Sitzplatzreservierung auf TG925 14.04.2010 MUC BKK

Dieses Thema im Forum "Thai Airways" wurde erstellt von bny25f, 7. März 2010.

  1. bny25f

    bny25f Pilot

    Beiträge:
    81
    Likes:
    0
    Hallo zusammen,
    ich fliege am 14.04.2010 MUC BKK mit TG925.

    Dazu wollte ich "meinen" Platz vorab reservieren.
    Doch weder persönlich, telefonisch noch per Mail war das möglich.
    Es heißt, dass man in der "billigen" Klasse nur noch ab Reihe 50 reservieren kann, ab Februar.
    Wieso das so ist, wussten die Damen und Herren selbst nicht.
    Ich wollte auf 32 H und hocke nun irgendwo in 50.

    Kenn jemand den Grund für diese neue Regel?

    Hat vielleicht sogar noch jemand einen Tipp, wo und wie ich doch noch den anderen Platz
    bekomme?

    Mfg

    Bny25f
     
  2. Sukkot

    Sukkot Diamond Member

    Beiträge:
    2.519
    Likes:
    0
    Gegen meinen Rat ist ein Freund mit seiner Freundin mit TG von MUC nach BKK geflogen. Da die beiden noch recht verliebt sind, wollten sie nebeneinander in der Y sitzen und sie versuchten Plätze zu reservieren, was nicht gelang. Beim Hinflug konnten sie an Bord mit anderen Passagieren tauschen, da sie wenigstens Plätze in der gleichen Reihe hatten. Beim Rückflug sollten sie etwa 15 Reihen auseinander sitzen. Die Check-In-Damen ließen nicht mit sich reden, jedoch nach über 30 Minuten intensiver Diskussion mit einer Supervisorin bekamen sie Plätze nebeneinander.

    Möchtest Du wissen, wie das Flugzeugessen und der Service in Y war?
    :mrgreen:

    Gerne gebe ich auch die Beschreibung des technischen Zustandes der Maschine weiter.
     
  3. bny25f

    bny25f Pilot

    Beiträge:
    81
    Likes:
    0
    Hallo Sukkot,
    danke für deine Erfahrung.
    Ich kenne die Maschine und den Service doch, aus diesem Grund wollte ich ja 32 H!!
    Den kann man normaler Weise ja vorab reservieren im Gegensatz zu den ganzen
    Notausgangsreihen. Er hat Beinfreiheit ohne Ende und wird sicher nicht nur bei
    mir beliebt sein.

    Wenn ich darauf hoffe, dass er zufällig beim Einchecken nur frei sein wird,
    werde ich sicher wieder Pech haben!

    Trotzdem Danke.

    MfG
    Bny25f
     
  4. Eiser

    Eiser Co-Pilot

    Beiträge:
    47
    Likes:
    1
    Hallo,
    die Thai will hat die teueren Tickets verkaufen, denn ab der Q-Klasse aufwärts kann man alle Sitzreihen reservieren.
    Die Thai verkauft zwar V- und w-Klasse recht günstig, aber dafür gibt es ja keine Meilen mehr gütgeschrieben und jetzt kann man hier auch nur noch ab Reihe 50 reservieren.
    Das Reservieren der Sitzplätze ist auch nur noch beim Ticketverkäufer möglich, auch das macht der Thai-Office nur noch, wenn die Dame gute Laune hat.
    Ich bin mal gespannt wie lange es noch dauert, bis es in diesen Klassen kein Essen oder alkoholische Getränke mehr gibt.
    Ich werde wohl jetzt doch demnächst mit der Emirates fliegen.
     
