Neukundenwerbung und KK in Kombi

Dieses Thema im Forum "- Mehr Meilen (Payback)" wurde erstellt von Polli, 29. August 2007.

  1. Polli

    Polli Bronze Member

    Beiträge:
    135
    Likes:
    0
    Moin,

    ich ahbe heute online eine Freudnin für M&M geworben, gleichzeitig hat sie auch gleich den Antrag für die KK fertig gemacht. Ihre vorläufige M & M Nummer hat sie auf dem KK Antrag eingetragen, meine Werbernummer unten.

    Wenn Sie das jetzta bschickt erhält sie dann auch gleichzeitig einen PIN für den Online - Zugang auf http://www.miles-and-more.com und ihre 5000 Meilen Gutschrift. Sehe ich das richtig oder gibt es bei dieser Kombi - Werbung noch etwas was ich vergessen habe?

    Bye,
    Polli
     
  2. highflyer

    highflyer Platinum Member

    Beiträge:
    2.296
    Likes:
    1
    Hi Polli,
    Für eine neue Kreditkarte (Classic) erhält Deine Freundin im Normalfall 1000 Prämienmeilen. Für die Werbung zu M&M (wenn sie noch keine Mitgliedsnummer hat) gibt es weiter 2000 Prämienmeilen - aber erst wenn sie 3000 Meilen selber gesammelt hat. Ich weiss nicht, wie Du auf 5000 Meilen kommst...
     
  3. miles-and-points

    miles-and-points Nach Verwarnungen dauerhaft verreist
    (User ist permanent gesperrt)

    Beiträge:
    48.788
    Likes:
    0
    Polli hat wohl an der CC-Aktion "bis 30.09.2007" teilgenommen.

    Hierbei gibt es einerseits ein "Dankeschön für den Werber" von 5,000 Meilen (Visa Classic) bzw. 10,000 Meilen (Visa Gold).

    Die geworbenen Neukunden erhalten den normalen "Welcome Bonus" von 1,000 Meilen + 4,000 Meilen zusätzlich (= 5,000 Meilen für Visa Classic) bzw. 3,000 Meilen + 7,000 Meilen zusätzlich (= 10,000 Meilen für eine Visa Gold).

    Hier die Bedingungen dieser Aktion zum Nachlesen (mit Antrag):
    http://www.miles-and-more.com/online/po ... id=2018243
     
  4. STR-MVD

    STR-MVD Silver Member

    Beiträge:
    325
    Likes:
    0
  5. miles-and-points

    miles-and-points Nach Verwarnungen dauerhaft verreist
    (User ist permanent gesperrt)

    Beiträge:
    48.788
    Likes:
    0
    Zur Ausgangsfrage:

    Nachdem der Antrag bewilligt und die Kreditkarte ausgegeben wurde, wird relativ zeitnah die Gutschrift der Meilen für die Visa vorgenommen, daran schließt sich (manchmal zeitgleich) die Gutschrift der "Member gets Member"-Meilen an (sofern der Werber zum Zeitpunkt des Werbens die erforderlichen 3,000 Meilen schon auf dem Konto hatte) und danach wird es nach einiger Zeit auch das blaue Plastikkärtchen und ggf. auch die PIN für den Online-Zugang für die Neukundin geben.

    Was man ansonsten noch beachten könnte?
    Ich würde empfehlen, nicht die Classic-Card (mit jeweils nur 5,000 Meilen), sondern die Visa Gold (mit jeweils 10,000 Meilen) zu nehmen, da die Jahresgebühr nur unwesentlich höher ist, aber es sehr viel mehr Meilen gibt.

    Bei der Werbung des neuen M&M-Mitglieds hätte ich schon bei der Anmeldung einen Benutzernamen und ein mir genehmes Kennwort (= PIN) festgelegt; das Einloggen funktioniert dann sofort nach der Gutschrift der ersten 3,000 Meilen (manchmal sogar schon vorher). Dann kann man auch schon vor dem Versenden der blauen Plastikkarte im Profil die neue Kartennummer (9920-xxx) statt der alten "vorläufigen" (9999-xxx) ersehen.

    Erst wenn all dies getan ist, würde ich den newsletter bestellen, um auch diese zusätzlichen 500 Gratismeilen sicher gutgeschrieben zu bekommen. Die anderen Aktionen funktionieren alle schon während dieses Anlauf-Prozesses. Viel Spaß weiterhin mit dem Meilensammeln und späteren Abfliegen. :mrgreen:
     
  6. northshore

    northshore Bronze Member

    Beiträge:
    150
    Likes:
    0
    Dafür ist die Karte auch sauteuer :wink: :evil:
     
  7. miles-and-points

    miles-and-points Nach Verwarnungen dauerhaft verreist
    (User ist permanent gesperrt)

    Beiträge:
    48.788
    Likes:
    0
    Das mit dem "Treuebonus" ist tatsächlich keine wirkliche Alternative (wenn man die Wohnsitzfrage mal völlig außer Acht läßt): Ab dem zweiten Jahr wollen die herbe 700 CHF als Gebühr; da kann man sich doch wirklich freuen, wenn die deutsche Visa Gold mit Business-Paket (selbst ohne Status) nur 95 Euro kostet und je nach Status billiger bis gratis ausgegeben wird. Von dieser Differenz sind zum Glück über andere Aktionen mindestens die 10-fachen Meilen zu generieren.
     
  8. STR-MVD

    STR-MVD Silver Member

    Beiträge:
    325
    Likes:
    0
    Ich meine hier mal irgendwo gelesen zu haben daß auch die Kosten für die CC der LX-SEN von M+M übernommen werden. Dann würde das aber ganz anders aussehen, oder nicht ??
     
  9. STR-MVD

    STR-MVD Silver Member

    Beiträge:
    325
    Likes:
    0
    Es gibt ja einige Karten zur auswahl. Von 60,- bis 500,- CHF . Da sollte ja für jeden was dabei sein.
     
  10. northshore

    northshore Bronze Member

    Beiträge:
    150
    Likes:
    0
    Off Topic: Richtig, aber nur während der Promo ab 60.-. Zudem ist die Amex Plat die Einzige Karte in der Schweiz die regulär
    pro 1 CHF = 1 Mile gibt. Zusätzlich sind noch einige "Goodies" dabei, die man sich schön rechnen kann. :D Im Vergleich ist die Deutsche MM CC mit Business Paket und 1 Euro = 1 Mile zu EUR 95. preiswert. :mrgreen:
     

Diese Seite empfehlen