vorläufiger Reisepass Einreise USA ???

Dieses Thema im Forum "On The Road" wurde erstellt von Robstar, 6. August 2008.

  1. Robstar

    Robstar Gold Member

    Beiträge:
    523
    Likes:
    0
    Hallo!

    Ich habe den Abend damit verbracht mir einen günstigen FLug bei lan.com zu suchen. Ich habe ihn auch gefunden. Allerdings habe ich jetzt festgestellt, dass zu diesem Zeitpunkt mein Reisepass nur noch weniger als 6 Monate gültig ist. Das ganze überschneidet sich um ca eine Woche.

    Ich habe versucht herauszufinden, inwiefern man mit einem vorläufigen Reisepass in die USA einreisen darf. Nach meinem jetzigen Kenntnissstand wäre dies nicht möglich. Des Weiteren kostet ein vorläufiger Reisepass 26€ (die zusätzlich zum neuen Reisepass anfallen?!). Also bleibt wohl nur noch die Expressbestellung, die 32€zusätzlich kostet. In Bezug auf die 26€, also lediglich 6€ mehr.

    Abflug wäre in 4,5 Wochen. Ein Reisepassantrag dauert ja ca 3 Wochen, was unter Umständen ja sehr knapp werden kann.. Also lieber die 32€ zusätzlich investieren oder habt ihr einen anderen besser Vorschlag?

    Vielen Dank für eure Hilfe

    Gruß
    Robstar
     
  2. Guest

    Guest Guest

    Wieso hat ein Vielflieger keinen gültigen Reisepass? :shock:
     
  3. miles-and-points

    miles-and-points Nach Verwarnungen dauerhaft verreist
    (User ist permanent gesperrt)

    Beiträge:
    48.788
    Likes:
    0
    Guckt denn nicht selbst ein "Nicht-so-viel-Flieger",
    der online eine Reise bucht, einmal ins Dokument?
    Womöglich schon vorher - wenn's nicht sicher ist?
    :roll:
     
  4. Guest

    Guest Guest

    Also auf der Homepage, der US Botschaft steht das der Reisepass, blos bis zur Ausreise gültig sein muss(keine 6 Monate). Es wurde meinerseits, aber nie überprüft. ;) Ansonsten ist die Einreise, mit vorläufigen Reisepass nicht möglich. Es ist allerdings möglich gegen eine extra Gebühr, den sogenannten Express-Pass auszustellen lassen, innerhalb von zwei Werktagen. Ich hoffe das hilft weiter. :) Edit: Ok hast du, ja schon geschrieben. ;)
     
  5. Robstar

    Robstar Gold Member

    Beiträge:
    523
    Likes:
    0
    Wär den Konjunktiv beachtet, dürftet bemerkt haben, dass ich den Flug deswegen noch nicht gebucht habe..

    @flysurfer: Entschuldigung, dass ich die Quote der nur First-Class Flieger und aller HON's hier im Forum senke. Man möge es mir verzeihen..
     
  6. miles-and-points

    miles-and-points Nach Verwarnungen dauerhaft verreist
    (User ist permanent gesperrt)

    Beiträge:
    48.788
    Likes:
    0
    Jetzt, wo Du es sagst. :idea: Wer ja echt blöde, wenn man's übersehen tät.
     
  7. miles-and-points

    miles-and-points Nach Verwarnungen dauerhaft verreist
    (User ist permanent gesperrt)

    Beiträge:
    48.788
    Likes:
    0
    Im Ernst: Wolltest Du nicht auch nach Südamerika?
     
  8. Guest

    Guest Guest

    Verstehe, ich hatte nicht bedacht, dass in Deutschland nur F-Flieger und HONs einen gültigen Reisepass besitzen. Mea culpa. :D
     
  9. Robstar

    Robstar Gold Member

    Beiträge:
    523
    Likes:
    0
    Nein. Eigentlich wollte ich nach Vancouver, Kanada. Aber dafür habe ich jetzt keine Flüge gefunden.
     
  10. miles-and-points

    miles-and-points Nach Verwarnungen dauerhaft verreist
    (User ist permanent gesperrt)

    Beiträge:
    48.788
    Likes:
    0
    Und gebucht hast Du auch nichts anderes. Hmmm.
     
