0

Prefered Seats bei LH-Sitzplatzanzeige

Dieses Thema im Forum "Lufthansa" wurde erstellt von MGrund09, 24. Februar 2010.

  1. MGrund09

    MGrund09 Co-Pilot

    Beiträge:
    44
    Likes:
    0
    Beim Aufruf meiner Buchungen und Verzweigung in die Sitzplatzanzeige auf der LH Homepage ist mir erst heute aufgefallen, dass es neben den grünen (freien) Sitzplätze und roten (belegte)Sitzplätze auch gelbe (prefered) Sitzplätze gibt. Mir ist dies nur bei meinen C-Class Buchungen bei den innerdeutschen und innereuropäischen Flügen aufgefallen. Weis jemand was dies bedeutet. Nur für HON oder SEN oder besonders bequem :lol: ?
     
  2. vielfliegercgn

    vielfliegercgn Platinum Member

    Beiträge:
    2.278
    Likes:
    0
    habe ich mich auch schon gefragt.... bei manchen flügen gibts das und bei manchen nicht.
    manchmal gibts das auch und auf einmal ist es dann weg und alles ist rot... keine ahnung was das soll!?
     
  3. boekel

    boekel Platinum Member

    Beiträge:
    1.139
    Likes:
    0
    fand ich auch interessant. Gibt es auch in der Eco. Da ich aber exit-row seats bevorzuge und die i.d.R. nicht markiert sind, interessieren mich die Bezeichnungen "preferred seats" ueberhaupt nicht
     
  4. christianUA

    christianUA Bronze Member

    Beiträge:
    203
    Likes:
    0
    Sind nur für HONs im voraus reservierbare Sitzplätze (Nebensitz dann geblockt), können (sollten aber nicht) beim Check-In am Schalter vom Check-in Personal auch vergeben werden.

    Meine Frau (SEN) kann die "gelben" Sitze auch nicht Online reservieren, nur ich und nur für mich - selbst wenn ich mit meiner Frau gemeinsam reise.
     
  5. Alligator

    Alligator Diamond Member

    Beiträge:
    2.763
    Likes:
    0
    Ich kann als SEN diese Plätze reservieren und zwar für bis zu vier Personen (von denen nur einer SEN ist). Es handelt sich dabei auf domestic und Europastrecken um die ersten ein bis vier Reihen der Business Class und auf Langstrecken (330/340/747) um die ersten Reihen der Economy. 24 Stunden vor Abflug geht der Block aber raus.
     
  6. Alligator

    Alligator Diamond Member

    Beiträge:
    2.763
    Likes:
    0
    Hier der Beweis:

    erstmal die Seatmap: die ersten vier Reihen sind geblockt (preferred), dazu einige andere Plätze (Handicapped etc.)

    SM LH 4724 C 15APR FRALHR 320
    C
    0 0
    0 1
    123456789012
    < EE>
    F ///+./...//. F
    E E
    D /+//+....//. D

    C ///++....//. C
    B B
    A ///+./...//. A
    < EE>
    123456789012
    0 1
    0 0

    jetzt die Buchung mit Platzreservierung:

    1.XXXXX/X MR 2.TEST/MR 3.TEST/MR 4.TEST/MRS
    5 LH4724 C 15APR 4 FRALHR HK4 0755 1 0825 0900 *1A/E*
    6 AP XXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXX
    7 TK OK25FEB/FRAL12209
    8 SSR RQST LH HK4 FRALHR/01AN,P1/01CN,P2/01DN,P3/01FN,P4/S5
    9 *SSR FQTV LH HK/ LH53100130XXXXXXXX/1/P1

    Ihr seht: es ist nur eine SEN Karte eingegeben (von der ich zweite Hälfte gelöscht habe, da es ja auch eine Kreditkarte ist :) und für alle vier konnte die komplette erste Reihe geblockt werden.

    Es geht also mit SEN!
     
  7. Alligator

    Alligator Diamond Member

    Beiträge:
    2.763
    Likes:
    0
    lustig, dass die Flugzeiten in der Testbuchung als Telefonnummer angezeigt werden
     
  8. christianUA

    christianUA Bronze Member

    Beiträge:
    203
    Likes:
    0
    Interessant. Bei KBP - FRA geht es z.B. nicht. Ich kann zwar "gelbe" Sitze für meine Gattin anklicken, bestätigt wird dann aber ein "nicht-gelber" Sitz.

    Vielleicht gibt es Unterschiede zwischen Y und C oder intercontinental und nicht-intercontinental?
     
