Star Alliance Gold Status leicht gemacht und dabei Traumziele entdecken

Bei einigen Links zu Produkten oder Partnern auf dieser Webseite handelt es sich um Affiliate Links. Hier wird nach Klickerfolg eine Kommission ausgezahlt.

Dank eines aktuellen Angebotes gibt es derzeit die Möglichkeit den Star Alliance Gold Status auf einfachem Wege zu erreichen. Dies erfolgt gar nichtmal auf einem unnötigen Mileage-Run, sondern im Rahmen von einigen Trips, bei denen Ihr Traumziele entdecken könnt.

Aegean Airlines Miles+Bonus

Grundlage für diese Strategie ist das Vielfliegerprogramm Miles+Bonus von Star Alliance Mitglied Aegean Airlines. Das Programm ist sehr attraktiv, um den Star Alliance Gold Status zu erreichen, noch attraktiver ist es, ihn dann im weiteren Verlauf zu requalifizieren. Den Miles+Bonus Gold Status erreicht Ihr bei 36.000 Statusmeilen und 6 Flugsegmenten mit Aegean Airlines. Falls Ihr die Qualifizierung ohne die Flugsegmente durchführen möchtet benötigt Ihr 48.000 Meilen

Aber Achtung: Bei Miles+Bonus funktioniert die Statusqualifikation ein wenig anders als bei den meisten anderen Programmen. Zuerst müsst Ihr den Silver Status erreichen, was 12.000 Statusmeilen und 2 Flugsegmente mit Aegean Airlines benötigt, oder aber 24.000 Meilen ohne die Aegean Segmente. Nach dem Erreichen des Silver Status geht es weiter mit der Qualifikation für den Gold Status. Hierfür benötigt Ihr 24.000 Statusmeilen und 4 Aegean Airlines Segmente oder aber 48.000 Meilen ohne die Segmente. Man merkt: Es macht immer Sinn die Segmente von Aegean Airlines einzubauen.

Der spannendste Teil ist nun die Statusrequalifikation. Euer Statusjahr ist rollierend und variiert je nach Eurem Anmeldedatum. Innerhalb dieses Zeitraumes benötigt Ihr 12.000 Statusmeilen und 4 Aegean Flugsegmente oder 24.000 Statusmeilen unabhängig von der Airline, um den Star Alliance Gold Status beizubehalten. Zu den Vorteilen des Star Alliance Gold Status gehören Priority Check In, Security Fast Lane, Lounge-Zugang inkl. einem Gast, Priority Boarding und vieles mehr.

Star Alliance Gold Status leicht gemacht
Als Star Alliance Gold Mitglied erhält man auch Zugang zu den Lufthansa & SWISS Senator Lounges (c) SWISS

Star Alliance Gold Status mit zwei Kurztrips und einer Traumreise erreichen

Mit Start in Amsterdam verkauft derzeit Air Canada günstige Business Class Flüge nach Hawaii. Die günstigen Preise findet man bei Flügen zwischen dem 13. und 21. April, vom 5. Juli bis 25. August und zwischen dem 24. und 31. Dezember 2019. Vor Ort gelten 6 Tage als Mindestaufenthalt.

Auf diesem Routing erhaltet Ihr ziemlich genau 34.000 Statusmeilen bei Aegean Airlines Miles + Bonus.

Vor Eurer Reise nach Hawaii macht Ihr an einem Wochenende einen Kurztrip mit Aegean Airlines nach z.B. Athen, um die zwei benötigten Segmente für den Silver Status zu erreichen. Diesen erreicht Ihr dann während Eurer Reise nach Hawaii. Um anschließend nach Eurer Reise dann zum Star Alliance Gold Member aufzusteigen, müsst Ihr nach Eurer Reise noch einen weiteren Trip mit Aegean Airlines einlegen, um die vier Aegean Segmente und noch ein paar wenige fehlende Meilen zu erfliegen. Hier bietet sich beispielsweise ein Flug auf eine der griechischen Trauminseln wie Mykonos oder Santorini an.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.