SWISS First Class Sale ab London

InsideFlyer Wochenrückblick SWISS First Class Angebote

Bei einigen Links zu Produkten oder Partnern auf dieser Webseite handelt es sich um Affiliate Links. Hier wird nach Klickerfolg eine Kommission ausgezahlt.

Ab London könnt Ihr derzeit einen sehr günstigen SWISS First Class Sale nach Nordamerika buchen. Der SWISS First Class Sale ist gültig für Buchungen, die bis zum 12. Juli 2016 getätigt werden. Eure Hinflüge können dann im Juli und August, vom 22. November bis 29. November 2016 und zwischen dem 19. März und 3. April 2017 stattfinden. Der Mindestaufenthalt vor Ort beträgt drei Tage. Maximal könnt Ihr drei Monate vor Ort bleiben. Die Tickets können gegen 410 GBP umgebucht werden, stornieren könnt Ihr sie nicht.

SWISS First Class Sale – Übersicht der Ziele

  • Montréal ab 2.204 Euro
  • Seattle ab 2.230 Euro
  • Chicago ab 2.377 Euro
  • New York ab 2.501 Euro
  • Boston ab 2.563 Euro
  • Miami ab 3.242 Euro
  • San Francisco ab 3.421 Euro
  • Honolulu ab 3.981 Euro
  • Los Angeles ab 4.016 Euro

Ihr könnt auch andere Destinationen buchen, die nicht direkt von SWISS selbst angeflogen werden. In der Regel fliegt Ihr dann erst mit SWISS nach Chicago und von dort aus weiter mit United Airlines. Auch das Routing nach Honolulu führt Euch z.B. erst mit SWISS nach Chicago und von dort aus weiter mit United nach Honolulu. Insgesamt erhaltet Ihr bei dem Routing über 61.000 Meilen bei Miles & More inklusive Executive Bonus.

Hier seht Ihr einen Flug nach Chicago, bei dem Ihr bereits über 33.000 Meilen inklusive Executive Bonus erhaltet.

SWISS First Class Sale nach Chicago

SWISS First Class Sale – Meilengutschrift

Den SWISS First Class Sale solltet Ihr bei Lufthansa Miles & More gutschreiben lassen. Ihr erhaltet hier auf der Langstrecke 300 Prozent der Entfernungsmeilen. Ab dem Frequent Traveler Status erhaltet Ihr 25 Prozent Executive Bonus.

Ihr könnt auch bei Aegean Airlines Miles+Bonus die Meilen gutschreiben lassen, dort erhaltet Ihr auch 300 Prozent der Entfernungsmeilen.

Die SWISS First Class

In der First Class findet Ihr mittlerweile drei verschiedene Sitze. Auf der Airbus A340 ist das älteste SWISS First Produkt verbaut, auf der Airbus A330 ein etwas neueres. Alle SWISS First Kabinen verfügen über 8 Sitze in einer 1-2-1 Konfiguration.

SWISS First Class Sale

In der Boeing 777 ist das neueste SWISS First Produkt verbaut. Hier handelt es sich um Suiten, die auf Wunsch mit einer Türe verschlossen werden können.

SWISS First Class Sale

InsideFlyer.de | Kommentar

Die Preise beim SWISS First Class Sale sind natürlich sehr überzeugend. Ein günstiger Weg auch um Meilen für Euren Lufthansa Status zu generieren.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.