A 340-300

Dieses Thema im Forum "Emirates" wurde erstellt von 64787, 9. November 2010.

  1. 64787

    64787 Lotse

    Beiträge:
    13
    Likes:
    0
    Hallo Leute,

    wie groß ist die Chance, im obigen Flugzeug die Old - School Variante der F fliegen zu dürfen? Ich fliege von DXB nach MUC und
    offensichtlich wurde die MAschine kurzfristig getauscht.

    Zumal ich Airbus nicht leiden kann...

    Beste Grüße
     
  2. saftfrucht

    saftfrucht Gold Member

    Beiträge:
    777
    Likes:
    0
    Dass als Nachsatz zu einer Frage dann immer noch so ein unqualifizierter Mist wie "ich kann Airbus nicht leiden" kommen muss....
     
  3. sawadeekrap

    sawadeekrap Silver Member

    Beiträge:
    261
    Likes:
    0
    Also erstmal kommt es darauf an welche Klasse du überhaupt gebucht hast ! Oder spekulierst du auf ein kostenloses upgrade?
    In C und F sind sowohl im 330-200 und 340-300 12bzw42 Pax.In Eco 183 beim 330 und 213 beim 340 !
     
  4. unblack

    unblack Gold Member

    Beiträge:
    759
    Likes:
    0
    Ähm, welches Fluggerät aktuell geplant siehst du doch online in Deinen Buchungsdaten (NICHT Services nach Flug)? Equipment change kann es kurzfristig natürlich immer geben.

    Ansonsten
    EK49 = alte B773
    EK51= A343
     
  5. 64787

    64787 Lotse

    Beiträge:
    13
    Likes:
    0
    Gebucht ist First, wie geschrieben. Mich interessiert lediglich, ob ich noch mit der Uraltbestuhlung ohne ICE
    rechnen kann oder ob man diese mittlerweile abgeschafft hat...

    Und ich stehe dazu . . . Airbus mag ich einfach nicht, warum? Z. B. weil ich beim Landeanflug mit den Dingern IMMER
    Ohrenstechen bekomme...
     
  6. unblack

    unblack Gold Member

    Beiträge:
    759
    Likes:
    0
    Und nochmal: guck online in Deine Buchung welches Gerät eingesetzt wird.

    B773 = altes ICE/alte 773-F
    A343 = kein ICE / alte F

    Und nein, es gibt keine auf ICE geschweigedenn neue F umgerüstete A343.
     
  7. 64787

    64787 Lotse

    Beiträge:
    13
    Likes:
    0
    Deswegen lautet der Titel ja auch A340... ;)

    Haben die jetzt wenigstens endlich Steckdosen am Sitz nachgerüstet?
     
  8. hal9000

    hal9000 Platinum Member

    Beiträge:
    1.558
    Likes:
    0
    Steht doch im Titel :)
    An den OP: ALLE A343 bei EK haben die alte Bestuhlung. Da gibts kein Lotto, wie so manch einige hier behaupten, sondern ganz klar definiert und konsistent alte Sitze, wie bei der LH :lol: (SCNR)
     
  9. unblack

    unblack Gold Member

    Beiträge:
    759
    Likes:
    0
    Ja, aber das wurde für mich durch das "wie groß ist die Chance, im obigen Flugzeug die Old - School Variante der F fliegen zu dürfen? Ich fliege von DXB nach MUC und
    offensichtlich wurde die MAschine kurzfristig getauscht.
    " verwaschen. ;)
     
  10. Bali08

    Bali08 Diamond Member

    Beiträge:
    4.171
    Likes:
    204
    Jeder darf ja seine Vorlieben haben.
    Aber das der Ohrdruck bei Start oder Landung ein Airbus Problem ist, höre ich zum ersten Mal.
     
  11. hal9000

    hal9000 Platinum Member

    Beiträge:
    1.558
    Likes:
    0
    Allerhöchstens, wenn er nur alte Airbii und neue Boeing geflogen ist. Es gibt natürlich noch andere Parameter, zB kurz oder langstrecke, Steig/Sinkrate etc.
    Aber abgesehen davon, je (technologisch) neuer das Flugzeug, desto niedriger die Cabin Altitude. A380 hat ja revolutioniert mit nur 5000 Fuß, während man mit anderen Gerätschaften eher bei 6000 Fuß liegt, etwas sehr alte Geräte fliegen bei höheren Cruise-levels schon durchaus mit 7000-8000 Fuß äquivalenten Druck.
     
  12. Guest

    Guest Guest

    Ich bezweifle, dass das allgemein an Airbus-Fluggerät liegt - ein derartiges Phänomen / Problem wäre mir doch sehr neu.
    Gibt es noch etwas fundiertere Argumente für deine Abneigung? (Und nein, ich bin kein Airbus-Fanatiker - ich mag z.B. die A320-Familie auch weniger als die 737 weil ich sie persönlich subjektiv als unruhiger in der Fluglage empfinde).
     
  13. 64787

    64787 Lotse

    Beiträge:
    13
    Likes:
    0
    Habe den Flug gut überstanden, die Uraltbestuhlung ist schon harter Tobak. Obgleich man bei LH immer so
    fliegt..Nicht einmal Strom am Sitzplatz - zumindest das könnte man nachrüsten.

    Ich bin kein Flugzeugtechniker, ich mag einfach Airbus nicht. Ich hatte wieder Ohrenstechen, ich hasse diese Miniklos, wo sich jeder über 1,75
    den Schädel anstößt. Was mich auch stört sind immer diese zahlreichen fremdartigen Geräusche - z. B. wenn der Umkehrschub bei Airbus einsetzt, meint man, der
    hintere Teil der Maschine fliegt weg. Bei Boeing fährt ein Fahrwerk sanft und vertrauensürdig aus. Gestern meinte ich wieder, der Copilot hat mit dem Vorschlaghammer
    nachgeholfen...ist nur eine subjektive Angelegenheit..
    Ist einfach so - ich mag Vollkornbrot auch eher als Weißbrot...
     
  14. hal9000

    hal9000 Platinum Member

    Beiträge:
    1.558
    Likes:
    0
    Jup, vieles ist subjektiv. Wenn ne 777 vollen Umkehrschub gibt, pfeffert es dir allerdings auch alle Ohren weg, nur passiert das extrem selten. Umkehrschub wird ja schließlich auch eingestellt, jenachdem wieviel benötigt wird.

    Aber: Kabine und Sitz ist allein Emirates-sache und hat nix mit Airbus zu tun. Emirates hat sich entschieden, bei neuen Fliegern ein neues Produkt zu nehmen (was auch schön ist) und die alten Airbusse verrotten zu lassen. Hätte Emirates früher ganz viele Boeings gehabt, und würde jetzt nur nagelneue Airbusse kaufen, würdest du jetzt sagen, Boeing-kabinen sind scheiße :)
    Das ist somit rein Airline-verantwortung, für Airbus gibts schließlich auch "neue Kabinen".
     

Diese Seite empfehlen