Romantische Rückzugsorte bei Design Hotels

Bei einigen Links zu Produkten oder Partnern auf dieser Webseite handelt es sich um Affiliate Links. Hier wird nach Klickerfolg eine Kommission ausgezahlt.

Vom gemütlichen Abendessen bei loderndem Kaminfeuer bis hin zu romantischen Spaziergängen an der frischen Januarluft, ist der Winter eine wahre Saison für Liebhaber. Sollte bei den langen, dunklen Nächten und den immer weiter fallenden Temperaturen jedoch mal die Decke auf den Kopf fallen, dann hat Design Hotels den ultimativen Reiseführer für Liebespaare parat. Von Europa bis Asien geht es mit dem Herzen zu sieben der spektakulärsten romantischen Hideaways von Design Hotels.

Mallorca ist seit langem ein beliebtes Reiseziel in Europa, da gerade die Hauptstadt der Insel mit ihren erstklassigen Galerien, Restaurants und Einkaufsmöglichkeiten einfach ideal für einen romantischen Urlaub ist. Die weiten Buchten und die üppige, von Bougainvillea geprägte Landschaft sprechen für puren Charme. Inmitten des Trubels der sonnendurchtränkten Straßen von Palma erweist sich das Hotel Cort als ruhiger und idyllischer Zufluchtsort mit geräumigen Suiten und privaten Terrassen.

Das Boutique Hotel Saint Jaume hingegen ist ein designbegeisternder Traum, der in einer Villa aus dem 18. Jahrhundert spielt.

Venedig ist die archetypische Stadt für Liebhaber und da passt es natürlich hervorragend, dass sich das extravagante Palazzina Grassi mitten im Zentrum der verträumten Lagunenstadt befindet. Die Fassade des Hotels stammt aus dem 16. Jahrhundert und stellt eine diskrete und luxuriöse Residenz nach Entwürfen von Philippe Starck dar – herrlicher Blick auf den Canale Grande inklusive.

Weiter Richtung Süden liegt das Argentario Golf Resort & Spa in den grünen Tälern der Monte Argentario Halbinsel, hier trifft man auf das perfekte Konzept für nachhaltigen Luxus. Die unverwechselbare Dragon-fly-Architektur des Hotels zeichnet sich durch überdimensionale Fenster und Lichtkuppeln aus – die bezaubernde toskanische Landschaft wird hervorragend inszeniert.

Wie wäre ein Spaziergang Hand in Hand durch die engen, gepflasterten Straßen des Stadtteils Alfama in Lissabon? Hier ist das Memmo Alfama zu Hause – ein  exklusives Luxushotel ausschließlich für Erwachsene, das sich inmitten der traditionellen Geschäfte und altertümlichen, farbenfrohen Häuser des Stadtviertels befindet. An den Panoramablicken aus den Zimmern kann mich sich nicht genug sattsehen und auf der Dachterrasse klingt der Abend bei köstlichen Cocktails gemütlich aus.

Das The Naka Phuket ist ein tropisches Versteck an der paradiesischen Westküste der thailändischen Insel. Die mit viel Glas gefertigten Villen, mit privatem Pool und unvergleichlichem Blick auf die Andamanensee, sind ideal am Hang gelegen und dank der Anordnung vor anderen Gästen perfekt abgeschirmt. Der ultimative Zufluchtsort für jedes Paar.

Fotos: (c) Design Hotels

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.