Qatar Airways sponsert das Road to the 2022 World Cup Turnier in Genf

Bei einigen Links zu Produkten oder Partnern auf dieser Webseite handelt es sich um Affiliate Links. Hier wird nach Klickerfolg eine Kommission ausgezahlt.

Die Ständige Vertretung des Staates Qatar in Genf organisierte kürzlich die „Road to the 2022 World Cup“, ein von Qatar Airways gesponsertes Turnier für bei den Vereinten Nationen akkreditierte Diplomaten zur Erinnerung an die bevorstehende FIFA Fußball Weltmeisterschaft Qatar 2022™.

Das Turnier ist ein Ausdruck der Sportdiplomatie und bietet eine Gelegenheit zum kulturellen Austausch zwischen den verschiedenen teilnehmenden Mitgliedstaaten. Angeführt von den Würdenträgern der qatarischen Mission soll das Turnier eine Atmosphäre der Einheit, des Respekts und der Kameradschaft schaffen – ganz im Sinne der Ziele für nachhaltige Entwicklung der Vereinten Nationen.

Das Turnier der Ständigen Vertretungen stand im Zeichen der Sportdiplomatie und bot eine Gelegenheit zum kulturellen Austausch zwischen den verschiedenen teilnehmenden Mitgliedsstaaten. Ziel des Turniers war es, eine Atmosphäre der Einheit und des Respekts zu schaffen und die Kameradschaft zu fördern – ganz im Sinne der Ziele für nachhaltige Entwicklung der Vereinten Nationen.

Die Spieler und Zuschauer wurden mit traditionellem arabischen Kaffee und Datteln verwöhnt, die vom Kabinenpersonal von Qatar Airways serviert wurden. An dem Fußballturnier nahmen acht Mannschaften mit elf Spielern aus Ländern teil, die die folgenden regionalen Gruppen repräsentieren: Afrika, Asien-Pazifik, Europa, Nord-, Mittelamerika und Karibik, Ozeanien, Südamerika, Arabische Gruppe und der Golfkooperationsrat.

Die mit Spannung erwartete FIFA Fußball Weltmeisterschaft Qatar™ ist das erste Mal, dass das Turnier im Nahen Osten ausgetragen wird. Die Fluggesellschaft lädt Fans aus aller Welt dazu ein, sich unter qatarairways.com/FIFA2022 ein All-inclusive-Reisepaket von Qatar Airways zu sichern, um ihr Lieblingsteam anzufeuern, denn Katar rechnet mit mehr als 1,5 Millionen Fans für das beliebteste Sportereignis.

In ihrem Bestreben, Gemeinschaften durch den Sport zusammenzubringen, erweitert die beste Fluggesellschaft der Welt ihr ohnehin schon starkes Fußballsponsoring, zu dem die Fußballverbände FIFA und Concacaf sowie einige der größten Fußballvereine der Welt wie Paris Saint-Germain, FC Bayern München, Boca Juniors und Al Sadd SC gehören. Qatar Airways sponsert weitere Sportarten wie Golf, Padel und Tennis.

Als Offizieller Airline-Partner der FIFA seit 2017 hat Qatar Airways Mega-Events gesponsert, darunter die FIFA Klub-Weltmeisterschaft™ 2019 und 2020 sowie den FIFA Arab Cup™, die alle in Katar ausgetragen wurden. Die Fluggesellschaft freut sich auch auf die bevorstehende FIFA Fußball-Weltmeisterschaft Qatar 2022™ – die erste im Nahen Osten – und bietet den Fans dieses Weltklasse-Events eine nahtlose Anreise von mehr als 150 Zielen auf der ganzen Welt.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.