Mango House Seychelles, LXR Hotels & Resorts by Hilton ist nun eröffnet

Bei einigen Links zu Produkten oder Partnern auf dieser Webseite handelt es sich um Affiliate Links. Hier wird nach Klickerfolg eine Kommission ausgezahlt.

LXR Hotels & Resorts, Hiltons Kollektion unabhängiger Luxushotels, feiert heute die Eröffnung des Mango House Seychelles, einer intimen und exklusiven Inseloase, die ein fesselndes und dennoch raffiniertes Seychellen-Erlebnis an den unberührten Stränden im Süden von Mahé verspricht.

Am Rande der Anse Aux Poules Bleues, einer glitzernden, ruhigen Bucht mit seichtem, klarem Wasser, bietet das Mango House einen geselligen Rückzugsort, an dem Gäste Mahés Kombination aus Meer, Sonne und Sand hautnah erleben, während sie die einzigartige Gastfreundschaft genießen.

Getreu der LXR-Markenphilosophie ist jedes Element des Mango House mit der Umgebung verbunden, mit einem Fokus auf Nachhaltigkeit und der Unterstützung lokaler Unternehmen, wo immer möglich. Gäste haben die Möglichkeit, das türkisfarbene Wasser der Bucht Anse Aux Poules Bleus und ihr Kaleidoskop an Flora und Fauna durch eine aufregende Auswahl an nicht-motorisierten Wassersportaktivitäten, wie Kajakfahren und Schnorcheln, zu erkunden. Produkte aus der Region finden sich in allen Ebenen des Hauses, von den Zutaten für die köstlichen Delikatessen bis hin zu den handgefertigten Produkten im Wellness-Bereich

Zimmer & Suiten im Mango House Seychelles

Ursprünglich als Familienhaus des berühmten italienischen Fotografen Gian Paolo Barbieri erbaut, ist das Mango House als idyllisches Refugium von Obstbäumen umgeben und vermittelt ein Gefühl von Zuhause in einer privaten und abgeschiedenen Lage. Alle 41 Gästezimmer, Suiten und Villen bieten einen direkten Blick auf den Ozean und sind mit einem unverwechselbaren, natürlichen Dekor ausgestattet, das die raue Schönheit der Seychellen widerspiegelt.

Mango House Seychelles

Egal, ob sie spektakuläre Ausblicke oder pure Ruhe suchen, Gäste können zwischen dem Haupt-Infinity-Pool und dem ovalförmigen Pool neben der Poolbar Soley wählen. Mehrgenerationengruppen und Familien, die eine ultimative Auszeit in absoluter Privatsphäre suchen, können ein exklusives Cluster von 13 Gästezimmern buchen. Bekannt als Cliff House, kommt die größte Villa auf den Seychellen komplett mit eigenem privaten Pool. Eltern müssen sich auch keine Sorgen um die Unterhaltung der Kinder machen – Mango Pips, ein Programm, das speziell für Kinder entwickelt wurde, nimmt die Kleinen auf eine Reise voller Entdeckung, Bildung und Abenteuer mit, während die Erwachsenen kuratierte Erlebnisse genießen, die ein Leben lang in Erinnerung bleiben – von Yoga-Sessions bei Sonnenuntergang und Wanderungen durch Mahés üppige grüne Wälder bis hin zum traditionellen Felsenfischen und Leinwandmalerei.

Mehr: Werdet Mitglied in unserer Hilton Honors Facebook Community, der größten Hilton-Community im Internet

Kulinarik

Das begeisternde Gästeerlebnis setzt sich in fünf Weltklasse-Restaurants und Bars fort, die den unverwechselbaren Geschmack des Mango House präsentieren. Mit lokal inspirierten Menüs verspricht jedes Konzept ein einzigartiges kulinarisches Erlebnis.

Als Hommage an die feurige kreolische Küche der Seychellen, lädt das Moutya Gäste dazu ein, saftige Köstlichkeiten zu genießen, die über nachhaltiger Kokosnussschalen-Holzkohle gegrillt, geräuchert oder einfach im Ofen geröstet werden – für ein ultimatives ungezwungenes Beach-Dinner-Erlebnis.

‚Azi‘, bedeutet Geschmack und Aroma, ‚do‘, steht für jedes Mal. So werden im Azido fangfrische Meeresfrüchte aus den lokalen Buchten mit der hochgeschätzten Disziplin der zeitgenössischen japanischen Kochkunst kombiniert. Gäste lassen sich mit frisch zubereitetem Sushi und Robatayaki verwöhnen, während Sie einen atemberaubenden Blick auf den Indischen Ozean genießen.

Muse lädt Gäste dazu ein, das Werk des italienischen Fotografen Gian Paolo Barbieri in einer Ode an den ursprünglichen Besitzer selbst zu feiern. Sie kommen in den Genuss kreolischer und mediterraner Speisen in entspanntem Ambiente, das an Barbieris Arbeit erinnert, die er als „die perfekte Balance aus poliertem Stil und Leichtigkeit“ beschreibt. Gäste erwarten Gerichte zum Teilen, die aus marktfrischen Zutaten aus der Region zubereitet werden und welche sie mit Freunden und Familie in der im Brasserie-Stil gestalteten Location vor der Kulisse tropischer Raffinesse genießen

Mango House Seychelles

Exotische Cocktails, Rum und Gin Tonics mit Zutaten, die vom reichen und vielfältigen Erbe der Einheimischen inspiriert sind, erwarten Gäste im Kokoye, der indisch-seychellischen Bar des Mango House, die auf der Philosophie von Ursprung, Frucht und Gewürz basiert. Inspiriert von der täglichen Sonnenlaufbahn, lädt Soley, die lebhafte Poolbar des Mango House, die Gäste ein, von Sonnenaufgang bis Sonnenuntergang an erfrischenden, tropischen Cocktails zu nippen und köstliche Bento-Box-Leckereien zu genießen.

Wellnessbereich „Anpe“

Anpe bedeutet auf Kreolisch „in Frieden“; So erwarten Gäste personalisierte Behandlungen, die auf der Kraft der Berührung beruhen. Sie werden von erfahrenen Therapeuten in Behandlungssuiten mit Blick auf den Indischen Ozean durchgeführt und versprechen ultimative Entspannung. Die Inhaltsstoffe der Produkte wurden sorgfältig ausgewählt und gemischt, um die Kraft der lokalen Pflanzen und natürlichen Ressourcen zu nutzen. Zusammen mit einem gut ausgestatteten Fitnessbereich verspricht das Mango House ein komplettes sensorisches Erlebnis, das es den Gästen ermöglicht, sich während ihres Aufenthalts ganzheitlich zu entspannen und neue Energie zu tanken.

Fotos: (c) Mango House Seychelles

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.