Von Kroatien bis zum Atlasgebirge – Unvergessliche Wellnesstrips weltweit

Bei einigen Links zu Produkten oder Partnern auf dieser Webseite handelt es sich um Affiliate Links. Hier wird nach Klickerfolg eine Kommission ausgezahlt.

In der heutigen Zeit kommt bei vielen Menschen eines zu kurz: Sich bewusst Zeit für sich selbst nehmen, sich auf seine innere Ausgeglichenheit fokussieren. Wo geht dies besser als auf Reisen? Der Abenteuerreiseveranstalter Flash Pack stellt sechs einzigartige Wellnestrips weltweit vor, Quality-Time garantiert: Von Winetastings in der Toskana über Yogasessions vor dem Atlasgebirge bis zu einem entspannenden Aufenthalt auf einer Privatinsel in der Adria.

 

Entspannung in Marrakesch

Marokko ist ein vielseitiges Ziel, welches die perfekte Kombination aus Entspannung, Kulinarik und Kultur bietet. Alleine in Sachen Yoga kann man in Marokko viel Neues lernen, insbesondere hinsichtlich Vinyasa- und Yin-Yogatechniken – perfekt, um sich auf sich selbst zu konzentrieren. Die marokkanische Küche ist international für ihre unzähligen Gewürze bekannt. Um möglichst viel über die besten Gewürze und andere lokale Produkte zu lernen, gibt es designierte Kochkurse, die man auch im Rahmen einer Flash Pack Reise nach Marokko ausprobieren kann. Ein Highlight des Trips nach Marrakech ist ein Ausflug zum einzigartigen Jardin Majorelle.

Yoga, Kultur und Kulinarik in der Toskana

Die facettenreiche Toskana eignet sich hervorragend für eine kleine Auszeit vom stressigen Alltag: Leckere Weine, kulturreiche Städte, Thermalbäder und nicht zu vergessen ein wunderschönes Landschaftsbild. Start einer jeden Toskana-Reise ist Florenz – eine Stadt, die mit einem umfangreichen kulturellen Angebot, leckeren Trattorias und pittoresken Piazzas begeistert. Eines der Highlights dieser Flash Pack Reise ist übrigens eine Yoga-Session auf einer Dachterrasse mit Blick auf den Florenzer Dom am frühen Morgen – eine unvergessliche Kulisse. Allgemein kommt Yoga auf dieser Reise nicht zu kurz: So warten weitere Sessions auf einem Berggipfel am Morgen, sowie inmitten eines Weingutes zum Sonnenuntergang.

Kitesurfing & Yoga an der Westküste Afrikas

Abgelegen an der Atlantikküste Marokkos, wo die Sahara in den Ozean übergeht, befindet sich die Stadt Dahkla. Die Region ist bekannt dafür ein sehr beliebter Ort für Kitesurfer zu sein oder eben für diejenigen, die es lernen möchten. Die Gegend ist sehr naturbelassen, insofern eignet sie sich gut, um an der weitläufigen, abgelegenen Küste an intensiven Yogakursen teilzunehmen. Landschaftlich weiß Dakhla und Umgebung natürlich auch zu überzeugen: So bietet sich zum Beispiel ein Besuch auf Dragon Island an, die mit emeraldfarbenen Lagunen und strahlend weißen Sandstränden lockt.

Pure Entspannung auf einer kroatischen Privatinsel

Was klingt entspannender als ein Aufenthalt auf einer Privatinsel, die vom kristallblauen Wasser der Adria umgeben ist? Vor der Küste von Sibenik gelegen heißt die kleine Insel Obonjan auf ihre Gäste willkommen. Die Flashpacker kommen hier in den Genuss von zahlreichen Aktivitäten wie Kajakfahrten zu versteckten Buchten auf Inseln in der Umgebung, Massagetherapien und natürlich zahlreichen Yogasessions vor der wunderschönen Kulisse des blauen Meeres und der grünen Natur der Insel. Selbstverständlich kommen auch Kultur und Kulinarik nicht zu kurz: Auf der Insel Hvar locken nicht nur zahlreiche kleine Restaurants mit leckereren kroatischen Köstlichkeiten auf die Flash Packer, sondern auch eine spannende Altstadt.

Naturerlebnisse an der Küste Marokkos

Marokko – ein mystisches Land mit einer vielfältigen Kultur und wunderschönen Natur. An der Westküste warten die beiden Hafenstädte Essaouira und Taghazout darauf entdeckt zu werden, welche auch hervorragende Surf-Spots beherbergen. Ausführliche Yoga-Sessions, um sich voll und ganz auf seinen Körper zu konzentrieren gehören ebenso zum Tagesablauf. Selbstverständlich hat diese Reise auch kulinarisch viel zu bieten und das Beste ist: Einen Teil der lokalen Kochkunst kann man dank eines Kochkurses, bei dem man die besten lokalen Gewürzkombinationen ausprobieren kann, hautnah erleben.

Energietanken im Atlasgebirge

Durch die Vielseitigkeit des Landes kristallisiert sich Marokko immer mehr als perfekte Destination heraus, um die Batterien des Körpers wieder aufzuladen. Neben den pulsierenden Städten und weitläufigen Küsten, bietet sich auch das beeindruckende Atlasgebirge als Entspannungsort an. Neben Yoga-Sessions mit Blick auf die Täler, eignet sich das Gebirge auch für diverse Hiking-Touren, welche stets von einem unvergesslichen Ausblick begleitet werden.

 

Bilder: (c) Flash Pack

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.