Namenwechsel durch Hochzeit

Dieses Thema im Forum "Economy" wurde erstellt von Cocktail, 17. Juli 2009.

  1. Cocktail

    Cocktail Lotse

    Beiträge:
    14
    Likes:
    0
    Hallo!

    Ich bräuchte bitte mal eure Hilfe. Wir haben bei AF einen Flug im November MUC-CDG-PUJ gebucht. Da wir jetzt aber im August heiraten, und lt. Einreisebestimmungen der DomRep ein neuer Pass (wegen Ablaufdatum) notwendig ist, habe ich das Problem mit dem Namen meiner Lebensgefährtin. Normalerweise müsste AF das ja ändern, da sich ja die Person nicht verändert, sondern "nur" der Familienstatus. Oder ist es möglich mit neuem Reisepass + Heiratsurkunde zu erscheinen, wenn auf dem Ticket noch der alte Namen steht???

    Danke für eure Antworten....
    mfg
    Martin
     
  2. s3coupe

    s3coupe Gold Member

    Beiträge:
    504
    Likes:
    0
    Kannst nicht Deine Hochzeit einfach ein bißchen verschieben?

    Dann löst sich das Problem von alleine....

    :p :p :p :p :p
     
  3. Cocktail

    Cocktail Lotse

    Beiträge:
    14
    Likes:
    0
    Wäre mit Sicherheit eine Möglichkeit....hätte die Holde aber sicher keine große Freude damit :p :p
     
  4. s3coupe

    s3coupe Gold Member

    Beiträge:
    504
    Likes:
    0
    Also wir haben uns damals den ganzen Stress gespart: Sie hat Ihren Namen behalten und keine Behördenrennerei usw... Gleicher Ausweis usw. Nur bei der GEZ mussten wir die Heiratsurkunde einreichen, um nicht doppelt zahlen zu müssen
     
  5. Cocktail

    Cocktail Lotse

    Beiträge:
    14
    Likes:
    0
    hab gerade mit AF telefoniert.....€ 65,- obwohl es eigentlich die gleiche Perosn bleibt....arg eigentlich, oder?
     
  6. s3coupe

    s3coupe Gold Member

    Beiträge:
    504
    Likes:
    0
    Sei vorsichtig, wenn Du mal mit einer Fluggesellschaft hier drin unzufrieden bist oder anders denkst als die...
    Könnte eine Lawine auslösen..

    :lol:
     
  7. jock1234567890

    jock1234567890 Silver Member

    Beiträge:
    416
    Likes:
    0
    Neuen Reisepass auf den alten Namen noch ausstellen lassen und einfach benutzen.

    Mal abgesehen davon: Gibt's das tatsächlich noch, dass jemand bei der Hochzeit freiwillig den Namen des anderen annimmt?
     
  8. Cocktail

    Cocktail Lotse

    Beiträge:
    14
    Likes:
    0
    Ja gibt es :)

    Ja, aber das kommt im Endeffekt teurer, als die 65.- zu bezahlen....lg
     
  9. jock1234567890

    jock1234567890 Silver Member

    Beiträge:
    416
    Likes:
    0
    Ich bin immer wieder erstaunt...vor Allem angesichts des Zeit- und Kostenaufwandes, der damit verbunden ist...und dem gleichen Aufwand, den man nochmal hat, wenn man nach der Scheidung wieder den Namen des Ex-Partners loshaben will. :)
     
  10. Guest

    Guest Guest

    Ich wunder mich schon manchmal, welche Umwege gegangen werden um mit einem guenstigen Ticket zu prahlen :lol:
     
  11. Wendy

    Wendy Bronze Member

    Beiträge:
    150
    Likes:
    0
    Hallo

    mh - ich hab das mal bei LH durchexerziert - da war die Aussage: Internationale Heiratsurkunde (ging nach USA - damit es auch dort beim Rückflug-Check-In keine Probleme gibt) mitnehmen - und Buchung bestehen lassen, wie gehabt (ein Name-Change wäre allerdings nicht gegangen in der Buchung).

    Die Urkunde konnte im Standesamt sofort ausgestellt werden und kostete um die 10 €.

    Vielleicht lohnt ein erneutes Telefonat?

    Wendy
     
  12. Cocktail

    Cocktail Lotse

    Beiträge:
    14
    Likes:
    0
    Gute Frage, das Problem ist wir fliegen ja MUC-CDG-PUJ...und wenn die Behörden dann unkooperativ sind, ist es mit meinen französisch und spanischkenntnissen auch bald vorbei ;)

    aber ich werde bei AF trotzdem nochmals anrufen!!

    danke und lg,
    martin
     
  13. Alligator

    Alligator Diamond Member

    Beiträge:
    2.763
    Likes:
    0
    Heiratsurkunde mitschleppen. War kein Problem und wurde auch nicht verlangt, nachdem beim Check In erläutert wurde, warum ein anderer Name im Ticket als im Pass steht.

    War allerdings vor 9/11.
     
  14. miles-and-points

    miles-and-points Nach Verwarnungen dauerhaft verreist
    (User ist permanent gesperrt)

    Beiträge:
    48.788
    Likes:
    0
    Ist zwar nicht notwendig, aber kann ja auch nicht schaden.
    Viel Erfolg.
     
  15. chevalier

    chevalier Silver Member

    Beiträge:
    429
    Likes:
    0
    @ Cocktail,

    wir haben das vor 4 jahren so gelöst.......

    das jawort war am tag X - den neuen pass (rechtzeitig) vorher beantragt und ihn nach der zeremonie im nebenzimmer auf der gemeinde abgeholt.

    die buchung bei LH für die flitterreise (start) am gleichen tag wie oben, schon auf den neuen namen meiner süssen getätigt, somit war alles kein problem.
    auch die meilen gingen auf das das konto meiner frisch angetrauten, die namensänderung bei LH hat meine lady im anschluss der reise erledigt.
     

Diese Seite empfehlen