  5. eastgirl

    eastgirl Gold Member

    Beiträge:
    517
    Likes:
    0
    Das hat TG vor kurzen so erklärt

    Seit dem 16. Februar 2010 stehen für Sitzplatzreservierungen der Buchungsklassen V und W nur noch begrenzte Kontingente pro Strecke zur Verfügung.
    Zukünftig sind für diese Buchungsklassen Sitzplatzreservierungen auf vielen Strecken vorab nur noch ab der Reihe 50 aufwärts möglich. Die Neuregelung gilt für alle internationalen Flüge ab dem 01. April 2010 mit Ausnahme der Flugstrecken TG471/472 BKK-SYD-BNE-BKK und TG477/478 BKK-SYD-BKK. Hier sind Sitzplätze in V und W ab der Reihe 44 aufwärts buchbar.
    Für innerthailändische Flüge können vorab keine Sitzplatzreservierung vorgenommen werden.
     
  6. DUS1

    DUS1 Bronze Member

    Beiträge:
    151
    Likes:
    0
    Oh,
    ist das wirklich so?
    Ich habe im August Tickets mit Thai (FRA-BKK) in W. Die Problematik mit der Reservierung habe ich auch und noch nicht einmal das Reisebüro (Explorer) konnte mir helfen.
    Dass es aber auch keine Meilen gibt, wusste ich nicht. :cry:
    Schidde...

    Ist das Fakt?

    Gruß,
    DUS1
     
  7. miles-and-points

    miles-and-points Nach Verwarnungen dauerhaft verreist
    (User ist permanent gesperrt)

    Beiträge:
    48.788
    Likes:
    0
    Ein Blick auf die Tabelle hätte dafür ausgereicht.
    Domestic gibt's weiterhin die 500 Mindestmeilen. :idea:
     
  8. DUS1

    DUS1 Bronze Member

    Beiträge:
    151
    Likes:
    0
    Ich habe bei Meilenrechner geschaut. Und in W gibt es dort einen Meilenbetrag i.H.v. 8.364 Meilen (inkl. Exec. Bonus).
    Deswegen wundert mich das schon. Vor allem weil ich angeklickt habe, dass der Flug NICHT von LH durchgeführt wird.

    Meinst Du eine andere Tabelle?

    VG,
    DUS1
     
  9. pepperoni

    pepperoni Bronze Member

    Beiträge:
    189
    Likes:
    0
    Jau ist Fakt. Schau einfach mal auf die Thai-Homepage!

    Aber was ich jetzt einfach mal vermute und für Euch hoffe: wie wäre ein Internet-CheckIn und da versuchen die Sitzplätze zu reservieren?
     
  10. Eiser

    Eiser Co-Pilot

    Beiträge:
    47
    Likes:
    1
    Für Flüge die mit der Thai-Airways durchgführt werden gilt,
    für ROP-Programm:
    •V / W Classes - no miles
    Hier nachzulesen: http://www.thaiairways.com/frequent-fly ... rlines.htm

    Für Miles and More:
    *Das Meilensammeln in den Buchungsklassen G, V und W ist nur auf TG-Strecken innerhalb Thailands möglich.
    ´
    Also für den Flug zwischen Deutschland und Bangkok gibt es in der V- oder W-Klasse bei beiden Programmen keine Meilen.
     
  11. DUS1

    DUS1 Bronze Member

    Beiträge:
    151
    Likes:
    0
    Vielen Dank Ihr beiden! Ist zwar keine gute Nachricht aber jetzt kann es auch nicht mehr ändern.
    Das mit dem Check-in werde ich versuchen. Rufe morgen mal bei Thai an und frage, wann das frühstmöglich machbar ist.
    Schönen Abend,
    DUS1
     
  12. Vielflieger1003

    Vielflieger1003 Pilot

    Beiträge:
    77
    Likes:
    0
    Der Reihenabstand und damit die Beinfreiheit ist im genannten hinteren Teil der Maschine kleiner.
    Ist auf den Sitzplänen der Maschinen einzusehen.

    Darin dürfte der Grund liegen: Billige Tickets - engere Reihen..
     
