Wo parken in Amsterdam? (Zentrum)

Dieses Thema im Forum "Europa" wurde erstellt von Info9, 13. Oktober 2008.

  1. Info9

    Info9 Bronze Member

    Beiträge:
    199
    Likes:
    0
    Hallo,

    da ich mit dem Auto nach Amsterdam fahre und mein Hotel wahrscheinlich keine Parkmöglichkeiten bietet... stellt sich mir die Frage wo parkt ihr denn so dort? Was ist bezahlbar ohne gleich mein Auto als dritte Person rechnen zu müssen...mein Auto brauch kein Hotelzimmer :)

    besten dank im voraus
     
  2. Ouranos80

    Ouranos80 Gold Member

    Beiträge:
    627
    Likes:
    0
    Amdam ist ganz mies mit dem Auto....es gibt aber Parkhäuser die nicht ganz billig sind. Diese sind aber Ausgeschildert.
    Denk nicht daran einfach irgendwo zu parken da Dir sonst die Klaue winkt....

    Leider habe ich keine konkreten Zahlen und Parkäuser für Dich-hoffe ich konnte Dir trotzdem etwas helfen.

    so long
     
  3. niceguy

    niceguy Bronze Member

    Beiträge:
    136
    Likes:
    0
    Hinter dem Nemo Museum wenn man der Haupststraße folgt, überquert man irgendwann einen Kanal, da fängt dann ein Gebiet an, wo die Tageskarte für das Auto "nur" 13 Euro kostet. Für AMS spottbillig! Fußläufig ist das Zentrum auch sehr gut zu erreichen.
     
  4. noise

    noise Bronze Member

    Beiträge:
    125
    Likes:
    0
    Olympiastadion.
    Kostet kaum etwas und dabei ist gleich noch ein Hin und Rückfahrticket für die Strassenbahn.
    Nicht ganz Zentrum aber noch keine Weltreise.

    Aufjedenfalls besser als im Bahnhofsparkhaus für über 70€ am Tag.
     
  5. joel10

    joel10 Bronze Member

    Beiträge:
    161
    Likes:
    0
    kann das parkhaus "stadthuis/muziektheater" empfehlen, ist nähe rembrandtplein und du bist fussläufig super schnell in der city. ist auch sehr sicher, kostet dafür allerdings etwas mehr, allerdings keine 70 € ! :wink:
     
  6. gonknoggin

    gonknoggin Silver Member

    Beiträge:
    319
    Likes:
    0
    Downtown Amsterdam Parken kostet in den Parkhäusern immer so um die 4 Euro pro Stunde. Tagessätze liegen meist bei um die 50 Euro. Den Tipp mit dem 13 Euro Parkplatz muss ich mal noch testen, kannte ich noch nicht.
     
  7. mailo23

    mailo23 Pilot

    Beiträge:
    67
    Likes:
    0
    Ich war am WE in Amsterdam. Ich kann die Park and Ride Parkplätze empfehlen.
    Ich habe den P+R Zeeburg genutzt:
    - direkt am Ring gelegen (S114)
    - Strassenbahn direkt am Parkplatz, fährt alle 10min, Fahrtzeit ca. 5min bis zum HBF
    - bewacht
    - 6 Euro pro Tag inkl. Strassenbahnticket
    - max. 4 Tage

    http://www.amsterdam.info/parking/park-ride/
     
  8. gonknoggin

    gonknoggin Silver Member

    Beiträge:
    319
    Likes:
    0
    Public Transport (vor allem Strassenbahnen) in Amsterdam sind nicht wirklich spassig...aber wenn man überlegt was parken so kostet... ;-)
     
  9. mailo23

    mailo23 Pilot

    Beiträge:
    67
    Likes:
    0
    Kann ich nicht nachvollziehen....hatte am Samstag keinen Grund zur Beschwerde. War aber auch nur ein vier Stationen-Trip ohne Umsteigen. Mag anders sein wenn man wirklich drauf angewiesen ist oder Termine hat.
     
