Restaurant-Tipps SFO und LAX

Dieses Thema im Forum "Nordamerika" wurde erstellt von Osteopathie, 6. Mai 2010.

  1. Osteopathie

    Osteopathie Pilot

    Beiträge:
    71
    Likes:
    0
    Vielen Dank für die Tipps im Vorraus(auch für kids geeignet).
     
  2. miles-and-points

    miles-and-points Nach Verwarnungen dauerhaft verreist
    (User ist permanent gesperrt)

    Beiträge:
    48.788
    Likes:
    0
    Etwas mehr Infos über das, was Du suchst, wären durchaus hilfreich. :idea:
     
  3. Osteopathie

    Osteopathie Pilot

    Beiträge:
    71
    Likes:
    0
    Restaurants hauptsächlich für abends,die auch mit Kids besucht werden können.In LAX Beverly Hills und Hollywood;in SFO Raum Union Square.Typisch amerikanisch,aber auch italienisch,chines.etc.
     
  4. namosi

    namosi Bronze Member

    Beiträge:
    214
    Likes:
    0
  5. miles-and-points

    miles-and-points Nach Verwarnungen dauerhaft verreist
    (User ist permanent gesperrt)

    Beiträge:
    48.788
    Likes:
    0
  6. Osteopathie

    Osteopathie Pilot

    Beiträge:
    71
    Likes:
    0
    @namosi:Danke,interessant.
    @miles-and-points:du kannst vermutlich keine besseren Tipps abgeben,weil du einfach noch nicht da warst?!Stimmt`s?!Wenn doch,laß doch mal hören.!
     
  7. miles-and-points

    miles-and-points Nach Verwarnungen dauerhaft verreist
    (User ist permanent gesperrt)

    Beiträge:
    48.788
    Likes:
    0
    Das war doch ein sehr guter Hinweis, der sich an den von Dir gemachten
    Angaben orientierte. Und natürlich war ich schon mehrmals in LAX/SFO.
    Ich habe seinerzeit da sogar (legal - mit offizieller Erlaubnis) gearbeitet. :idea:
     
  8. Osteopathie

    Osteopathie Pilot

    Beiträge:
    71
    Likes:
    0
    Ja prima,dann bist du ja der beste Ratgeber für ein paar gute Restaurantempfehlungen-oder?
     
  9. miles-and-points

    miles-and-points Nach Verwarnungen dauerhaft verreist
    (User ist permanent gesperrt)

    Beiträge:
    48.788
    Likes:
    0
    Nachdem Du trotz der Bitte um mehr Infos nicht
    bereit gewesen bist, diese hier einzustellen? :shock:
     
  10. Osteopathie

    Osteopathie Pilot

    Beiträge:
    71
    Likes:
    0
    O.K.Dann mal ganz konkret:welche Restaurants könntest DU denn in SFO mit chines.bzw.italienischer Küche im Zentrum der Stadt empfehlen.Da fehle mir nämlich noch ein paar gute Tipps!
     
  11. miles-and-points

    miles-and-points Nach Verwarnungen dauerhaft verreist
    (User ist permanent gesperrt)

    Beiträge:
    48.788
    Likes:
    0
    Nur diejenigen, die wir besucht haben - und das waren (alles!)
    "Stamm-Restaurants" unserer dort beheimateten Kollegen und
    Bekannten (oder "speakeasy"-Lokalitäten, die ich Dir nun echt
    nicht benennen werde, weil sie es sonst ja nicht mehr wären).
    Ob "Kids" hineindürfen, kann ich ebenfalls nicht sagen, solange
    Du die weiterhin ausstehenden Antworten nicht geben magst. :idea:
     
  12. miles-and-points

    miles-and-points Nach Verwarnungen dauerhaft verreist
    (User ist permanent gesperrt)

    Beiträge:
    48.788
    Likes:
    0
    Und natürlich bin ich mir nicht sicher, ob es diese Restaurants
    von damals - das war schließlich vor den schrecklichen "9/11-
    Geschehnissen"! - auch heute noch gibt - seitdem haben wir ja
    um die USA (und die dort lange Zeit vorherrschende übergroße
    Hysterie) einen großen Bogen gemacht. Südamerika, Afrika und
    vor allem Asien (samt Pazific-Region) sind ja auch nicht ohne...

    Also drücke Dir selbst alle Daumen, daß andere Dir unspezifische
    "Tipps4Kids" erteilen. Ich halte mich erst einmal vornehm zurück.

    8)
     
  13. vegaslars

    vegaslars Gold Member

    Beiträge:
    854
    Likes:
    4
    In SFO gehe ich immer ins "Bangkok Noodles & Thai BBQ" in der Powell Street, nahe der Cable Car Station, also sehr zentral. Es ist grotesk billig (6-8$ für ein Hauptgericht), aber sehr gut. Man kann den Köchen aus Bangkok auch bei der Arbeit zusehen. Ist fast immer voll, weil sehr beliebt. Aber man bekommt sehr schnell einen Platz, was auch schon der einzige Nachteil ist, denn es wird gern etwas gedrängelt. Man soll schnell bestellen, bekommt sehr schnell sein Essen, und soll danach möglichst nicht viel länger bleiben. Ist für mich okay, denn das Essen ist, wie gesagt, super. Natürlich nicht mit einem Beverly-Hills-Restaurant zu vergleichen. In L.A. bekam ich mal ein Dessert mit der Aufschrift: "Welcome to Melrose Place, Lars". Das war natürlich supernett. Sonst habe ich da sehr lecker in West Hollywood im "French Quarter" gespeist.
     
  14. miles-and-points

    miles-and-points Nach Verwarnungen dauerhaft verreist
    (User ist permanent gesperrt)

    Beiträge:
    48.788
    Likes:
    0
    Yelp: "Good for Kids? No." :cry:
    Ja, ich weiß, das war weder zurückhaltend noch vornehm. Aber grundsätzlich: Sicher ein guter Tip. Thai ist meistens gut. Weltweit.
     
  15. metOLLIca1980

    metOLLIca1980 Lotse

    Beiträge:
    20
    Likes:
    0
    Wenn es in SFO Fastfood sein soll, empfehle ich euch den In and Out Burger. Dort gibt es zwar nur drei verschiedene Burger, die sind aber alle komplett frisch gemacht, ebenso wie die Pommes. Zu finden am Fisherman's Wharf, was ja mit dem Cable Car vom Union Square aus direkt zu erreichen ist.
     
  16. Krug56

    Krug56 Platinum Member

    Beiträge:
    1.494
    Likes:
    5
    Hallo,
    zum "Nase-hinein-stecken" wird eigentlich in SFO immer die "Stinking Rose" empfohlen oder wie der Wahlspruch des Hauses lautet: "We garnish our garlic with food". Sollte jeder mal hineingerochen haben. Dort essen ist eher grenzwertig. Recht schmackhaft, aber der Geruch in der Zeit während des Essens kann einen schon schaffen!
    Weiterhin Grüße aus Bielefeld
     

Diese Seite empfehlen