  9. Alligator

    Alligator Diamond Member

    Beiträge:
    2.763
    Likes:
    0
    KBP sollte von der policy doch gleich sein mit LHR, oder? Ich versuche es mal, auch mit dem 15. April:

    Seatmap:
    SM LH 3237/C/15APRKBPFRA
    SM LH 3237 C 15APR KBPFRA 320
    C
    0
    0
    1234

    F /... F
    E E
    D /... D

    C +... C
    B B
    A /... A

    1234
    0
    0
    . AVAILABLE <> WING F GEN FACI K GALLEY E EXIT C COT
    + OCCUPIED - LAST OFF H HANDICAP Q QUIET G GROUPS P PET
    / RESTRICTED B BULKHEAD V PREF.SEAT X BLOCKED L TOILET U UMNR
    () SMOKING D DEPORTEE UP UP-DECK Z NO FILM I INFANT R REAR

    Ok, hier ist es nur die erste Reihe und ein Platz ist schon weg, kann also nur mich und zwei Testpersonen mit Plätzen versorgen...


    und:

    1.XXXXXX/X MR 2.TEST/MR 3.TEST/MRS
    4 LH3237 C 15APR 4 KBPFRA HK3 1335 B 1405 1545 *1A/E*
    5 AP XXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXX
    6 TK OK25FEB
    7 SSR RQST LH HK3 KBPFRA/01AN,P1/01DN,P2/01FN,P3/S4
    8 *SSR FQTV LH HK/ LH53100130XXXXXXXX/1/P1

    geht auch.

    Wenn Du übrigens als HON so einen Platz reservierst, kommt auf den daneben das Minus "-", was "last off" bedeutet, der Platz bleibt also solange wie möglich zu Deiner Bequemlichkeit unbesetzt.
     
  10. vielfliegercgn

    vielfliegercgn Platinum Member

    Beiträge:
    2.278
    Likes:
    0
    die frage ist auch nur wozu das ganze gut sein soll!? die sitze sind doch nicht besser oder so!?
     
  11. axelh

    axelh Co-Pilot

    Beiträge:
    39
    Likes:
    0
    google mal value based seating
     
  12. christianUA

    christianUA Bronze Member

    Beiträge:
    203
    Likes:
    0
    Find schon, dass die z.T. besser sind - ist aber wohl geschmackssache.

    Ich stehe z.B. auf 1C/D und verlasse mich drauf dass 1A/F frei bleibt. Man hat dort einfach mehr Beinfeiheit.

    Ansonsten sind diese Sitze imer vorne, so daß man i.d.R. schneller draußen und an der Paßkontrolle ist.
     
  13. Tirreg

    Tirreg Diamond Member

    Beiträge:
    2.602
    Likes:
    0
    Das ist Unsinn!

    Ich bin SEN und kann für mich alleine sowohl in Y (Kurz- und Langstecke), als auch in C (gibt die gelben Prefered Seats nur auf Kurzstrecke) als auch in F (dort nur Reihe 83 in der 744) Prefered Seats reservieren.

    Meine Frau als blauer Member alleine nicht. Wenn wir eine gemeinsame Buchung haben, dann geht es, dass ich für uns gemeinsam Prefered Seats reserviere. Anbei ein Foto, dass Reservierung von 2 Prefered Seats als SEN funktioniert:

    http://img21.imageshack.us/img21/2003/seatmap.jpg

    Ja, die Sitze sind besser, weil eben ganz vorne. Bei Eco wird der Nachbarsitz geblockt und als letztes freigegeben.
     
  14. Mitch_

    Mitch_ Co-Pilot

    Beiträge:
    36
    Likes:
    0
    Kann ich auch bestätigen. Hab gerade wieder zwei ECO Flüge (billigst) in D gebucht und kann (als SEN) die preferred seats problemlos reservieren.

    Neben dem Vorteil, dass man weit vorne sitzt und damit schneller aus dem Flieger ist und der Mittelplatz normalerweise frei bleibt, kann man die Sitze (je nach Flieger wohl so die ersten zehn Reihen) auch zum "Business Class Sitz" umbauen ;-) man kann da die Mittelarmlehnen nach innen klappen (von den beiden äußeren Sitzen gesehen), so dass auch mein leicht überbreiter Hintern gut in den Sitz paßt ;-) Und wenn man will, kann man auch noch den inneren Teil der Rückenlehne des Mittelsitzes runterklappen ... und voila, man sitzt in der BC, nur ohne Essen.

    Viele Grüße
    Mitch
     

Diese Seite empfehlen