Saga Class Icelandair

Dieses Thema im Forum "Business & First Only" wurde erstellt von spresso, 24. März 2014.

  1. spresso

    spresso Lotse

    Beiträge:
    10
    Likes:
    0
    Hallo zusammen!

    Wir reisen auf der Strecke MUC-KEF mit Icelandair, momentan haben wir Eco gebucht.
    Icelandair bietet ein sog. "Class Up", d.h. man kann eine Summe an Geld bieten und wird dann upgegraded sofern das abgegebene Gebot akzeptiert wird.
    Wir würden die Möglichkeit gerne nutzen und evtl. in die Saga Class umbuchen.

    Unsere Fragen dazu:
    1. Ist von euch schon mal jemand in der Saga Class mit Icelandair geflogen? Lohnt sich das?
    2. Wieviel würdet ihr one-way dafür investieren? Niedrigst mögliches Gebot 160€, Höchstgebot 360€, jeweils pro Person und Strecke.

    Besten Dank!
     
  2. Buttermolch

    Buttermolch Bronze Member

    Beiträge:
    110
    Likes:
    0
    Ich bin vor 7 Jahren Business mit Icelandair die Strecke MUC-KEF geflogen. Ist das die besagte Saga Class? Falls ja, so berauschend war es nicht. War altes Material damals und na ja, der Flug nach KEF ist ja nicht so lang.
     
  3. spresso

    spresso Lotse

    Beiträge:
    10
    Likes:
    0
    Die Saga Class ist die höchst verfügbare Buchungsklasse bei Icelandair, ja und angepriesen als Business Class.
     
  4. Bali08

    Bali08 Diamond Member

    Beiträge:
    4.172
    Likes:
    204
    Ist aber nur vergleichbar mit Premium Eco anderer Airlines. Innereuropäisch würde ich da pro leg allenfalls das Mindestgebot von 160 Euro bieten. Klar, etwas mehr Platz (für einen kurzen Flug!), 2 Essen zur Auswahl, und?
    Über den Atlantik würde ich mir das ohnehin nicht antun.
     

Diese Seite empfehlen