InterContinental Carlton Cannes wird zum ersten Regent Hotel der neuen Generation in Europa

Carlton Cannes Regent

Bei einigen Links zu Produkten oder Partnern auf dieser Webseite handelt es sich um Affiliate Links. Hier wird nach Klickerfolg eine Kommission ausgezahlt.

Das ikonische Carlton Cannes, was bislang unter der Marke InterContinental betrieben wurde, wechselt im Frühjahr 2023 die IHG-Marke: Es soll das erste Regent Hotel in Europa der neuen Generation werden.

Das Regent Hotel Carlton Cannes wird im Frühjahr 2023, nach einer zweijährigen, mehrere Millionen Euro teuren Renovierung, eröffnet. Das Haus wird ein Flaggschiff der neuen Generation von Regent Hotels & Resorts werden. Als Teil der Luxury & Lifestyle Collection von IHG positioniert sich die Marke, um modernen Luxus neu zu interpretieren.

Carlton Cannes, a Regent Hotel wird über 332 Zimmer und 37 Residenzen verfügen, die von dem renommierten französischen Innenarchitekten Tristan Auer entworfen wurden. Auer ist für seinen einzigartigen Ansatz, seine polyedrische Ästhetik und seine exquisite Vision bekannt.

Das groß angelegte Renovierungsprogramm bewahrt die historischen Merkmale des Hotels, einschließlich seiner legendären Fassade, und schafft gleichzeitig ein modernes Meisterwerk, das die Designphilosophie der neuen Regent Hotels & Resorts widerspiegelt. Gäste des Calton Cannes – a Regent Hotel werden die unverwechselbaren neuen Charakteristika der Marke erleben.

Das Carlton Cannes ist der Inbegriff von Eleganz und die “Grande Dame” der Hotelszene von Cannes. Die majestätische Belle-Epoque-Fassade des Hotels, die von zwei Kuppeln eingerahmt wird, nimmt die Fassade eines ganzen Häuserblocks mit Blick auf die prestigeträchtige Strandpromenade La Croisette ein.

Carlton Cannes unterstreicht neue Ära von Regent Hotels & Resorts

Die Aufnahme des Carlton Cannes in das Portfolio von Regent Hotels & Resorts ist ein historischer Meilenstein in der Neugestaltung der legendären Marke Regent, die seit 2018 zu IHG Hotels & Resorts gehört.  Die Marke wurde ursprünglich 1970 gegründet, um Luxusreisen neu zu definieren. Sie baut auf eine lange Tradition von Innovationen, bahnbrechenden Zielen sowie außergewöhnlichen Aussichten und Services. Carlton Cannes wird zusammen mit Chongqing, Shanghai und Phu Quoc die neue Ära von Regent einleiten und die raffiniertesten Reise-Erfahrungen für moderne Luxus-Trendsetter entwickeln und anbieten.

Das Regent Phu Quoc wurde im April dieses Jahres in Vietnam eröffnet und ist der erste Regent-Neubau, der dem neuen Ansatz der Marke folgt, nachdem das Regent Chongqing und das Regent Shanghai im Jahr zuvor elegant renoviert wurden. Das Regent Hongkong wird nach einer umfassenden Renovierung bis zum Jahresende in den Victoria Harbour zurückkehren, dicht gefolgt von der Eröffnung des Regent Bali Anfang 2023.

Regent Hotels & Resorts

Vor über 50 Jahren machten sich die Gründer von Regent Hotels & Resorts daran, Luxusreisen neu zu definieren. Regent Hotels war der Pionier in Sachen Hoteldesign mit kühnen Neuerungen und setzte ultimative Standards, die bis heute für alle Luxushotelmarken gelten. Das Erbe von Regent, welches östliche und westliche Bräuche traditionell vereint, umfasst heute bemerkenswerte Standorte wie das Wahrzeichen am Wasser in Hongkong und jetzt die La Croisette in Cannes, wo das legendäre Carlton Hotel wieder aufersteht.

Das Carlton Cannes ist eines von acht geplanten Regent-Hotels der IHG und wird ein Flaggschiff der Marke in Europa sein. Die Unterzeichnung unterstreicht die Bedeutung des französischen Marktes für IHG. Frankreich ist seit langem ein beliebtes Ziel für europäische und globale Freizeit- und Geschäftsreisende. Derzeit gibt es in Frankreich 63 Hotels, die bereits eröffnet sind, und 18* Hotels, die sich in Planung befinden.

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.