  10. gonknoggin

    gonknoggin Silver Member

    Beiträge:
    319
    Likes:
    0
    Kommt natürlich immer darauf an. Aber bestimmte Linien sind schon extrem langsam unterwegs und besonders wenn die Aussentemperatur mal 20 Grad übersteigt (was in Amsterdam natürlich nicht allzu oft vorkommt) dann ist es unerträglich warm und stickig in den Bahnen. Unpünktlich sind sie auch ständig!
     
  11. kexbox

    kexbox Gold Member

    Beiträge:
    700
    Likes:
    3
    Hat jemand hier einen Tipp für günstiges Parken am Airport (kurzfristig für 4-5 Tage) ODER eine Parkmöglichkeit, von der ich mit öffentlichen Verkehrsmitteln schnell zum Flughafen komme?
     
  12. muschelstern

    muschelstern Einsteiger

    Beiträge:
    4
    Likes:
    0
    Ich empfehle auch das Olympiastadium für den Besuch der Innenstadt.
     
  13. Guest

    Guest Guest

    Besser als die völlig veraltete U-Bahn.
     
  14. gonknoggin

    gonknoggin Silver Member

    Beiträge:
    319
    Likes:
    0
    Die auch keine Klimaanlage und erinnert ein wenig an eine alte Blechbüchse. :)
     
  15. Guest

    Guest Guest

    Nunja, Klimaanlagen in U-Bahnen sind bei uns ja generell relativ rar - aber Blechbüchse trifft es recht gut. Es gibt auch andere U-Bahnen aus den 70ern aber bei keiner anderen fühlt man sich so schlecht transportiert.
     
  16. Peter Klein

    Peter Klein Newbie

    Beiträge:
    1
    Likes:
    0
    Ich habe nach vielem Suchen einen rechtguten und relativ günstigen Parkservice entdeckt namens Mobypark. Diese Internetseite ermöglich es zumindest im Voraus seinen Parkplatz zu buchen was, wenn man Amsterdam kennt, sehr hilfreich ist mit all dem Verkehr, Fahrrädern, Straßenbahnen usw. Wir haben etwas am Rande des Stadtzentrums geparkt für 10euro pro Tag aber in einer gesicherten Parkgarage, nach all den Storys die man hört über aufgebrochene Autos wollten wir P+R nicht riskieren. Da man nicht wirklich einfach an gute Infos kommt wo man am besten und günstigsten parken kann, hier der Link zur Seite (leider bisher nur in Englisch) für den nächsten der nach Parkplätzen sucht: http://bit.ly/1odYENJ
     
  17. xcirrusx

    xcirrusx Gold Member

    Beiträge:
    875
    Likes:
    13
    Das ist soooo nett von dir das du dich extra angemeldet hast um einen 5 Jahre alten Thread auszugraben um dann völlig unabsichtlich ein Parkplatz-Startup zu bewerben...

    6, setzen!
     
  18. no_way_codeshares

    no_way_codeshares Diamond Member

    Beiträge:
    3.003
    Likes:
    209
    Wer nicht per Bahn anreisen kann, dem würde ich z.B. Parken am Flughafen Schipol empfehlen. Auch das Dauerparken ist eingezäunt und überwacht. Pendelbus zum Terminal, dann gute Nahverkehrsanbindung in die Stadt.
    Da die Parkhäuser in AMS auch irgendwie Lücken haben, die mit den heutigen Autos nicht mehr viel gemein haben, habe ich es mir angewöhnt, dem Portier den Schlüssel und 2€ in die Hand zu drücken und mir den entsprechend hohen Betrag wenigstens der Punkte wegen auf die Hotelrechnung setzen zu lassen (Vorsicht, wird nicht bei allen Ketten gutgeschrieben).
     
  19. claudia_theimer

    claudia_theimer Lotse

    Beiträge:
    12
    Likes:
    0
    Der öffentliche Nahverkehr in Amsterdam ist absolute Weltklasse, vielleicht damit probieren?
     
  20. no_way_codeshares

    no_way_codeshares Diamond Member

    Beiträge:
    3.003
    Likes:
    209
    "Weltklasse" scheitert ein wenig an Lage und Stadtarchitektur, aber der ÖPNV ist gut. Wie Du mit dem "Nahverkehr" auch anreist, wird jetzt interessant. Oder wolltest Du vorschlagen in der Strassenbahn zu Parken?
     

Diese Seite empfehlen