Visum Indien bei mehrfacher Einreise?

Dieses Thema im Forum "Asien" wurde erstellt von manuelsven, 10. Oktober 2010.

  1. manuelsven

    manuelsven Silver Member

    Beiträge:
    407
    Likes:
    0
    Hallo,

    in 2 Monaten gehts von Chennai nach Sri lanka, danach auf die Malediven und dann nach Bengaluru. Jetzt habe ich verschiedenste Dinge bzgl. des Visums gehört, das evtl. die zweite Einreise nicht gestattet wird? Die Auskunft des Auswärtigen Amts ist auch recht undurchsichtig:

    "Touristenvisa werden grundsätzlich mit einer Gültigkeitsdauer von 6 Monaten ab dem Tag des Ausstellungsdatums ausgestellt, wobei mehrmalige Einreisen möglich sind (multiple entry visa). Jedoch kann nach erfolgter Ausreise aus Indien eine erneute Einreise grundsätzlich erst nach zwei Monaten erfolgen."

    Mehrmalige Einreisen möglich, aber nach erfolgter Ausreise keine erneute Einreise binnen 2 Monaten? Wie passt denn das zusammen?

    Auch dieser Bericht hier macht mich etwas nervös:

    "Indien-VISA - Schikanen bei mehrfachen Einreisen

    FYI: seit einigen Wochen kommt es bei mehrfachen Einreisen nach Indien
    zu Problemen - man wird von indischer Seite bei der 2. Einreise
    schikaniert, auch wenn man ein Visum für mehrfache Einreise vorweisen kann.

    Im Detail: wir sind seit gestern von einer Indien-/Nepal-Rundreise
    zurück - hier zur Info unsere Erlebnisse rund um das indische Visum und
    vor Ort:

    1.) Weil wir bei unserer Rundreise einen Abstecher nach Nepal
    unternommen haben, haben wir beim Visa-Antrag "mehrfache" Einreise
    beantragt - und nur ein "single entry"-Visa erhalten.

    2.) Wir mussten dann auf der indischen Botschaft zu Hause alle
    Flugtickets vorlegen, d.h. unsere 2. Einreise für den Rückflug
    Kathmandu-Dehli-Europa belegen - nach weiteren 2 Besuchen auf der
    Botschaft hatten wir dann unser "double entry"-Visum. Probleme dabei
    hatten andere Betroffene, die die Flugtickets erst in Indien kriegen
    oder mit dem Visa-Antrag zu spät dran waren...

    3.) Trotz(!) "double entry" oder "multiple entry" im Visa lassen einen
    die Inder kein zweites mal mehr rein bzw. bereits die Nepalesen nicht in
    den Flieger nach Indien steigen, wenn man nicht noch ein "Endorsement"
    vorweisen kann."

    What to do now?

    Gruß
    Manuel
     
  2. Kalttaucher

    Kalttaucher Diamond Member

    Beiträge:
    7.576
    Likes:
    7
    Ich habe Ostern 2008 das selbe gemacht und ohne Probleme.
     
  3. dfw-sen

    dfw-sen Diamond Member

    Beiträge:
    6.667
    Likes:
    24
    Da galten diese unsinnigen Regeln auch noch nicht. Zum Glueck habe ich ein Jahes-Business Visum, so das ich problemlos einreisen kann......
    S
     
  4. Kalttaucher

    Kalttaucher Diamond Member

    Beiträge:
    7.576
    Likes:
    7
    Und wie das dann zu handhaben ? :roll:
     
  5. manuelsven

    manuelsven Silver Member

    Beiträge:
    407
    Likes:
    0
    Habe vorhin mal noch ein wenig gegoogelt.
    Ergebnis:
    Ein multiply-entry Visa (welches im Normalfall ausgestellt wird) beeinhaltet anscheinend generell die 2-Monats-Regel, ein double-entry-Visa scheint diese Regel ausdrücklich auszunehmen, dies soll auch auf dem Visum so vermerkt sein...

