Wie viel Gepäck darf ich mitnehmen?

Dieses Thema im Forum "Lufthansa" wurde erstellt von A381, 4. November 2008.

  1. A381

    A381 Gold Member

    Beiträge:
    642
    Likes:
    3
    Hallo

    Ich fliege FRA-MEX mit LH und von dort (2 h später) MEX-MTY (also Inlandsflug) mit AVICSA. Der AVICSA Flug wurde extra gebucht, also nicht mit dem LH Flug zusammen. Ich darf auf dem LH Flug ja 2 Koffer mit je 32 kg mitnehmen (oder 25 kg je Koffer ?? Aber das ist auch egal, darüber komm ich eh nicht). Meine Frage ist nun: Wieviel Gepäck darf ich auf dem Inlandsflug mitnehmen ?? AVICSA gibt an: 1 Gepäckstück a 25 kg. Gibt es da eine Regelung, dass wenn ich ein Interkontinentalticket vorzeige, dass ich mehr mitnehmen darf ???? Ist AVICSA bei leichtem Übergebäck kulant ??

    Vielen Dank für die Hilfe!
     
  2. zardi

    zardi Diamond Member

    Beiträge:
    2.836
    Likes:
    0
    Au ja, das wär's, wenn das möglich wäre ... :wink:

    Ich will ja hier nichts behaupten was ich nicht sicher weiß (vielleicht gibt es eine Lex AVICSA von 1948),
    aber die sind doch noch nicht einmal in der *A. Jetzt sag' mir einen Grund warum die das machen sollten.
     
  3. A381

    A381 Gold Member

    Beiträge:
    642
    Likes:
    3
    Mmhhhh.... Naja weil ich es mir wünsche :lol:

    Habe gedacht (wahrscheinlich Wunschdecken!) es gäbe da vielleicht so eine Regelung.... :(
     
  4. Guest

    Guest Guest

    Na dann wünschen wir dir mal viel Glück!
     
  5. miles-and-points

    miles-and-points Nach Verwarnungen dauerhaft verreist
    (User ist permanent gesperrt)

    Beiträge:
    48.788
    Likes:
    0
    Auf dem Hinflug kann's möglicherweise sogar mit einem Durch-Checken (je nachdem, welche Vorgaben das Check-in-Personal in FRA so hat) noch klappen - auf dem Rückflug das erhöhte Gepäckgewicht für die Langstrecke bei einem getrennt gebuchten Eco-Ticket auch für die domestic-Strecke durchzukriegen, halte ich für unwahrscheinlich.
     
  6. stefanm

    stefanm Diamond Member

    Beiträge:
    3.048
    Likes:
    0
    ach dominique, wie herrlich erfrischend doch deine zuversicht hier ist - gleichwohl wird dein "wunschdenken" leider kaum berücksichtigt werden... aber, ein versuch ists ja immer wert, wünsche zu formulieren ;-) - good luck!
     
  7. fuelflow

    fuelflow Bronze Member

    Beiträge:
    245
    Likes:
    0
    So eine "Decke " die Wünsche erfüllt, hätte ich auch gern :mrgreen:
     
  8. Guest

    Guest Guest

    ist doch immer wieder erfrischend zu sehen wieviele Leute hier im Forum doch noch Buchstaben zählen :D
     
  9. Guest

    Guest Guest

    Doofe Frage: warum hast du nicht gleich den LH-Anschlussflug von MEX nach MTY gebucht?? Der geht 1h50min später in MEX weg und wird von Mexicana durchgeführt. Da gibt es keinerlei Problem mit dem Gepäck, außer halt, dass die in MTY am Flughafen ewig brauchen, ums Gepäck aufs Band zu laden. Hinzukommt ein Terminal-Wechsel in D.F. für dich, was recht kompliziert dort immer ist.
    Durchchecken sollte technisch generell keine Schwierigkeiten geben, aber ich glaube gerade in FRA kommt es auf die Laune der Leute am CI drauf an, wo ich bei LH in FRA wohl das größte Problem sehe!

    Und mit dem Bus von D.F. nach MTY würd ich dir auch nicht gerade raten, die 12h Fahrt sind der Wahnsinn, ADO GL hin oder her.

    Wenn du Fragen zu MTY hast, einfach melden, wohne dort zur Zeit noch!
     
