Dieses Hotel auf den Malediven bietet unlimitierte Stays zum Festpreis an

Bei einigen Links zu Produkten oder Partnern auf dieser Webseite handelt es sich um Affiliate Links. Hier wird nach Klickerfolg eine Kommission ausgezahlt.

Hotels auf der ganzen Welt haben durch die COVID-19 Pandemie seit Monaten extreme Schwierigkeiten ihre Zimmer zu verkaufen. Obwohl die Malediven wieder für internationale Touristen geöffnet sind, ist die Reisenachfrage noch nicht wieder so, dass die über 160 Resorts auf der Inselgruppe im Indischen Ozean wirklich gut ausgelastet sind. Zahlreiche Hotels locken derzeit mit Sonderangeboten oder verkaufen Gutscheine für Stays in den kommenden Jahren. Ein Hotel hat sich nun etwas ganz besonderes ausgedacht.

Malediven

Unlimitierte Aufenthalte im Anantara Veli Maldives

Als erstes Hotel bietet das Anantara Veli Maldives Resort unlimitierte Aufenthalte zum Festpreis an. Entscheidet man sich für das „Unlimited Stays in Paradise“ Packet, kann man beliebig viele Übernachtungen in 2021 im Resort verbringen. Die Kosten liegen bei 30.000 USD, also 25.265 Euro inklusive aller Steuern und Gebühren.

Es beinhaltet beliebig viele Nächte in einer Over-Water-Villa im kompletten Jahr 2021. Das tägliche Frühstück ist inkludiert, weitere Food & Beverage- und Spa-Leistungen werden 25 Prozent rabattiert. Transfers zum Malé Airport sind ebenfalls unlimitiert und kostenfrei im Angebot enthalten.

Mehr: Die Malediven führen mit Maldives Border Miles ein Loyalitätsprogramm ein

Malediven

 

Um von dem Angebot Gebrauch zu machen, kann man dieses per Email unter [email protected] bis zum 30. November 2020 buchen. Bricht man die Kosten runter, schlägt das Angebot mit 2.500 USD bzw. ca. 2.100 Euro pro Monat zu Buche. Bei 365 Übernachtungen liegt der Preis pro Nacht bei gerade Mal 70 Euro – ein unerreichtes Angebot für die Malediven.

Die Malediven empfangen Touristen aus aller Welt

Seit dem 15. Juli 2020 haben die Malediven ihre Grenzen für den internationalen Tourismus wieder geöffnet. Die Maldives Marketing & Public Relations Corporation gab bekannt, dass Reisende ab dem 4. September 2020 bei der Einreise einen negativen COVID-19 Test vorlegen müssen. Das Testergebnis darf nicht älter als 92 Stunden sein.

Entsprechend der COVID-19 Richtlinien für sicheren Tourismus und des Hygiene-Zertifizierungsprogramms des maledivischen Tourismusministeriums müssen sämtliche der 156 Resorts der Inselnation vordefinierte Sicherheitsvorkehrungen treffen, damit die Sicherheit der Reisenden und der Mitarbeiter der Reisebranche gewährleistet ist.

Bilder: (c) Anantara Veli Maldives

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.