SAs lounge Arlanda

Dieses Thema im Forum "Airports & Lounges" wurde erstellt von juseth, 27. Juni 2010.

  1. juseth

    juseth Bronze Member

    Beiträge:
    191
    Likes:
    0
    Hallo an alle vielreiser.
    Mit deinem LH business Ticket könnte ich ja die SAS loung in ARlanda besuchen.
    Meine Frage rentiert sich das? Wie ist diese Lounge ?

    Danke für die Antworten
     
  2. miles-and-points

    miles-and-points Nach Verwarnungen dauerhaft verreist
    (User ist permanent gesperrt)

    Beiträge:
    48.788
    Likes:
    0
    Wieso solltest mit meinem C-Ticket die SAS-Lounge besuchen?
    Und für wen soll sich das "rentieren"? Für Dich, mich oder SAS?
     
  3. Guest

    Guest Guest

    Ich würde dir den Besuch empfehlen, die SAS-Lounges bieten meiner Erfahrung nach ein gutes Angebot und eine äußerst angenehme Atmosphäre.
     
  4. juseth

    juseth Bronze Member

    Beiträge:
    191
    Likes:
    0
    okay war ein tippfehler, sollte heißen "einem"
    dank an fenrir
     
  5. miles-and-points

    miles-and-points Nach Verwarnungen dauerhaft verreist
    (User ist permanent gesperrt)

    Beiträge:
    48.788
    Likes:
    0
    Aber dann ist es ja ebenso falsch - denn nur mit Deinem
    (nicht einem x-beliebigen) Ticket kannst Du die Lounge
    besuchen. Zur "Güte" der SAS-Lounge in Arlanda hat Dir
    "fenrir" ja schon 'ne Antwort gegeben - oder war das nur
    eine allgemeine Aussage, die sich gar nicht auf Arlanda
    bezog? Es srimmt aber: SAS-Lounge ist besser als keine.
     
  6. juseth

    juseth Bronze Member

    Beiträge:
    191
    Likes:
    0
    was heißt hier " es srimmt"????
     
  7. miles-and-points

    miles-and-points Nach Verwarnungen dauerhaft verreist
    (User ist permanent gesperrt)

    Beiträge:
    48.788
    Likes:
    0
    Es stimmt tatsächlich: Besser eine SAS-Lounge als gar keine. 8)
    Aber nur, wenn man/frau ein eigenes Ticket hat, das zur Nutzung der Lounge berechtigt.
     
  8. Guest

    Guest Guest

    Bezog sich was mich betrifft auf die SAS-Lounges in Stockholm-Arlanda und Kopenhagen.
     
  9. miles-and-points

    miles-and-points Nach Verwarnungen dauerhaft verreist
    (User ist permanent gesperrt)

    Beiträge:
    48.788
    Likes:
    0
    Das ist nett, daß Du das klarstellst, Es las sich ja (fast) so,
    als seien entweder alle SAS-Lounges gemeint (oder gar nur
    andere als Arlanda). So lohnen sich Nachfragen ja wieder. 8)
     
  10. Sirius

    Sirius Bronze Member

    Beiträge:
    183
    Likes:
    1
    SAS Lounge in Arlanda ist im 1. Stock (Lift oder Treppe).

    Vom Eingang rechts ist die Business Lounge, die angenehm groß ist. Man findet immer einen Platz. An Essen gibt es kleine Snacks, nichts besonderes und kühle Getränke. Wireless ist gratis. Passwort gibt es am Eingang. Wer keinen Laptop mithat, kann an mehreren Computern ins Internet . Aktuelle Zeitungen (auch in Deutsch).

    Vom Eingang weiter nach links ist die "Gold card Lounge". Im Grunde das gleiche wie Business Lounge . Ich persönlich meide diese (auch wenn ich sie vom Status nutzen dürfte), da dieser Teil meist überfüllt, stickig und heiß und weniger Stromanschlüsse (Steckdosen) für den Laptop hat.
     
  11. hobby91

    hobby91 Gold Member

    Beiträge:
    744
    Likes:
    0
    Wobei zu sagen ist, dass das Angebot an Alkohol sehr mager ist. Bei meinem letzten Besuch, ist aber schon einige jahre her, gab es nicht mal normales Bier, nur Leichtbier 2,2Vol%. Dafür ist die Lounge aber immer recht leer, vorallem der rechte (nicht Politisch) Bereich.
     
  12. Guest

    Guest Guest

    Das hat wohl rechtliche Gründe, in Schweden hält der Staat das Monopol auf die Abgabe von Alkohol mit 3,5 Volumenprozent oder mehr.
     

Diese Seite empfehlen