Fünf spannende Hoteleröffnungen bei Marriott Bonvoy

Bei einigen Links zu Produkten oder Partnern auf dieser Webseite handelt es sich um Affiliate Links. Hier wird nach Klickerfolg eine Kommission ausgezahlt.

Auch dieses Jahr baut Marriott Bonvoy mit seinem außergewöhnlichen Portfolio von 30 Hotelmarken seine Präsenz dank vieler mit Spannung erwarteter Hoteleröffnungen in beliebten Urlaubsdestinationen in Europa und im Nahen Osten aus. Die Eröffnungen – darunter das Moxy Athens City, das W Algarve, das AC Hotel by Marriott Split, das W Costa Navarino und das Marriott Resort Jumeirah in Dubai – sind eine Antwort auf die wachsende Nachfrage und das aufgestaute Fernweh der Reisenden, die neue sonnige Reiseziele entdecken möchten.

Da die Nachfrage nach Urlaubsreisen auch weiterhin die Erholung der Reisebranche antreibt und die Geschäftsreisen übertrifft, legt auch Marriott Bonvoy in diesem Jahr einen besonderen Fokus auf neue Urlaubsdestinationen.

Die Menschen träumen nicht mehr nur von einer Reise, sondern sie planen und buchen, was ein Zeichen für das wachsende Vertrauen der Reisenden ist. Urlaubsdestinationen sind zu einem vorrangigen Wachstumsbereich in unserem gesamten Markenportfolio geworden und haben eine wichtige Rolle beim Aufschwunggespielt„, sagt Neal Jones, Chief Sales & Marketing Officer, EMEA, Marriott International. „Marriott Bonvoy verfügt über ein breit gefächertes Portfolio an Urlaubshotels in ganz Europa, dem Nahen Osten und Afrika, und ich freue mich sehr über die Neueröffnungen, die die Möglichkeit bieten, Lieblingsorte wiederzuentdecken und neue Ziele zu erkunden.“

Passend dazu: Deutschlands erstes JW Marriott Hotel eröffnet am 1. April 2022 in Frankfurt

Moxy Athens City

Das stylische Moxy Athens City bringt den jungen Geist der Marke in eine der ältesten Städte der Welt und ermöglicht Vergnügungssuchenden einen verspielten Aufenthalt an einem Reiseziel voller alter Geschichte, lebendiger Kultur und einer blühenden Szene. Mit seiner Lage an der Stadiou-Straße ist das Hotel der ideale Ausgangspunkt, um die beliebtesten kulturellen Highlights Athens, wie die Akropolis, den Parthenon und die Altstadt Plaka gleich um die Ecke zu entdecken.

Marriott Bonvoy Hotels

Die 201 gemütlichen und gleichzeitig schicken Zimmer im Moxy Athens City sind zudem nur einen kurzen Spaziergang vom Syntagma-Platz und der Fußgängerzone in der Ermou-Straße entfernt, wo Gäste Geschäfte, trendige Restaurants und Bars finden. Das Penthouse auf dem Dach des Hotels ist der perfekte Ort für eine stilvolle Veranstaltung. Von hier haben Gäste einen atemberaubenden Ausblick auf die Stadt.

W Algarve

Das W Algarve an der sonnenverwöhnten Algarve markiert den Markeneintritt in Portugal und verspricht die spielerische Interpretation des traditionellen Resort-Erlebnisses der W Hotels. Die 134 Zimmer und Suiten bestechen mit einem Blick aufs Meer, den üppigen Garten und das Resort. Die Extreme WOW Suite, die moderne Interpretation der traditionellen Präsidentensuite der Marke W, verfügt über eine Treppe zur Panorama-Dachterrasse mit erhöhter Lounge, einem DJ-Pult, einem großen Infinity-Pool sowie einem Ess- und Barbereich.

