In diesen Oasen der Ruhe werden Badeträume wahr

Bei einigen Links zu Produkten oder Partnern auf dieser Webseite handelt es sich um Affiliate Links. Hier wird nach Klickerfolg eine Kommission ausgezahlt.

Sich in die die warme Badewanne gleiten lassen, tief durchatmen und alle Sorgen vergessen – so sollte das perfekte Badeerlebnis aussehen. Zum Tag des “Lesens in der Badewanne” am 8. Februar 2021 zeigen wir, an welchen Orten der Welt die schönsten Badewannen zum entspannten Lesevergnügen einladen, gepaart mit der passenden literarischen Begleitung.

Baden im Paradies

Das St. Regis Maldives Vommuli Resort beeindruckt nicht nur durch wunderschöne Villen mit Privatpools, auch die Badezimmer erreichen ein neues Level: Durch die bodentiefen Fenster, welche sich selbstverständlich komplett öffnen lassen, genießt man einen unverbauten Blick auf den Indischen Ozean. Die großen Badewannen, welche zudem wunderschön designed sind, ermöglichen einen Platz in der ersten Reihe, um diesen malerischen Ausblick zu genießen. Besonders magisch ist auch ein entspannendes Schaumbad, während vor dem Fenster über dem Ozean die Sonne untergeht und der Himmel sich langsam lila färbt. Einzige Gefahr: eventuell ist man von dem Naturschauspiel zu abgelenkt, um sich auf ein Buch zu konzentrieren. Am besten eignen sich hier also Gedichtbände, die man häppchenweise verschlingen kann, wie zum Beispiel das neueste Werk der Inderin Rupi Kaur, Home Body oder den Vorgänger Milk and Honey.

(c) Marriott International

Zwischen Kakteen und Cowboys in Arizona

Ob in einem Buch, oder der im Boden eingelassenen Badewanne: Im neu renovierten JTH Tucson in Arizona lässt es sich gut versinken! Dem Designer-Duo hinter dem grandiosen Interior ist es gelungen, das vorher altbackene Badezimmer in eine Oase der Stille zu verwandeln. Inmitten der sandigen Landschaft am Rande des Saguaro National Parks finden Gäste hier Raum zum Reflektieren, Runterkommen und kreativem Fluss. Wer hier in die Badewanne abtaucht, sollte dringend den Roman Herzland dabeihaben. Autorin Téa Obreht gelingt es hier, das Western-Genre neu zu erfinden und für das 21 Jahrhundert lesenswert zu machen.

(c) JTH Tucson

Die größte und natürlichste Badewanne

In St. Pete/Clearwater hat man die schönste und gleichzeitig natürlichste Badewanne direkt vor der Türe: Der Golf von Mexiko! Dieser lockt fast das ganze Jahr über mit warmen Wassertemperaturen, die perfekt zum Baden sind. Die wunderschönen Strände bieten sich entsprechend als idealer Ort an, um in Ruhe ein Buch zu lesen und dabei dem Rauschen der Wellen zuzuhören – und sich im Zweifel etwas zu Bräunen. Welches Buch eignet sich hier besser als der New York Times Bestseller Beach Read von Emily Henry? Die romantische Komödie lässt sich an einem einzigen Strandtag weglesen. In der Region St. Pete/Clearwater befinden sich mit dem St. Pete Beach und Clearwater Beach zwei der schönsten Strände der USA, welche bereits mehrfach ausgezeichnet wurden. Aber auch darüber hinaus findet man zahlreiche Strände, die sich sehr gut zum Baden und Lesen eignen.

(c) visitstpeteclearwater.com

Schäumchen-Träumchen mit Hard-Rock-Vibes

Mit dem kristallklaren Wasser des Indischen Ozeans konkurrieren – wahrlich kein leichtes Unterfangen. Daher haben sich die Designer des Hard Rock Hotel Maldives einfach dafür entschieden, das Meer zum unangefochtenen Highlight der Platinum Overwater Pool Villa zu machen. Wer sich also zu einem kleinen Schaumbad in die warmen Untiefen der sanft geschwungenen Badewanne sinken lässt, blickt durch ein großes Fenster direkt auf das Blau des Meeres und schwimmt beinahe mit den Fischen um die Wette. Dazu lauscht man der eigens kuratierten Playlist des hoteleigenen Vibe Managers und schlürft einen Coconut, Banana & Honey Mango Smoothie für eine Extraportion Vitamin Sea. Wer in der anderen Hand noch ein Buch halten kann und will, dem empfiehlt sich der lustige Klassiker In 80 Tagen um die Welt von Jules Verne.

(c) Hard Rock Hotels

Entspannung in der Wüste

Ein weiteres Highlight in Arizona ist die Stadt Scottsdale. Inmitten der Sonora-Wüste befindet sich eine Oase der Ruhe: Das Royal Palms Resort & Spa lädt seine Gäste in seine spanisch anmutenden Casitas sowie sein ausgezeichnetes ALVADORA Spa ein. Abgesehen von exklusiven Angeboten und Behandlungen, wie der CBD-Öl Massage oder der am Yoga-Bereich Angebot angelehnten Ayurveda Behandlung mit Aromatherapie, befindet sich auch die Aqua Dolce Badewanne im Spa-Bereich. Hier lässt es sich nach Herzenslust im heißen Wasser entspannen. Dabei blickt man auf einen kleinen privaten Innenhof, der nicht nur mit lokalen Pflanzen begrünt ist, sondern auch über einen glühenden Kamin verfügt. Passend dazu empfiehlt sich hier ein Buch, was einen in eine gänzlich andere Welt eintauchen lässt: Der Hobbit von J.R.R. Tolkien entführt den Leser in das ferne Auenland und die Abenteuer des Hobbits Bilbo Beutlin.

(c) Royal Palms Resort

Titelbild: (c) Marriott International

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.