Sheraton Hotels & Resorts präsentieren das zukünftige Design

Bei einigen Links zu Produkten oder Partnern auf dieser Webseite handelt es sich um Affiliate Links. Hier wird nach Klickerfolg eine Kommission ausgezahlt.

Über lange Jahre galt Marriott Internationals Marke Sheraton Hotels & Resorts in vielen Fällen als Relikt aus früheren Zeiten. So waren viele Hotels längere Zeit nicht mehr renoviert worden und wirkten etwas verstaubt. Dies ändert sich nun: Mit ersten Hotels rund um den Globus präsentiert Sheraton Hotels & Resorts ihr zukünftiges Design.

Nach der Ankündigung von Marriott International im Jahr 2018, die Marke Sheraton für die Reisenden von heute zu erneuern, ist der Abschluss der Renovierungsarbeiten in ersten Hotels ein wichtiger Meilenstein auf dem Weg der Neuerfindung der Marke. Bis Ende 2022 sollen mehr als 40 Hotels auf der ganzen Welt das neue Markendesign widerspiegeln.

Sheraton Hotels & Resorts erfindet die klassische Lobby neu

Das Herzstück des neuen Sheraton-Designs ist die Lobby. Sie wurde als „gemeinschaftlicher Raum“ des Hotels neu konzipiert; ein ganzheitlicher, offener Raum, der Hotelgäste dazu einlädt, sich mit anderen zusammenzutun oder unter sich zu sein und ein Gefühl von Energie und Zugehörigkeit zu schaffen. So wirkt die neue Sheraton Lobby natürlich, intuitiv, entspannt, komfortabel und gleichzeitig raffiniert.  In das neue Design sind charakteristische Elemente wie der Community Table integriert, ein einladender, speziell angefertigter Arbeitsbereich, der das Zentrum jeder Lobby sein wird. Gemäß der Sheraton-Philosophie, sowohl Form als auch Funktion zu berücksichtigen, sind diese Tische mit praktischen Feautures ausgestattet, einschließlich integrierter Beleuchtung, Steckdosen und kabelloser Ladestationen.

Im zukünftigen Design von Sheraton Hotels & Resorts findet man neu auch sogenannte Studios in der Lobby. Diese sind von der Lobby leicht abgetrennte Räume, welche Gäste bei Bedarf buchen können – sei es für geschäftliche Treffen oder ein Abendessen.

Zudem gibt es an strategischen Punkten mehrere schallisolierte Telefonkabinen, die sich gut dazu eignen, um in Ruhe ein schnelles Telefonat zu führen oder an einer Videokonferenz teilzunehmen.

Neues Sheraton Hotels & Resorts Design

Auch Kulinarik spielt in der neuen Lobby eine zentrale Rolle. Dies wird durch das neue Konzept „Coffee Bar Bar“ umgesetzt, welche ganz entsprechend des Namens tagsüber ein Café und abends eine Bar ist – jeweils mit entsprechendem Angebot an Essen und Getränke.

Mehr: Werdet Mitglied unserer Marriott Bonvoy Community auf Facebook, der größten Marriott-Community weltweit. 

Neues Sheraton Hotels & Resorts Design

Aufwertung der Sheraton Clubs

Die Sheraton Club Lounge, ein exklusiver Ort für Marriott Bonvoy Elite-Mitglieder und Sheraton Club-Level-Gäste, wurde im Rahmen der Umgestaltung ebenfalls deutlich aufgewertet. Das neue Design stellt sicher, dass der Raum einladend, exklusiv und praktisch zu gleich ist. Angeboten wird ein erneuertes Angebot an Getränken und Snacks, Steckdosen, Wifi und der Zugang ist 24/7 möglich.

Neues Sheraton Hotels & Resorts Design

Zimmer & Suiten

Die neuen Gästezimmer warten mit einem hellen Design auf, welches aus weichen Oberflächen und hellen Holztönen besteht, welche mit schwarzen Metallakzenten umrahmt werden. Die Einrichtung ist nicht nur einladend, sondern ebenfalls praktisch für Gäste jeder Art. Eine große Verbesserung ist beispielsweise der neue höhenverstellbare Schreibtisch mit einer integrierten Ladestation. Auch das Badezimmer wurde modernisiert und bietet nun begehbare Duschen und Pflegeprodukte von Gilchrist & Soames.

Neues Sheraton Hotels & Resorts Design

Ausblick

Derzeit gibt es 446 Sheraton Hotels in 74 Ländern weltweit, was sie zur globalsten Marke von Marriott International macht. Im Jahr 2021 wird Sheraton Hotels & Resorts die Neugestaltung fortsetzen. Die Marke wird voraussichtlich neue Gästeerlebnisprogramme vorstellen und Renovierungen an Standorten wie Nashville, USA, Toronto, Kanada, Nizza, Frankreich, Kiew, Ukraine und Xi’an, China, abschließen. Sechs Hotels, das Sheraton Phoenix Downtown; Sheraton Denver Downtown; Sheraton Tel Aviv; Sheraton Grand Dubai; Sheraton Guangzhou, China und Sheraton Mianyang, China – sind bereits auf den neuen Sheraton-Standard gebracht worden.

Laut Marriott werden noch im Jahr 2021 Renovierungen in Sheraton-Hotels in Nashville, Tennessee, Toronto, Kanada, Nizza, Frankreich, Kiew, Ukraine und Xi’an, China, finalisiert sein. Für 2022 ist die Renovierung von 40 weiteren Hotels geplant.

Fotos: (c) Marriott International

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.