    Um dieses double-entry-Visa zu erhalten muß man die diversen Flugtickets in Kopie an das Konsulat einsenden.

    Soweit zumindest die ergoogelten Hinweise... :?: :!:
     
  6. Kalttaucher

    Kalttaucher Diamond Member

    Beiträge:
    7.576
    Likes:
    7
    Danke betrifft mich nächstes Jahr auch wieder.
     
  7. aviator

    aviator Platinum Member

    Beiträge:
    1.732
    Likes:
    49
    Das ist korrekt.
    Die ind. Regierung wollte mit dem 2 Monats Gap den Geschäftsreisenden den "Spass" verderben. Denn Fakt ist, dass viele Geschäftsreisende sich mit Touri Visas in Indien aufgehalten haben. Mit einer PIO Card,habe ich auch,kann man unendlich ein-und ausreisen.
     
  8. dfw-sen

    dfw-sen Diamond Member

    Beiträge:
    6.667
    Likes:
    24
    Solange Du beim Einreiseformular als Grund fuer die Einreise "business" angibst, gilt die 2 monatsregel nicht.
    S
     
  9. aviator

    aviator Platinum Member

    Beiträge:
    1.732
    Likes:
    49
    Falsch und GANZ gefährlich! Erkundige dich mal beim Konsulat in KL, da wirst du dann erfahren daß man diese Regel ja speziell wegen der Business Leute erlassen hat um sie besser mit höheren Visa-Gebühren zu belegen. Man hat nämlich in 2008 herausgefunden daß das Business Klientel mit den billigeren Touri-Visas einreiste. Deshalb wurde der Riegel vorgeschoben.
     
  10. dfw-sen

    dfw-sen Diamond Member

    Beiträge:
    6.667
    Likes:
    24
    Und deshalb habe ich ja wie oben geschrieben auch ein Business Visum und reise selbstverstaendlich nicht mit einem Touristenvisum.
    S
     
  11. Kalttaucher

    Kalttaucher Diamond Member

    Beiträge:
    7.576
    Likes:
    7

    Danke ,da wir Kinder dabei haben wird das wohl schlecht gehen.
    Ich schicke einfach die Tickets der Flüge in Kopie und gut ist ,hoffe ich.
     
  12. manuelsven

    manuelsven Silver Member

    Beiträge:
    407
    Likes:
    0
    gibt es irgendwo einen fertig ausgefüllten Visaantrag zu besichtigen bzw. kann jemand ein Foto einstellen? Bin gerade über dem Antrag, viele Fragen sind für mich unverstädnlich bzw. zweideutig...habe kein lust was falsch zu machen...
     
  13. miles-and-points

    miles-and-points Nach Verwarnungen dauerhaft verreist
    (User ist permanent gesperrt)

    Beiträge:
    48.788
    Likes:
    0
    Welche der Fragen sind für Dich "unverständlich"? Oder
    anders gefragt: Über welchem Antrag bist Du gerade? :shock:

    :arrow: www.indianembassy.de/visaform.pdf :mrgreen:
     
  14. manuelsven

    manuelsven Silver Member

    Beiträge:
    407
    Likes:
    0
    Genau in dem Formular bin ich gerade.

    Punkt 3 - Name des Vaters oder Ehemanns (was hat das eine mit dem anderen un tun?)
    Punkt 4 a + b - ständige und gegenwärtige Anschrift = 2 mal das selbe eintragen?
    Punkt 9 - mitreisende Kinder - haben wir nicht, aber alle Felder MÜSSEN ausgefüllt wegen. " --- " setzen?
    Punkt 10 - Aufenthaltserlaubnis für Deutschland - trifft nicht zu, aber jdes Feld MUSS ausgefüllt werden?! - oder?