  10. Guest

    Guest Guest

    Oy, Tec: mit den ganzen arroganten Fresas - toll! Ich hasse die Tatsache, dass diese ganzen Yuppies in der Stadt sind. Naja - shit happens überall.
    Stimmt - ADO fährt nur im Süden - dann ist es halt Grupo Senda, egal!
    Trotzdem bleibt es schwierig das ganze Gepäck nach MTY durchzuchecken...

    So long :)
     
  11. A381

    A381 Gold Member

    Beiträge:
    642
    Likes:
    3
    Naja ist relativ einfach zu beantworten: Ich musste aus gegebenen Anlass einen Splite-Award buchen. Splite-Award geht leider nur, wenn die durchführende Fluggesellschaft LH ist. Naja, demnach kamm Mexicana nicht in Frage.

    Cool, dann hätte ich gleich noch Fragen 8) :

    - Auch mit Avicsa muss ich in Mexico D.F. wechseln. Ist das weit weg ?? Wie komm ich da hin. Ich habe leider nur 2 h aufenthalt in MEX. Wird das reichen?

    - Ich werde im November noch von MTY nach JFK fliegen. Habe dafür ein C Ticket bei Mexicana. Gibt es in MTY eine gute Lounge? Wann ja, welche?

    Danke für deine Hilfe...
     
  12. Guest

    Guest Guest

    Du meinst einen Split-Award mit unterschiedlichen Buchungsklassen für Hin- und Rückflug?
    Da wäre es doch sicher günstiger gewesen, den höheren Meilenwert für die höhere Buchungsklasse zu bezahlen, Mexicana kostenlos mit ins Boot zu nehmen und zu hoffen, dass auf dem freiwillig "downgegradeten" Leg am Abflugtag doch noch ein Platz in der bezahlten Buchungsklasse frei ist. In der Regel klappt das auch, zumal man sich auch vorher schon vom Call Center umsetzen lassen kann, wenn kurzfristig etwas frei wird.
     
  13. Guest

    Guest Guest

    Im System gelistet sind :

    Code:
     LO              : LOUNGES: SALON AZTECA, SALON VIP, CLUB   
                    : ELITE, JET CLUB                          
     
  14. A381

    A381 Gold Member

    Beiträge:
    642
    Likes:
    3
    Danke flysurfer!

    Habe ich mir überlegt. Da jedoch der Hinflug in der First sein sollte, bzw. musste, da nichts anderes frei war und der Rückflug in Eco, ist der "verschenkte" Meilenwert doch relativ groß (Ich glaube 50 000 Meilen). Dagegen hat der Weiterflug mit Avicsa gerade mal 50 Euro gekostet (brauche nur Hinflug mit Avicsa). An die Gepäckproblematik habe ich, ehrlich gesagt, zu diesem Zeitpunkt nicht gedacht.
     
  15. Guest

    Guest Guest

    Verstehe ich nicht, Meilenflüge rentieren sich doch ohnehin nur in First und teilweise in Business. Wenn etwas verschenkt wurde, dann wohl die Meilen für das Eco-Segment und das Geld für den Weiterflug, und natürlich auch das Geld für evtl. Übergepäck sowie das Schmerzensgeld, das man für den Ärger über den komplizierten Terminalwechsel verdienen würde.
     
  16. A381

    A381 Gold Member

    Beiträge:
    642
    Likes:
    3
    Da gib ich dir vollkommen recht, dass sie Meilenflüge nur für C oder F lohnen. Jedoch fliegen auf meinem Rückflug noch 3 weitere Personen mit, mit denen ich unbedingt zusammen fliegen will. Deren Tickets sind ECO Tickets mit einer billigen Buchungsklasse. Ein Meilenupgrade in C wäre also nicht möglich gewesen. Demnach gab es nur 2 Möglichkeiten:
    - Entweder ich sitzte getrennt von ihnen in der F
    - oder es ist mir persönlich soviel wert, bei meiner Begleitung zu sitzen, dass ich dafür auf den F Sitzplatz verzichte und mir einen Y Award auf dem Rückflug buche.

    Für mich kam ganz klar nur die zweite Möglichkeit in Frage. Da ich jedoch für den Award keine 160 000 Meilen Zahlen will um mich in Y downgraden zu lassen, habe ich einfach einen Split Award genommen. Dieser ist nur auf LH Flügen möglich weswegen ich den Weiterflug separat buchen musste und da war Avicsa am billigsten.


    Ok nun nochmals zum Terminalwechsel. Kann mir jemand sagen, ob es mir reicht, wenn ich 2 h Zeit habe um in das Terminal D.F. zu kommen ??
     
