitlich flexibel.

    Die finale Areise muss wohl über einen Inlandsflug aus Buenos Aires erfolgen, weswegen sich meine Suche bislang auf die Verbindung MUC-EZE konzentrierte. Airlines und Routings sind stark unterschiedlich und dadurch unübersichtlich; die günstigsten Angebot mit o. g. Daten sind bislang

    MUC-FCO-EZE (AITALIA und AirFrance) für 977€ (expedia.de)
    MUC-MAD-EZE (IBERIA) für 1.075,63 (expedia.de und flug.de)
    NUE-FRA-EZE (LH) für 1.141,80 (expedia.de) allerdings mit dem etwas aufwändigen Rückflug EZE-GRU-ZRH-FRA (SWISS).

    Gibt es evtl. attraktivere Routings via USA, Sao Paolo (SAO) evtl. auch in Verbindung mit einem unterschiedlichen Ziel Montevideo (MVD) zur Weiterreise nach Buenos Aires?
    Bislang habe ich auch noch keinen alternativen Abflugsort in Deutschland gefunden, der attraktiver wäre.

    Zumindest mit TAP und Iberia, die im Preisniveau günstiger als LH waren, habe ich Erfahrungen auf Langstrecke leider noch keine Erfahrungen, wäre da auch über Empfehlungen dankbar. Falls es sich insbesondere qualitativ oder wegen der Meilen lohnt, würde ich z. B. für LH oder SWISS auch eine gewisse Preisdifferenz (etwa 200€ p. P.) auch in Kauf nehmen.

    Besten Dank im voraus!
     
  2. Jet1

    Jet1 Platinum Member

    Beiträge:
    2.288
    Likes:
    85
    Mit Iberia 899 Euro (über http://www.iberia.de).
    Von Alitalia rate ich ab, weil man nie weiß, wie lange die noch fliegt.
     

Diese Seite empfehlen