Unterschiedliches Programm für Hin- und Rückflug?

Dieses Thema im Forum "ARCHIV Globale Allianzen" wurde erstellt von terrorernie, 25. Mai 2007.

  1. terrorernie

    terrorernie Pilot

    Beiträge:
    65
    Likes:
    0
    Hallo,

    ist es möglich durch das Vorlegen einer anderen Karte auf einem Rückflug bei einem Programm (z.B. aeroplan) zu sammeln als bei dem Hinflug (z.B. M&M)??????

    Danke,
    Gruß
    R.
     
  2. miles-and-points

    miles-and-points Nach Verwarnungen dauerhaft verreist
    (User ist permanent gesperrt)

    Beiträge:
    48.788
    Likes:
    0
    Natürlich. Selbst wenn Du das gesamte Ticket schon bei der Buchung mit einem Programm "verlinkt" haben solltest, kannst Du dies beim Check-in (oder sogar noch in der Lounge - aber nur vor dem Abflug) noch nach Deinen eigenen Wünschen verändern. Der Kunde ist sehr frei in der Wahl des Programms, bei dem er seine Meilen gutschreiben lassen möchte (sofern die betreffenden Flüge verschiedene Programme zulassen).
     
  3. Guest

    Guest Guest

    Das geht zweifelsfrei immer dann, wenn die Meilen für Hin- und Rückflug gertrennt eingebucht und gutgeschrieben werden.

    Gegenbeispiel wäre Condor, wo beim Hinflug bereits alle Meilen gutgeschrieben werden, was aber nur hypothetischer Natur ist, da man meines Wissens auf Condor-Flügen ohnehin nur bei M&M Meilen sammeln kann..

    Der Wellensittich
     
  4. terrorernie

    terrorernie Pilot

    Beiträge:
    65
    Likes:
    0
    DANKE!

    Gruß
    R.
     
  5. terrorernie

    terrorernie Pilot

    Beiträge:
    65
    Likes:
    0
    Hallo mal wieder...
    ich weiß - ist etwas her, aber ich muss zu diesem Thema noch was los werden...

    Bin im Sommer HAM-MUC-PHL-DFW-PHL-FRA-HAM auf US (Eco) geflogen. Papierticket, da via I-net in USA gekauft... Alles OK - Preis unschlagbar :D
    Habe in HAM meine FTL vorgelegt - kein Problem.
    Hinflug OK auf M&M gelaufen...
    Rückflug bei AP (aeroplan) - Aussage vor Ort, nein das geht nicht mehr - läuft auf LH M&M...

    Zweites Beispiel:

    mit UA in C von HAM-FRA-ORD-MSN-ORD-LHR-HAM - mit AP auf hinflug kein Problem, trotz Buchung auf M&M Karte... Rückflug aus USA raus in LH M&M ändern... NO WAY :evil:

    Aber was solls - ist wohl "Politik des kleinen Mannes am Check-In"..

    Gruß
    Terrorernie
     
  6. D-ABYM

    D-ABYM Pilot

    Beiträge:
    81
    Likes:
    0
    Darf man den Grund erfahren, warum Du zwischen den beiden splitten möchtest?
     
  7. Mr.Radar

    Mr.Radar Gold Member

    Beiträge:
    654
    Likes:
    0
    AFAIK können die CI-Mitarbeiter entweder nur den aktuellen Flug oder den kompletten PNR eine Meilensammel-Nummer eintragen. Wenn man beim CI für den Hinflug sagt, er soll nur den einen Flug auf die Karte schreiben, dann macht er das dann wohl auch so. (Mir passiert: Ich hab mir in VIE gleich den kompletten RTW auf meine QF-Karte schreiben lassen, meine Reisepartnerin musste bei jedem Flug extra die Karte vorlegen...)

    Naja, er kann ja bei zwei Programmen sammeln, weil ihm in beiden nur mehr ein paar Meilen auf einen Award bzw. Status fehlen...
     
  8. terrorernie

    terrorernie Pilot

    Beiträge:
    65
    Likes:
    0
    Genau so ist es - ich sammle mit Aeroplan und M&M - wobei ich darauf achte welche Buchungsklasse in welchem Programm wieviel bringt... Und so maximiere ich meine awards bei beiden Programmen. Bin FTL (zum Sen reichen die Flüge dann Eco-Policy meiner Firma nicht) und *G via Aeroplan, denn auf ca. 80.000 bis 90.000 m komme ich jedes Jahr :p

    Danke und Gruß
    terrorernie
     

Diese Seite empfehlen