Verspäteter Koffer wird nicht ausgeliefert

Dieses Thema im Forum "Air France / KLM" wurde erstellt von subzero, 2. Februar 2014.

  1. subzero

    subzero Gold Member

    Beiträge:
    555
    Likes:
    0
    Mein verspäteter Koffer, der am Folgetag nach meiner Ankunft in HAM ankam, wird von dort aus nicht gleich ausgeliefert, sondern erst einmal eingelagert. Über Facebook wurde mir mitgeteilt:

    Wir können deine Verärgerung wirklich gut verstehen, und möchten dir natürlich den bestmöglichsten Service bieten, damit dein Gepäck schnellstmöglich zugestellt wird, ****. Da heute jedoch Sonntag ist, sind die entsprechenden Abteilungen leider geschlossen und der Zustelldienst liefert Sonntags bzw. am Wochenende nicht aus. Wir bitten dich daher, dich bis morgen noch zu gedulden, um dir genauere Informationen bezüglich deines Gepäcks zukommen zu lassen. Wir bedauern die Verzögerung wirklich sehr und danken dir für deine Geduld! Mit freundlichen Grüßen KLM Facebook Team

    Eine weitere Frage wurde aus "datenschutzrechtlichen Bedingungen" von Facebook gelöscht.
    So ein grottenschlechten Service hatte ich von KLM gar nicht erwartet. Das bedeutet, dass man am Wochenende bis zu 3 Tage auf die Auslieferung des verspäteten Gepäcks warten muss!!! 8)
     
  2. no_way_codeshares

    no_way_codeshares Diamond Member

    Beiträge:
    3.003
    Likes:
    209
    Unglaublich, aber man wird sich darauf herausreden, dass es an dem Baggage-Handling-Partner in Hamburg lag, mit dem KLM aber irgendwann einmal Verträge ausgehandelt haben muss.

    Das erinnert mich an Air Europa in Madrid, die es 2h nicht geschafft haben, meinen Koffer NICHT ins Flugzeug zu laden, nachdem ich darum gebeten hatte es mir nach Umbuchung auf eine andere Airline (war wegen Delay von UX die einzige Möglichkeit meinen dritten Anschluss an dem Tag einzuholen) auszuhändigen (Gepäck flog dann entgegen aller Sicherheitsbestimmungen ohne Passagier), denen ich drei Tage lang erklären musste, dass es gar keinen Sinnmacht es immer wie einen Ping Pong weiter zwischen MAD und BCN hin und herzufliegen, weil ich längst in CGN sei und bald weiterfliegen müsse und wo ich am Ende den Koffer selbst in CGN abholen musste, da das Baggage-Handling- Unternehmen hier vor Ort nur Vertragspartner von KLM, aber nicht von UX sei.
     
  3. Globetrotter74

    Globetrotter74 Bronze Member

    Beiträge:
    104
    Likes:
    3
    Ich gehe eher davon aus, dass es an den Airports und dessen Verträge mit den Zustellern liegt! In München musste ich wegen einem Wochenende schon mal bis Dienstag warten, ehe ich die verspäteten Koffer zugestellt bekam!
     
  4. tristarfreak

    tristarfreak Gold Member

    Beiträge:
    655
    Likes:
    59
    Andersherum geht es auch: Ich musste einen Kurier daran hindern mir meinen 3 Wochen verschollenen Koffer am Abend des Heiligabend auszuliefern. Es kam dann am 2 . Weihnachtstag nicht der Kurier aus FRA, der angerufen hatte, sondern einer aus DUS, der Koffer war über Weihnachtten noch mal weiter geflogen worden. War AZ, scheinbar liefern die immer aus.
     
  5. subzero

    subzero Gold Member

    Beiträge:
    555
    Likes:
    0
    Den Verträge haben die einzelnen Airlines mit den Zustellern gemacht. Und die fallen wohl unterschiedlich aus. Bei KLM darf, so wurde mir berichtet, nur im 50 km Umkreis sofort zugestellt werden, alles was weiter weg ist, wird aus Kostengründen erst einmal gesammelt, da die Zustellung 1 Euro plus Steuer pro km kosten würde. Bei andere Airlines wird das großzügiger gehandhabt.
     
  6. subzero

    subzero Gold Member

    Beiträge:
    555
    Likes:
    0
    Das Beschwerdmanagement scheint wohl auch unterbesetzt zu sein, hier ist ein Schreiben von KLM:

    Bitte antworten Sie nicht auf diese E-mail.

    Sehr geehrter Kunde,

    Vielen Dank für Ihre Mitteilung, welche unter der Referenznummer ********* registriert wurde.

    Wir überprüfen zurzeit Ihre Anfrage. Aufgrund außergewöhnlicher Umstände können wir Ihnen jedoch eventuell nicht innerhalb des üblichen Zeitraums von 10 Tagen antworten. Wir bedauern diese verlängerte Bearbeitungszeit und möchten Ihnen versichern, dass wir unser Möglichstes tun, um diese zu verringern.
    Wenn Sie uns zusätzliche Informationen weiterleiten möchten, geben Sie bitte die oben genannte Referenznummer in Ihrer Korrespondenz an.
    Wir danken Ihnen, dass Sie sich die Zeit genommen haben, uns zu kontaktieren.

    Mit freundlichen Grüßen

    Customer Care


    Also mindestens 10 Tage Bearbeitungszeit, das wohl eher noch länger dauert wird im Schreiben schon angedeutet.
    Ist das als kundenfreundlich zu bezeichnen?
     
  7. David_B

    David_B Co-Pilot

    Beiträge:
    28
    Likes:
    0
    Ich bin an Heiligabend aus Newark in AMS angekommen und dann mit witterungsbedingter Verspätung in HAM angekommen. Jedoch konnte das Gepäck in AMS nicht in die Maschine nach HAM eingeladen werden. Ausgeliefert wurde es bei mir dann am ersten Weihnachtstag.

    Die Kommunikation von KLM ist aber auch in meinem Fall grottenschlecht gewesen. Bis heute hat niemand auf meine Beschwerdemail über das - aus meiner Sicht - unmögliche Verhalten des Kabinenpersonals reagiert.
     
  8. subzero

    subzero Gold Member

    Beiträge:
    555
    Likes:
    0
    Offensichtlich wohnst du nur 50 bis 80 km vom Airport entfernt, ansonsten hättest du länger auf die Gepäckzustellung gewartet. Mit dem Kabinenpersonal von KLM hatte ich in der letzten Zeit nie negative Erfahrungen gemacht, aber das scheint bei allen Airlines sehr stark von der jeweiligen Crew und deren Leistungsbereitschaft abhängig zu sein. Ich verstehe die Airlines nicht, die dieses offensichtlich nicht kontrollieren.
     
  9. David_B

    David_B Co-Pilot

    Beiträge:
    28
    Likes:
    0
    Korrekt, sind um die 50km.
    Davor hatte ich mit KLM auch keine schlechten Erfahrungen. Diese eine Crew wirkte auf mich einfach komplett unfähig.
     
  10. subzero

    subzero Gold Member

    Beiträge:
    555
    Likes:
    0
    Das hatte ich bei verschiedenen Airlines auch schon mal, ich kann mich an einen LH Flug erinnern, da war die Unfähigkeit noch mit einer gewaltigen Portion Arroganz gepaart, wirklich schlimm. 8)
     

Diese Seite empfehlen