Marriott Bonvoy neue Hotels

Das W Algarve verbindet die beeindruckende Naturlandschaft der Umgebung und die reiche portugiesische Geschichte mit dem typischen W Stil. Das Hotel verfügt über sechs Bars und Restaurants, darunter das Sea Sky mit Blick auf die Bucht von Armação de Pera – die perfekte Kulisse, um vor oder nach dem Abendessen einen Drink zu genießen – sowie das Paper Moon, die aufsehenerregende Schwester des renommierten Mailänder Restaurants, in dem  preisgekrönte, authentische italienische Küche serviert wird. Gäste können sich in den sechs Behandlungsräumen, den „Express Booths“ und im Friseursalon des AWAY Spa entspannen, im Fitnessbereich FIT auftanken und auf dem WET-Deck die Szenerie am Pool genießen.

Mehr: Werdet Mitglied in der größten Online-Community Marriott Bonvoy Mitglieder auf Facebook: Marriott Bonvoy Community. 

AC Hotel by Marriott Split

Nur einen kurzen Spaziergang von kulturellen Highlights wie der Altstadt und dem Diokletianpalast entfernt, eröffnet das elegante AC Hotel by Marriott Split mit 214 Zimmern und weitem Blick auf die Adria. Durch die Mitte des Hotels verläuft ein freigelegter Teil eines 1.700 Jahre alten geschützten römischen Aquädukts, der die Historie der Region mit dem modernen Interior-Design verbindet.

Abstand vom Trubel der Stadt gewinnen Gäste im Wellness-Bereich im 16. Stock, das ein Spa, einen Innenpool, eine Sauna und einen Fitnessraum umfasst. Auf der Dachterrasse wartet ein schicker Rooftop-Pool mit Bar, von wo aus Gäste einen spektakulären Panoramablick auf die Stadt genießen können.

W Costa Navarino

Das W Costa Navarino, das voraussichtlich ab Juli seine Gäste begrüßen wird, bringt detailverliebtes Design und inspirierende Energie in die Navarino Waterfront, das neueste Projekt in Costa Navarino – die führende nachhaltige Destination im Mittelmeerraum. Das W Escape soll 246 stylische Zimmer, Suiten und Villen umfassen, viele davon mit Privatpools und atemberaubendem Blick auf das Ionische Meer. Eines der Highlights des Resorts ist der Beach Club, wo Gäste von morgens bis abends  amlangen Sandstrand entspannen können.

Marriott Bonvoy neue Hotels

Der Culinary Square ist die spielerische Interpretation eines Spezialitätenmarktes mit einzelnen Verkaufsständen, die zum Treffpunkt für ganztägige Kulinarikerlebnisse werden. Zu den weiteren geplanten Einrichtungen gehören eine Sunset Bar und der charakteristische W Living Room. Neben Tennisplätzen und einem Wassersportzentrum wird das Angebot an Freizeitaktivitäten mit dem Zugang zu den vier Signature-Golfplätzen der Destination und einer Reihe von Outdoor-Aktivitäten wie Radfahren, Wandern, Klettern und Segeln komplettiert.

Marriott Resort Palm Jumeirah Dubai

Das Marriott Resort Palm Jumeirah, Dubai liegt am berühmten Strand von Palm Jumeirah. Von hier ist man im Nu an Dubais Küste, in den Einkaufszentren und im pulsierenden Stadtzentrum, das bei den Tripadvisor Travellers‘ Choice Awards 2022 zum beliebtesten Reiseziel der Welt gekürt wurde. Das Hotel verfügt über 608 Gästezimmer und einen privaten Sandstrand mit beeindruckendem Blick auf den Arabischen Golf.

Gäste können im Hotelpool am Strand schwimmen, im Fitnesscenter trainieren, im Saray Spa entspannen und für die kleinen Reisenden gibt es einen Kidz Club im Innenbereich. Für Kulinariker bietet das Hotel acht Restaurants, darunter koreanische, italienische, japanische und mexikanische Küche.

Fotos: (c) Marriott Bonvoy

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.