  13. Autricheman

    Autricheman Pilot

    Beiträge:
    74
    Likes:
    0
    check-in beginnt 3Stunden vor dem Abflug also um 18.50 Uhr. Für mich stellt sich die Frage: wozu braucht ein Billigflieger meilen? Ein Billigflieger fliegt heute mit TG morgen mit LTU/AB und übermorgen mit Kemal-Airline. Und da bringen dann die Meilen sowieso nix...
     
  14. miles-and-points

    miles-and-points Nach Verwarnungen dauerhaft verreist
    (User ist permanent gesperrt)

    Beiträge:
    48.788
    Likes:
    0
    Um mit den gesammelten (erflogenen wie generierten)
    Meilen preiswert in Biz und/oder First Class zu fliegen. :idea:
     
  15. Julia

    Julia Silver Member

    Beiträge:
    337
    Likes:
    0
    Als Einstiegsdroge 8)
     
  16. DUS1

    DUS1 Bronze Member

    Beiträge:
    151
    Likes:
    0
    Deine Frage finde ich nicht nachvollziehbar!
    Ein "Billigflieger", der einfach gerne früh den Urlaub bucht, nimmt natürlich gerne einen günstigen W-Tarif mit. Nicht, dass er in Eco großartig die Wahl hätte, da ja erst die "billigen" Tarife vergeben werden. Trotzdem kann "er" doch beruflich ein Vielflieger sein, der einen interessanten Betrag an Meilen erfliegt und diesen gerne mit seinen privaten Flug anreichern möchte. Und wenn dann dieser private Flug das Zünglein an der Senator-Waage ist, ist es schon ärgerlich...
     
  17. miles-and-points

    miles-and-points Nach Verwarnungen dauerhaft verreist
    (User ist permanent gesperrt)

    Beiträge:
    48.788
    Likes:
    0
    Das ist ja auch einigermaßen nachvollziehbar.

    Wobei ich mich frage, wieso ein/e berufliche/r Vielflieger/in,
    wenn's doch um die fehlenden Meilen zum Status(-erhalt) geht,
    nicht vorab genau nachschaut, wieviele Meilen der gefundene
    Flug denn nun bringt. Ist ja alles nicht wirklich so schwer. Aber
    wahrscheinlich muß jede/r so die eigenen Erfahrungen machen.

    Insofern drücken wir doch alle die Daumen, daß die Restmeilen
    im Laufe des Kalenderjahres noch anderweitig erflogen werden.
     
  18. palolem

    palolem Lotse

    Beiträge:
    15
    Likes:
    0
    Der Thread ist zwar schon etwas älter, wollte aber keinen Neuen aufmachen.

    Das letzte Mal, als ich mit der TG925/925 geflogen bin war ein LH Meilenflug, bei dem die Sitzplätze bei der Buchung reserviert werden konnten. Auch erst ab Reihe 50. Beim Online Checkin 24 Std vor Abflug waren nur noch ein Hand voll Mittelplätze ab ca. Reihe 65 belegbar.

    Wie kann dass denn sein?
    Kann mir weder vorstellen, dass mehr als 50% auf der Maschine einen non-restricted Economy gebucht haben sollen, noch dass 100 Passagiere in der einen Minute, die der Online Checkin damals offen war mir eingecheckt haben.
     
  19. sowas

    sowas Gold Member

    Beiträge:
    828
    Likes:
    33

    (1) Passagiere mit Status
    (2) Man muss nicht unrestricted buchen, oft reicht schon nicht "ganz billig" zu buchen
    (3) Plätze sind geblockt und werden nur von den CI Mitarbeitern freigegeben
    (4) Reisegruppen
     
  20. palolem

    palolem Lotse

    Beiträge:
    15
    Likes:
    0
    Weiß jemand, ob die Beschränkung auch für "EARLY ESCAPE THAI SAVER ADVANTAGE" gilt oder ob man mit dem Tarif bei Buchung auf der Thai Website Zugriff auf alle Economy Reihen hat? Mal von Exitrows u.a. abgesehen. Vielen Dank
     

Diese Seite empfehlen