  11. Guest

    Guest Guest

    Auch nach Kanada kommt am besten mit einem Reisepass.
     
  12. Robstar

    Robstar Gold Member

    Beiträge:
    523
    Likes:
    0
    Wo habe ich geschrieben, dass ich keinen gültigen Reisepass habe :shock:

    Wer lesen kann ist klar im Vorteil..

    Ich besitze auch einen gültigen Reisepass, man mag es kaum glauben :roll: Dieser läuft lediglich Anfang März ab :!:
     
  13. miles-and-points

    miles-and-points Nach Verwarnungen dauerhaft verreist
    (User ist permanent gesperrt)

    Beiträge:
    48.788
    Likes:
    0
    Bis 20. August kann man noch das 60,000-Meilen-Schnäppchen nach Toronto buchen und in Biz fliegen. Ist auch Kanada. Und dann vielleicht weiter und noch ein paar zusätzliche (Eco-)Meilchen sammeln? Vielleicht auch noch eine Option?
     
  14. Guest

    Guest Guest

    Da hätte man doch schon längst in aller Ruhe einen neuen in Auftrag geben können.
    Naja, wer zu spät kommt, soll jeder machen, wie er meint.
     
  15. Robstar

    Robstar Gold Member

    Beiträge:
    523
    Likes:
    0
    @map: Ja, dass ist schon richtig. Allerdings sieht mein Plan jetzt anders aus. Ursprünglich wollte ich Freunde in Vancouver besuchen. Jetzt steht die Überlegung im Raum, dass wir uns in SFO treffen. Bei 300€ all-in kann man gar nix verkehrt machen. Dadurch, dass ich erst vor kurzem angefangen habe zu sammeln, ist mein Meilenkonto auch noch nicht ganz so voll. Des Weiteren bin ich noch Student, also kommen auch keine beruflichen Meilen dazu.
     
  16. peter42

    peter42 Diamond Member

    Beiträge:
    2.967
    Likes:
    0
    Würde vorsichtshalber die Expressvariante wählen. Bei nem vorläufigen pass würdest Du ein Visum benötigen (kostet inzwischen >= 100€).
     
  17. Robstar

    Robstar Gold Member

    Beiträge:
    523
    Likes:
    0
    Also, wenn ich das jetzt grade richtig nachgelesen habe, hätte ich mir den Express-Reisepass auch sparen können, da mein Reisepass als deutscher Staatsbürger auch reicht (gültig bis März 2009) und ich Mitte September wieder zurück bin oder? Ich hatte in Erinnerung, dass es eine Regelung gibt, dass der Pass bei Einreise oder Ausreise noch 6 Monate gültig sein muss. Dies scheint jedoch auch so noch zu bestehen, aber nicht als deutscher Staatsbürger.

    Kann das jemand so bestätigen?

    Gruß
    Robstar
     
  18. peter42

    peter42 Diamond Member

    Beiträge:
    2.967
    Likes:
    0
    Nach http://www.auswaertiges-amt.de/diplo/de ... weise.html muss er nur für die Dauer des geplanten AUfenthalts gültig sein, d.h. mit I-94W sollten 90 Tage reichen.

    Selbiges steht auf http://germany.usembassy.gov/germany/visa/vwp.html - 6 Monate für nicht VWP-Länder.
     
  19. Guest

    Guest Guest

    Wer soll Dir denn hier irgendetwas verbindlich bestätigen ?? Gerade bei solch einem heiklen Thema ???

    Falls Du dann bei der Intergration stehst und es ist doch nicht so, wie Dir hier ein ( oder mehrere ) vermeintlicher Experte "bestätigt" haben - dann kannst Du ja den Beamten in USA aber auch nicht sagen ... aber das wurde mir im Vielfliegerforum doch so bestätigt !!!! :mrgreen: :mrgreen:

    Wende Dich schriftlich an die US Botschaft in Frankfurt und wenn Du da eine schriftliche Bestätigung bekommst - dann ist die auch was wert.

    Falls nicht - zahle den Expressversand und Du bist auf der sicheren Seite .

    Grüsse

    Jürgen
     
  20. Guest

    Guest Guest

Diese Seite empfehlen