Rückflug mit offenem Datum

Dieses Thema im Forum "Besser Buchen" wurde erstellt von timidor, 5. Mai 2012.

  1. timidor

    timidor Pilot

    Beiträge:
    82
    Likes:
    0
    Manche Länder verlangen bei der Einreise die Vorlage eines Rückflugtickets, aber nicht immer will ich mich auf einen Termin dafür festlegen, weil ich noch nicht weiß wie lange ich bleibe.
    Deswegen meine Frage, ob es eine Fluggesellschaft oder Reisebüro gibt, bei denen ich einen Flug mit offenem (Rückflug-) Datum buchen kann.
     
  2. jhein05

    jhein05 Co-Pilot

    Beiträge:
    47
    Likes:
    0
    Keine Ahnung ob es das gibt, aber ich würde mal vermuten, dass das dann bei der Einreise auch nicht ausreicht. Also bei meinem letzten Thai Visum haben die kontrolliert ob der gebuchte Rückflug auch innerhalb der beantragten 60 Tage lag. Ich habe bisher einfach immer was stornier- oder umbuchbares, also einen flexible Tarif gebucht. Beispielsweise Air Berlin, da bekommt man alles bis auf 14 EUR zurück oder zuletzt Qatar Airways Business Flexible, da gab es 100% Rückerstattung.
     
  3. passengerNetde

    passengerNetde Entdecker

    Beiträge:
    6
    Likes:
    0
    Hallo timidor,

    falls Deine Frage noch aktuell ist:

    Richtig, sobald man in Länder ausserhalb der EU reist muss man eigentlich fast immer ein Rückflugticket vorweisen können.

    Das jeweilige Land möchte die Absicht erkennen, dass der "Gast" vorhat, das Land auch irgendwann wieder zu verlassen. Meistens gibt es aber eine begrenzte Aufenthaltsmöglichkeit (z.B. die USA erlauben max. 90 Tage mit erteilter ESTA). In so einem Fall würde ein offenes Rückflugticket allein nicht reichen, der Rückflugtermin muss dann innerhalb der 90 Tage liegen.

    Abgesehen davon gibt es kaum noch Open Return Tickets und Sinn machen die meiner Meinung nach auch nicht - dafür gibt es ja die Möglichkeit ein umbuchbares Ticket mit der entsprechenden Gültigkeit zu kaufen, man wählt dann zunächst ein fiktives Rückflugdatum (ggf. Aufenthaltsfrist einhalten) - und dann vor Ort umbuchen.

    Wenn es trotzdem ein Open Return Ticket sein soll, habe ich hier was im Netz gefunden: http://www.reisebineblog.de/?p=1423. Übernehme allerdings keine Gewähr für diesen Anbieter (kenne ich nicht) von daher ist diese Info von meiner Seite erstmal völlig wertfrei.
     
  4. miles-and-points

    miles-and-points Nach Verwarnungen dauerhaft verreist
    (User ist permanent gesperrt)

    Beiträge:
    48.788
    Likes:
    0
    Das ist so natürlich auch nicht richtig. Man sollte sich vor der Buchung
    über die Einreise-Bestimmungen des jeweiligen Landes erkundigen und
    wird dann sehr schnell feststellen, daß man keineswegs "eigentlich fast
    immer" ein Rückflug-Ticket vorweisen muß, sondern daß in vielen Fällen
    auch ein Weiterreise-Ticket ausreicht (wenn überhaupt etwas gefordert
    wird). Darüberhinaus kommt es selbstverständlich auf die Nationalität
    der Reisenden an. Die Vorschriften differieren sehr stark. Also Obacht.
     
  5. passengerNetde

    passengerNetde Entdecker

    Beiträge:
    6
    Likes:
    0
    Ja, da hat jemand gut aufgepasst. Danke für die Verbesserung...
     
  6. miles-and-points

    miles-and-points Nach Verwarnungen dauerhaft verreist
    (User ist permanent gesperrt)

    Beiträge:
    48.788
    Likes:
    0
    Gerne doch.
     
  7. metin_der_grosse

    metin_der_grosse Nach Verwarnungen dauerhaft verreist
    (User ist permanent gesperrt)

    Beiträge:
    1.598
    Likes:
    0
    YEEESSSSSSS :mrgreen:
     

Diese Seite empfehlen