Review: Qatar Airways Business Class Boeing 777 Doha – Bangkok

Qatar Airways Business Class - Sitzanordnung

Bei einigen Links zu Produkten oder Partnern auf dieser Webseite handelt es sich um Affiliate Links. Hier wird nach Klickerfolg eine Kommission ausgezahlt.

Nach dem sehr angenehmen Flug im Dreamliner war ich auch auf das ältere Produkt der Qatar Airways Business Class gespannt. Mein rund sechsstündiger Nachtflug nach Bangkok wurde mit einer Boeing 777-300 ER durchgeführt.

Qatar Airways Business Class Boeing 777 – Kabine und Sitz

Alle Boeing 777 der Qatar Airways verfügen über Lie Flat Sitze in der Business Class. Allerdings befinden diese sich in einer für Alleinreisende ungünstigen 2-2-2 Konfiguration. Dabei umfasst die Kabine umfasst  42 Business Class Sitze. Sie ist in zwei Compartments unterteilt.

Qatar Airways Business Class - Boeing 777 Seat map
Qatar Airways Business Class – Boeing 777 Seat map

Der Sitz an sich ist definitiv schon etwas älter, aber dennoch relativ bequem: Gepolstert sind die Sitze mit einem roten Stoffbezug,

Qatar Airways Business Class - Sitze auf der 77W
Qatar Airways Business Class Boeing 777 – Sitze auf der 77W

In der Mittelkonsole befinden sich Staufächer für eine Flasche Wasser und ein USB Anschluss um sein Mobiltelefon aufzuladen.

Qatar Airways Business Class - Sitzanordnung
Qatar Airways Business Class Boeing 777- Sitzanordnung

Es gibt eine kleine Trennwand zum Nachbarsitz und zwei Leselampen.

Zum Schlafen oder Ausruhen verfügt der Sitz auf der Boeing 777 über einige verschiedene Sitzeinstellungen und eine Massagefunktion.

Qatar Airways Business Class - verschiedene Sitzeinstellungen
Qatar Airways  Boeing 777 – verschiedene Sitzeinstellungen

Qatar Airways Business Class Boeing 777 – Service

Der Service hatte ein ähnlich hohes Niveau wie auf meinem Flug nach Oslo. Kaum hatte ich platz genommen, wurde ich freundlich mit Namen begrüßt und nach einem Getränkewunsch gefragt. Zudem wurde auf das dine on demand Konzept hingewiesen, entschied mich jedoch direkt nach dem Start zu essen. Die Getränkekarte war identisch, die Menükarte unterschied sich geringfügig. Als Vorspeise wählte ich erneut die arabic Mezze.

Qatar Airways Business Class - arabic mezze
Qatar Airways Business Class – arabic mezze

Als Hauptgericht entschied ich mich für die  vegetarische Option. Hierbei handelte es sich um eine sehr gut schmeckende Gemüselasagne.

Qatar Airways Business Class - Gemüselasagne
Qatar Airways Business Class – Gemüselasagne

Bereits rund eine Stunde nach dem Start war der Essenservice abgeschlossen – eine klasse Leistung der Crew auf einem kurzen Nachtflug! Nach dem Essen wurden Schlafanzüge verteilt, definitiv eine angenehme Geste! Für einen so kurzen Flug von knapp sechs Stunden schien mir das Umziehen jedoch zu zeitaufwändig.

Qatar Airways Business Class - Schlafanzug
Qatar Airways  – Schlafanzug für Business Class Gäste

Rund 1.30 Stunden vor der Landung wurde das Frühstück serviert. Ich entschied mich nur für eine kleine Variante – einen Joghurt und etwas Brot. Man hätte jedoch auch ein Omelett oder eine Käseplatte mit Crackern bestellen können.

Qatar Airways Business Class - Frühstück
Qatar Airways Business Class – Frühstück

Der freundliche Purser erkundigte sich im Landeanflug nach meiner Zufriedenheit und teilte mir noch die Fast track Karten zur Immigration am Suvarnabhumi Airport aus.

Qatar Airways Business Class – Entertainment

Auf der Boeing 777 ist es möglich, verschiedene Filme und Serien auf seinem individuellen Monitor anzusehen. Dabei war die Auswahl war die gleiche, wie auf meinem Flug von Oslo nach Doha. Leider ist das Entertainment System auf der 777 schon etwas älter und reagiert etwas langsam.

Qatar Airways Business Class Boeing 777 - Entertainment
Qatar Airways Business Class Boeing 777 – Entertainment

Auf der Triple Seven Flotte bietet Qatar Airways momentan noch kein WLAN an, was schade ist!

Übersicht

Sitz

Service

Essen

Getränke

Entertainment

Gesamteindruck

Fazit

Der Sitz auf der Qatar Airways Boeing 777 kommt sicher nicht an die neusten Produkte heran, gerade auf langen Strecken von Doha an die Westküste der USA kann dieses für den Kunden ärgerlich sein. Trotz des durchschnittlichen Sitzes genießt man Auber auch in der Qatar Airways Business Class auf der Boeing 777 eine sehr hohe Servicequalität und ein sehr gutes und umfangreiches Catering. Man darf also gespannt sein, mit welchem neuen Sitz Qatar Airways die Boeing 777 nachrüsten will. Details hierzu werden im November erwartet.

4.4

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.