Air Berlin Lebensprognose

Dieses Thema im Forum "Airberlin" wurde erstellt von Guest, 16. Juli 2008.

?

Air Berlin Lebensprognose

  1. Air Berlin wird sich auf ihr DBA/AB/NIKI(=Vor-TUI)-Streckennetz konzentrieren und die naechsten 4 Ja

    0 Stimme(n)
    0,0%
  2. Air Berlin wird sich auf ihr DBA/AB/NIKI-Streckennetz & ein paar rentable Langstrecken konzentrieren

    13,6%
  3. Air Berlin wird in 2-4 Jahren sterben, fusionieren oder geschluckt

    37,6%
  4. Air Berlin wird innerhalb 2 Jahren sterben, fusionieren oder geschluckt

    12,0%
  5. Air Berlin wird innerhalb eines Jahres sterben, fusionieren oder geschluckt

    21,6%
  6. Air Berlin wird bereits gegen November dieses Jahres sterben, fusionieren oder geschluckt - aehnlich

    15,2%
  1. Guest

    Guest Guest

    ...und falls sie geschluckt wird oder fusioniert, wohl von/mit wem?
    Haut in die Tasten! :mrgreen:
     
  2. jordan001

    jordan001 Silver Member

    Beiträge:
    356
    Likes:
    0
    nach einer (unvermeidlichen) Konsolídierung der Strecken und dem Entlassen von ein paar hundert Mitarbeitern wird sich Air Berlin fangen und als 2.größe Airline in Deutschland weiterfliegen...

    Viele Grüsse, J. :mrgreen:
     
  3. Guest

    Guest Guest

    Das waere schoen - aber nachdem Unholds Koepfchen gerollt ist :mrgreen:
     
  4. Guest

    Guest Guest

    HALT :shock: Meinte nicht TUI, sondern LTU :oops: Aber es hat ja bisher niemand bemerkt :wink:
     
  5. jordan001

    jordan001 Silver Member

    Beiträge:
    356
    Likes:
    0
    DOCH :mrgreen: Aber ich bin ja tolerant... :D
     
  6. Guest

    Guest Guest

    Danke :oops:

    ...hm, bisher stimmte die Mehrheit auf die Prognose des Aus innerh. 4 Jahren; 40% davon wiederum meinen, dies geschehe bis November 2008...
     
  7. lucutus4711

    lucutus4711 Bronze Member

    Beiträge:
    184
    Likes:
    0
  8. Guest

    Guest Guest

  9. Guest

    Guest Guest

    Also vielleicht schon vor November... :(
     
  10. alex08

    alex08 Co-Pilot

    Beiträge:
    42
    Likes:
    0
    Hätte eine AirBerlin-Pleite denn Auswirkungen auf z.B. (dann höhere) Preise für Lufthansa-Tickets?
     
  11. Guest

    Guest Guest

    Sicher - wenn nicht sofort, auf Dauer.
     
  12. miles-and-points

    miles-and-points Nach Verwarnungen dauerhaft verreist
    (User ist permanent gesperrt)

    Beiträge:
    48.788
    Likes:
    0
    Wenn die "Lücke" nicht gefüllt würde, könnte es tatsächlich so kommen.
    Aber so weit sind wir ja noch lange nicht. Noch muß niemand hektisch werden.
     
  13. Guest

    Guest Guest

    Kommt auf die Strecken an, nach China bzw. Asien oder in die USA wird sich sicherlich nix aendern. London, Paris oder Wien dagegen koennten teuerer werden (mein Tipp).
     
  14. Guest

    Guest Guest

    Jene (bisherige) Preiskampf-Strecken, die sowohl von LH als auch von AB geflogen werden (z.B. HAM-MUC), werden moeglicherweise ebenfalls teuerer...
     
  15. octopus07

    octopus07 Gold Member

    Beiträge:
    546
    Likes:
    0
    ich fürchte TXL - ZRH wird teurer wenn AB stirbt - das wäre ärgerlich. Insgesamt wäre eine Pleite zu bedauern, ich denke mit grauen an die prä-Ryanair-Zeit in deutschland mit dem LH-Monopol...
     
  16. Guest

    Guest Guest

    Ich denke mal das es auf allen Strecken die sich lukrativ betreiben lassen auch in Zukunft ein Wettbewerber melden wird, teuer wird es zu Zielen die einfach nicht mehr als ein, zwei Verbindungen hergeben.
    Die Wettbewerber der Zukunft werden wahrscheinlich cleverer als AB sein und werden sich mit einer homogenen Flotte auf Nischen beschraenken (evtl. werden in Zukunft auch wieder mehr Turboprobs oder halt kleinere Maschinen eingesetzt - es muss ja nicht immer eine 737 sein)
     
  17. Guest

    Guest Guest

    Jetzt bleibt abzuwarten, sie die (potentiellen) Kunden reagieren.

    "Bitter" wäre es für AB wenn man sich nicht mehr "traut" langfristig (oder noch schlimmer: sogar mittelfristig) bei AB zu buchen. Dann bleibt der Cash-Flow weg und es kann ganz "schnell" Liquiditätsprobleme geben.

    Warten wir es ab...
     
  18. Guest

    Guest Guest

    Eine Ryanair-Zicke hat das vor ein paar Tagen sogar im ZDF (oder ARD?) wortwoertlich empfohlen :evil:
    Klar, dann koennen die z.B. in FKB kraeftig absahnen und dort evtl. sogar kurzzeitig Quasi-Monopolisten werden :roll:
     
  19. Guest

    Guest Guest

    Stimmt auch lieber bei Ryanair buchen.. die überleben einen Monat länger... :roll:
     
  20. Guest

    Guest Guest

    Man meint daraufhin sicher zu gehen und bucht LH - dann bleiben ausgerechnet die am Boden wg. Streik :lol:
     

Diese Seite empfehlen