  17. Guest

    Guest Guest

    Also hier mal die Seite vom Flughafen in MEX http://www.aicm.com.mx/home_en.php
    Es gibt ein Shuttle (komischer Zug) zwischen T1 und T2. Nachdem du F fliegst, solltest du ja in MEX mit als erster am Zoll sein. Die anderen europäischen Flüge sind i.d.R. da schon durch, so dass du zügig durchkommen solltest. Prinzipiell sollten 2h reichen zum Umsteigen, allerdings kann ich dir nicht genau sagen, wie schnell die mit dem Gepäck in MEX sind, bin immer nur Transit bisher gewesen, bzw. Handgepäck.

    Die Lounge der Mexicana in MTY (Salon Ejecutiva) ist ok für nen kürzeren Aufenthalt. Generell kümmert sich Mexicana gut um seine Premium-Kunden, das sollte auch an Bord kein Problem sein. Natürlich kommt es gerade in MEX sehr stark auf die Tageslaune der Leute an. Aber prinzipiell hast du nichts Schlechtes zu befürchten...

    Bei weiteren Fragen zu MTY einfach melden!

    PS: Bitte nimm dir folgende Tipps zu Herzen: Lockere Kleidung (zum Einen wegen zur Zeit gutem Wetter, vor allem aber wegen der Sicherheit hier). Nichts Auffälliges, was sagt "Ich habe Geld". Es werden hier grad leider sehr viele Geschäftsleute entführt. Letzte Woche hat es auch einen Studenten an vorgenannter TEC erwischt. Nimm dich vor der Polizei in Acht - sie ist dort kein Sicherheitsglied, sondern eher dahingehend bedrohlich, dass sie mit Vorliebe Ausländer wegen angeblicher Drunkenheit oder Konsumieren von Alkohol auf der Straße einbuchtet und man sich dann freikaufen muss. Dass das Geld natürlich in deren eigene Tasche geht muss ich wohl nicht noch gesondert ausführen!
    Trotz allem viel Spaß hier in MTY :)
     
  18. Guest

    Guest Guest

    Sehr merkwürdig, auf die Idee würde ich nie kommen.

    Wenn man Freunde/Bekannte in der Y hat, kann man die ja durchaus auch während des Fluges besuchen. Oder den F-Sitz einem diese Leute überlassen, das erzeugt durchaus Freude. Ich habe zum Beispiel unserem Forumskollegen SZG auf meinem letzten MUC-SFO-Trip meinen Platz in der F angeboten (er hatte immerhin Geburtstag), er war mit seinen beiden Sitzen in der C (Reihe 10, also Bastelsitz) aber durchaus zufrieden und hat dankend abgelehnt. Also habe ich ihn dann einfach ein paar Mal besucht und seinen freien Nebensitz sicherlich für 2-3 Stunden genutzt. Umgekehrt hat mir SZG innereuropäisch auch schon mal seinen Platz in der C gegeben (er bekommt ja auf jedem Flug ein kostenloses Upgrade), als ich ziemlich Hunger hatte (den ganzen Tag über nichts bekommen) und nur in Y gebucht war. Dafür bekam er dann eben meinen Sitz am Notausgang.

    Wobei ich nicht verstehe, wieso man nicht ein paar Stunden von anderen Leuten getrennt überleben kann, zumal die Trennung ja nur wenige Meter beträgt und man ohnehin einen großen Teil des Fluges über schläft.
     
  19. Guest

    Guest Guest

    Mit einem 50-EUR-Ticket ist er wohl eher kein Premiumkunde. Ach nee, das war ja nichtmal Mexicana, sondern diese Mini-Airline.
    Übrigens sind heute zwei mexikanische Airlines Pleite gegangen, hoffentlich waren das andere...

    EDIT: ALMA de México und Aladia sind weg.
     
  20. Guest

    Guest Guest

    Aber er fliegt doch in C von MTY nach JFK - daher die Ausführungen zu Mexicana und Premium-Kunden...

    PS: Bei Aladia war es bekannt, die Kunden wurden schon vor 4 Wochen informiert (Hat im Umfeld leider ein paar Leute getroffen), dass nichts mehr zu machen ist. Dann bin ich mal gespannt, wer als nächstes Weg vom Fenster ist - hoffe ja, dass mein all-time-favorite hier in Mexico (Vivaaerobus) noch überlebt 8)
    Dieser Service und die Sicherheit bei denen - einfach nur top notch :lol:
     

Diese Seite empfehlen