Hilton Honors führt noch mehr Flexibilität für Mitglieder ein

Bei einigen Links zu Produkten oder Partnern auf dieser Webseite handelt es sich um Affiliate Links. Hier wird nach Klickerfolg eine Kommission ausgezahlt.

Erneut gibt es gute Nachrichten für Hilton Honors Mitglieder. Bereits im Frühjahr 2020 hat Hilton Honors gut auf die globalen Auswirkungen der COVID-19 Pandemie reagiert und unter anderem den Elite Status der Mitglieder mindestens ein Jahr verlängert. Im Sommer wurde zudem die Regelung eingeführt, dass Hotelübernachtungen in 2020 bereits für den Hilton Honors Status in 2021 zählen. Nun führt das Programm weitere Regelungen ein, welche den über 108 Millionen Mitgliedern noch mehr Flexibilität geben.

Mehr: Werde Teil unsere Hilton Community auf Facebook und informiere dich über die neuesten Angebote, Hoteltipps und vieles mehr. Mit über 14.000 Mitgliedern sind wir die größte Hilton-Community auf Facebook.

Hilton Honors reduziert die Qualifikationsregeln um 50% & mehr

Wie heute bekanntgegeben wurde, umfassen die Anpassungen der Kulanzregelungen verschiedene Punkte:

Punkteverfall wird weiter ausgesetzt

Der Zeitraum in dem keine Punkte verfallen wird verlängert – nun bis zum 31. Dezember 2021.

Qualifikationsregeln werden reduziert

Alle Statuslevel können in 2021 um die Hälfte der sonstigen Qualifikationsbedingungen erreicht werden. Für den Gold Status müssen Programmmitglieder kommendes Jahr beispielsweise nur 20 Nächte, 10 Stays oder 37.500 Basis-Punkte sammeln, anstatt 40 Nächte, 20 Stays oder 70.000 Basis-Punkte. Für den Diamond Status benötigt man lediglich 15 Stays oder 30 Nächte.

Statusverlängerung bis März 2022

Silver, Gold und Diamond Mitglieder deren Status 2020 oder 2021 heruntergestuft werden würde, behalten den individuellen Status bis Ende März 2022.

Milestone-Bonus wird angepasst

Vor zwei Jahren hat wurde der sogenannte Milestone-Bonus eingeführt, welcher Mitglieder mit besonders vielen Übernachtungen in Hilton Hotels wertschätzen sollte. Im Hinblick auf das Nächste Jahr wurden auch hier die Grenzen abgesenkt: Bereits nach 20 Nächten im Jahr erhalten Gold Mitglieder 10.000 Bonuspunkte, weitere 10.000 Bonuspunkte gibt nach jeden weiteren 10 Nächten. Nach 60 Nächten erhalten Mitglieder zusätzliche 30.000 Punkte.

Mehr: Hilton Honors Punkte mit 100 Prozent Bonus kaufen

Status verschenken

Diamond Mitglieder, die 30 Nächte in 2021 in Hotels des Hilton Portfolios übernachten, können einen Gold Status an eine Person ihrer Wahl vergeben. Bei 60 absolvierten Nächten ist es möglich einen Diamond Status zu verschenken.

Fotos: (c) Hilton

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.