    Danke + Gruß
    Manuel
     
  15. miles-and-points

    miles-and-points Nach Verwarnungen dauerhaft verreist
    (User ist permanent gesperrt)

    Beiträge:
    48.788
    Likes:
    0
    - Hast Du weder das eine noch das andere? Dann wär's ein 'Problem'. :idea:
    - Nur, wenn's auch stimmt. Wir haben ja unterschiedliche Adressen. 8)
    - Sie müssen ausgefüllt wegen? "Wegen was" (bzw. wieso) denn? Ja. :shock:
    - Du hast echt keine Aufenthaltserlaubnis für Deutschland? Problem. :roll:

    Kann's sein, daß Du Dir das machst, was man "krude Gedanken" nennt? :mrgreen:
     
  16. manuelsven

    manuelsven Silver Member

    Beiträge:
    407
    Likes:
    0
    yepp :lol: Keine Lust den Summs nach ein paar Wochen mit dem Vermerk "Bearbeitung nicht möglich" wieder zurück zu bekommen :oops:

    Gruß
     
  17. miles-and-points

    miles-and-points Nach Verwarnungen dauerhaft verreist
    (User ist permanent gesperrt)

    Beiträge:
    48.788
    Likes:
    0
    Das mit dem "Abhaken" habe ich nie geschrieben. :shock:
    Du solltest erst einmal richtiges Zitieren lernen. :roll: :x :twisted:
     
  18. dfw-sen

    dfw-sen Diamond Member

    Beiträge:
    6.667
    Likes:
    24
    Welche dieser nun wirklich simplen Fragen bereitet Dir denn Probleme?

    Punkt 3: Trage den Namen Deines Vaters ein wenn Du ein Mann eine unverheiratete Frau bist. Wenn Du eine verheiratete Frau bist, trag den Namen Deines Ehemenanns ein.
    Punkt 4: Wenn Du gegenwaertig an Deiner staendingen Adresse lebst, traegst Du beides mal das Gleiche ein. Wenn Du z.B. momentan im Urlaub in Singapur bist, traegst Du unter 4b Die Adresse Deines Hotels dort ein.....
    Punkt 9: Wenn Du keine Kinder hast die mitreisen, dann streichst Du diesen Punkt.
    Punkt 10. Wenn Du deutsche Staatsbuerger bist, streichst Du diesen Punkt.

    Bist Du sicher, dass Du selbststaendig genug bist ohne Reiseleiter ins Ausland zu fahren. Du wirst auch bei der Ein- und Ausreise in Indien ein Formular im Flugzeug bzw am Flughafen ausfuellen muessen. Vielleicht solltest Du Urlaub im Centerpark in Erwaegung ziehen.
    S
     
  19. miles-and-points

    miles-and-points Nach Verwarnungen dauerhaft verreist
    (User ist permanent gesperrt)

    Beiträge:
    48.788
    Likes:
    0
    :shock: 8) :lol:
     
  20. manuelsven

    manuelsven Silver Member

    Beiträge:
    407
    Likes:
    0
    17.10.10 - Indien - Antrag: vollständiges Ausfüllen!

    Nicht zutreffende Felder im Visumantragsformular müssen ab sofort mit einem entsprechenden, wörtlichen, Vermerk (z.B. "Keine", "nicht zutreffend", "Nie", etc.) ausgefüllt werden. Leere oder durchgestrichene Felder führen (insbesondere bei Beantragung über das Generalkonsulat in Frankfurt) zur Ablehnung des Antrags. Nachträgliche Eingaben und/oder Korrekturen führen ebenfalls zur Ablehnung des Antrags.


    ...soviel zu: "dann streichst du diesen Punkt"

    Das aber auch manche Leute überall Ihren Senf dazu geben müssen - und sei die Antwort auch noch so Falsch. 2 absolut falsche Aussagen in einem Thread :roll:

    Zum Glück gibt es ja noch hilfreiche, andere Foren...
     

Diese Seite empfehlen