Kostenfreier Zutritt zur Expo 2020 in Dubai mit Emirates

Bei einigen Links zu Produkten oder Partnern auf dieser Webseite handelt es sich um Affiliate Links. Hier wird nach Klickerfolg eine Kommission ausgezahlt.

Noch 52 Tage bis zur „Großartigsten Show der Welt“: Emirates, Premier Partner und Offizielle Fluggesellschaft der Expo 2020 Dubai, bietet seinen Gästen, die nach oder via Dubai fliegen, ab sofort kostenlos einen Emirates-Expo-Tagespass für die erste Weltausstellung in der Region Naher Osten, Afrika und Südasien. Das exklusive Angebot ist für die gesamte Eventlaufzeit, vom 1. Oktober 2021 bis zum 31. März 2022, gültig.

Emirates Angebot gilt für alle Reiseklassen

Das Expo-Angebot gilt für alle Hin- und Rückflugtickets nach oder über Dubai, für Reisen zwischen dem 1. Oktober 2021 und dem 31. März 2022 und ist anwendbar für alle Tarifklassen, inklusive Special, Saver, Flex sowie Flex Plus. Es gilt für Tickets der First Class, Business Class und Economy Class sowie für Flüge mit flydubai, die über Emirates gebucht wurden.

Gäste, die via Dubai zu einem anderen Ziel im Streckennetz fliegen und eine Umsteigezeit von mindestens sechs Stunden in Dubai haben, profitieren ebenfalls von einem kostenlosen Tagespass. Inhaber eines One-Way-Tickets, deren Reise außerhalb der Vereinigten Arabischen Emirate beginnt, erhalten ebenfalls den Expo-Pass, wenn sie nach Dubai reisen oder die Mindestumsteigezeit von sechs Stunden eingehalten wird. Weitere Informationen dazu auf der Website von Emirates. Es gelten die allgemeinen Geschäftsbedingungen und -bestimmungen.

Wir freuen uns über das immer größer werdende Interesse an der Expo 2020 im deutschen Markt und werden in Kürze verschiedene Expo-Themenpakete auf den Markt bringen, um die Begeisterung an diesem Megaevent weiter zu wecken. Die Gastgeberstadt Dubai bietet ihren Besuchern einen sicheren und sorgenfreien Aufenthalt und möchte die gesamte Welt zusammenführen, damit jeder das Informations- und Unterhaltungsprogramm der Expo 2020 live erleben kann. Mit unseren mehrfach täglichen Nonstopflügen von Frankfurt, München, Düsseldorf und Hamburg nach Dubai ist Emirates für Besucher aus Deutschland die natürliche Wahl der Fluggesellschaft zur Weltausstellung“, so Volker Greiner, Emirates Vice President North & Central Europe.

Emirates Expo 2020 Dubai

Expo 2020 in Dubai

Die Expo 2020 findet vom 1. Oktober 2021 bis 31. März 2022 in Dubai statt. In den 182 Tagen sollen Innovationen vorgestellt, Ideen geteilt, Menschen inspiriert und die Zusammenarbeit zwischen den Nationen gefördert werden, um sich mit den Herausforderungen der Gegenwart zu beschäftigen und auszutauschen.

Die Weltausstellung präsentiert sich unter dem Motto „Connecting Minds, Creating the Future“. Drei Themenbereiche stehen dabei im Fokus, die für die Welt, in der wir leben, von großer Bedeutung sind: Opportunity (Chancen), Mobility (Mobilität) und Sustainability (Nachhaltigkeit).

Die Expo 2020 ist die erste Weltausstellung in der Region Naher Osten, Afrika und Südasien. Das sechsmonatige Programm ist vollgepackt mit Erlebnissen für alle Altersgruppen und Interessen, darunter ein reichhaltiges Angebot an Themenwochen, Unterhaltung und Edutainment, während Kunst- und Kulturinteressierte, Feinschmecker und Technikfans Ausstellungen, Workshops, Aufführungen, Live-Shows und vieles mehr erwartet. Architekturliebhaber werden von inspirierenden Entwürfen umgeben sein.

Die Besucher können in 190 Länderpavillons Kulturen und einzigartige Angebote kennenlernen oder in den verschiedenen Themen- und Spezialpavillons einen Blick in die Zukunft werfen und sich über die Innovationen informieren, die die Welt von morgen verändern werden.

Reise- und Luftfahrtbegeisterte erleben beim Besuch des eigenen Emirates Pavillons die Zukunft der kommerziellen Luftfahrt im Jahr 2071, dem hundertjährigen Bestehen der VAE. Im Zentrum stehen spannende Einblicke in die Zukunft der Flugzeugkabinengestaltung und wie das Flugerlebnis neu definiert wird. Zudem werden Leichtbaumaterialien und Technologien vorgestellt, welche die Flugleistung und den Treibstoffverbrauch für eine nachhaltige Zukunft verbessern. Besucher können ein Flugzeug selbst entwerfen und sich mit interaktiven Exponaten beschäftigen, die die Prinzipien des Fliegens erklären.

Fotos: (c) Emirates

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.