Was tun bei nicht erreichen des "Anschlussfluges" ?

Dieses Thema im Forum "Besser Buchen" wurde erstellt von danny84, 11. August 2011.

  1. danny84

    danny84 Bronze Member

    Beiträge:
    196
    Likes:
    2
    Hallo,

    ich möchte einen Flug von London aus Richtung Kathmandu buchen und den Zubringer seperat von Hamburg aus nach London.
    Den Zubringer wird bei Lufthansa gebucht, jedoch ist es theoretisch bei einer Zeit von Landung und Start nach und von London auf dem Rückweg nicht möglich, daß ich den Lufthansaflieger erwische.

    Werde ich dann kostenfrei auf den nächsten LH-Zubringer von LHR nach HAM umgebucht oder habe ich quasi Pech gehabt und sitze ohne Zubringer in London?

    Kathmandu > London beispielsweise 10.00 Uhr (seperate Buchung über Oman Air)
    London > Hamburg 10.30 Uhr (seperate Buchung über Lufthansa)

    Kann ich mich nun darauf verlassen so nach dem Motto "ach, die buchen uns dann schon auf den nächsten Flieger" und falls ja, welche Regeln gibt es? Gibt es eine festgesetzte Mindestzeit zwischen zwei Buchungen, die ich beachten muss?
     
  2. Jet1

    Jet1 Platinum Member

    Beiträge:
    2.288
    Likes:
    85
    Das Risiko, bei getrennt gebuchten Flügen den Anschluss zu verpassen (ganz gleich, aus welchen Gründen), musst Du ganz allein tragen und nimmt Dir keine Airline ab. Gegen dieses Risiko kann man sich allerdings versichern, so dasss dann die Versicherung unter bestimmten Voraussetzungen (u.a. Mindestzeit für das Umsteigen) die dadurch entstehenden Mehrkosten (entweder ganz oder teilweise) übernimmt.

    http://www.reiseversicherung.de/de/vers ... tsafe.html
     
  3. danny84

    danny84 Bronze Member

    Beiträge:
    196
    Likes:
    2
    Wie wird es denn in der Regel gehandhabt, ist die Airline zu 90% kulant und bucht jemanden normalerweise aus Kulanz um?
     
  4. danny84

    danny84 Bronze Member

    Beiträge:
    196
    Likes:
    2
    Die Reiseversicherung hat ja bestimmt eine Mindestzeit, die man einhalten muss und diese ist bei mir mit Sicherheit nicht gegeben.
     
  5. Bommel

    Bommel Silver Member

    Beiträge:
    357
    Likes:
    3
    Die Mindestumsteigezeit bei der Versicherung sind 2 Stunden bei Umstieg innerhalb des selben Airports. Das kann in LHR schon ziemlich knapp werden, wenn man das Terminal wechseln muss. In deinem Fall sollte es reichen, LH kommt meist T1 an, Oman Air nutzt T3. Aber weniger als 2 Stunden würde ich nicht haben wollen. Eventuell schaust du mal, ob man das Gepäck von LH nach Oman Air durchchecken kann.
     
  6. danny84

    danny84 Bronze Member

    Beiträge:
    196
    Likes:
    2
    Stellt sich mir aber immernoch die Frage, was wenn nicht?
    Bucht Lufthansa mich dann aus Kulanz einfach auf den nächsten Flug um, sollten Plätze verfügbar sein?
     
  7. Bommel

    Bommel Silver Member

    Beiträge:
    357
    Likes:
    3
    Nein, vermutlich nicht, weil sie es nicht müssen.
    Es ist nicht komplett auszuschließen, es ist eben Kulanz.
    Buche einfach einen anderen Anschlussflug, dann klapp es auch mit der Verbindung.... :p
     
  8. danny84

    danny84 Bronze Member

    Beiträge:
    196
    Likes:
    2
    Dankeschön, dann weiß ich jetzt genau bescheid :)
    Ich werde dann einfach einen späteren Zubringer buchen und die etwas längere Wartezeit rumkriegen.
     
  9. flumats

    flumats Silver Member

    Beiträge:
    309
    Likes:
    2
    Da sind ja schon zwei wenns dabei. Man weiß nie mit Sicherheit ob wirklich Plätze frei sind. Und dann kommt es ja noch darauf an, dass diese auch in der entsprechenden Tarifklasse verfügbar sind.

    Und auf Kulanz zu spekulieren halte ich für reichlich riskant.
    Ich glaube hier wäre der LH das Hemd (erhöhter Ticketpreis in evtl. anderer Tarifklasse) wohl näher als die Hose (Kundenzufriedenheit)

    Wenn Du ruhig schlafen möchstest, mache die Reiseversicherung inkl. dem vorgeschriebenen Zeitabstand.
     
  10. Guest

    Guest Guest

    Bei Nicht-Erreichung des Anschlussfluges kann es sinnvoll sein den Flug der die Kombinationsreise in Internet
    zu buchen und entsprechende Reiseversicherungen auszuwählen . Dann wird das Ticket z.B. kostenfrei umgebucht ...
     
  11. micha1972

    micha1972 Bronze Member

    Beiträge:
    204
    Likes:
    2
    Nachdem Du es fertig gebracht hast, allein am vergangenen Dienstag zwischen 12 und 22.30 Uhr nicht weniger als rund 70 (!) absolut sinnfreie Posts abzusondern, waren es vorgestern erneut 20 und von gestern ab 14 Uhr bis heute Nacht um 3 Uhr weitere 30, alle wieder ohne jeden erkennbaren Nutzen und so überflüssig wie ein Kropf.

    Diagnose:

    Hinzu kommt der bereits zweite unverschämte Versuch, mit einem Ref-Link für die Buchung von Hotels bei Expedia als „Top Deals“ die User des Vielfliegerforums mit angeblichen Rabatten zu täuschen, die es gar nicht gibt, und sich dadurch zu bereichern.

    viewtopic.php?f=16&t=354&p=472398#p472398

    Dreister geht es nicht!
     

Diese Seite empfehlen