auch das noch !

Dieses Thema im Forum "Air France / KLM" wurde erstellt von rainer1, 16. Januar 2008.

  1. rainer1

    rainer1 Diamond Member

    Beiträge:
    2.953
    Likes:
    6
    originalmail:

    Air France an der Spitze der Innovation.
    Als erste europäische Fluggesellschaft bietet Ihnen Air France die Möglichkeit, an Bord eines speziell ausgerüsteten Airbus A318 mit Ihrem Handy zu telefonieren!
    rainer1
     
  2. rofra

    rofra Bronze Member

    Beiträge:
    212
    Likes:
    0
    Ja, aben se ja schon vor längerer Zeit bekannt gegeben, dass sie telefonieren (+ Internet glab ich) testweise freigeben wollen.
    Das hat noch gefehlt, dass man sich dann auch noch im Flugzeug die Lebensgeschichten sich wichtig fühlender Leute anhören darf ...
     
  3. vielfliegercgn

    vielfliegercgn Platinum Member

    Beiträge:
    2.278
    Likes:
    0
    naja ich hoffe aber doch dass die menschen zumindest an bord von LH oder ähnlichem (von mallorcaflügen mit air berlin kann man das nicht behaupten) etwas zivilisierter sind und auf ausgedehnte uninteressante unterhaltung wie man sie beispielsweise in der straßenbahn geboten bekommt nicht stößt... ausserdem würden das nehme ich an auch die preise unterbinden ;-) gegen ein kurzes geschäftstelefonat ist ja nichts einzuwenden.
     
  4. rofra

    rofra Bronze Member

    Beiträge:
    212
    Likes:
    0
    Wobei gerade dann manche Leute die Chance sehen sich mal besonders wichtig fühlen zu können :roll:
     
  5. Nachbrenner777

    Nachbrenner777 Lotse

    Beiträge:
    19
    Likes:
    0
    Hast Du etwa noch nie (in der Regel IMMER laute) Engländer oder Amis am Airport bei "kurzen Geschäftstelefonaten" erlebt? :evil:

    Ich bin immer heilfroh, dass der Flieger noch eine letzte Oase der Ruhe bei einer Geschäftsreise ist 8)

    Mit AF/KL fliege ich in der Regel aber eh nicht :lol:
     
  6. eL-arroganto

    eL-arroganto Gold Member

    Beiträge:
    573
    Likes:
    0
    Da kann man ja wirklich nur hoffen, dass LH und auch andere Airlines ihren bisherigen Prinzipien treu bleiben!
    Internet auf manchen IK-Strecken war ja völlig ok, allerdings hat da zum Glück niemand Skype benutzt. Dürfte man das eigentlich, dass Internet an Bord erlaubt ist, Mobiltelefonie aber nicht?

    Ich finde die Vorstellung, dass mein Nachbar oder auch andere Leute im Flugzeug ständig telefonieren (gerade jetzt beim Flatrate-Boom) schrecklich :(
     
  7. Guest

    Guest Guest

    Ich schon ein paar Mal. Das hat eigentlich ganz gut funktioniert und mit einem guten Headset auch garantiert niemanden gestört.
    Einmal saß ich mit dem Til Schweiger (Mac-User, wie nahezu alle Schauspieler und Regisseure usw.) auf LAX-FRA, da haben wir das sogar zwischen zwei Gängen vom F-Essen auf sein PowerBook runtergeladen, installiert, konfiguriert und erfolgreich ausprobiert. Das Ganze war wirklich narrensicher, deshalb freue ich mich, dass LH hoffentlich noch dieses Jahr ein neues Internetangebot freischaltet.
     
  8. fly4free

    fly4free Gold Member

    Beiträge:
    712
    Likes:
    0
    Ja, da hoffe ich auch wieder drauf, wenigstens IK.
    Die Beerdigung von ConnexionbB war für mich ein echter Trauerfall. :(
    Das Ding hat mir neben dem allgemeinen Nutzen bei FRA-NRT mal richtig Geld eingespart. :mrgreen:

    ... und ob ich mich mit meinem Nachbarn unterhalte oder mit meiner Frau, die x-tkm weg ist, bleibt sich eigentlich gleich;
    zumindest vom Ausstoss der Störgeräusche her :mrgreen:
    Man muss ja nicht, man kann und eigentlich sollte durch die Rücksicht ja eine Störung der Umgebung vermieden werden (können) :roll:
     
  9. HON CIRCLE LS

    HON CIRCLE LS Platinum Member

    Beiträge:
    1.920
    Likes:
    0
    was gibt es denn für NEWS betreffend Internet im Flieger. Man hört so nichts !!
     
  10. Guest

    Guest Guest

    Ja, finde das auch sehr bedauerlich. Langsam sollten LH und T-Mobile mal etwas konkreter werden.
     
  11. BER Flyer

    BER Flyer Gold Member

    Beiträge:
    625
    Likes:
    0
    Etliche Airlines, unter anderem DL,UA und BA haben schon vor mehreren Jahren Passagierbefragungen zu diesem Thema durchgeführt. Dabei gab es interessante Resulate ( wurden nie veröffentlicht, aber die Ergebnisse der Umfrage bei Delta wurden auf einem Focus-Group Treffen bekannt gegeben ):
    Aus der Erinnerung:
    Internet an Bord
    vordere Kabine: 75 %
    hintere Kabine: 25%
    Telefon an Bord:
    vordere Kabine: 10 (!!!!) %
    hintere Kabine: 80%
    Genau aus diesem Grund hat sich DL nicht weiter mit dem Thema Telefon an Bord beschäftigt, die Ablehnung bei den Vollzahlern/Businesspax war überwältigend. Ich vermut mal die Zahlen liegen bei LH ähnlich.
     
  12. miles-and-points

    miles-and-points Nach Verwarnungen dauerhaft verreist
    (User ist permanent gesperrt)

    Beiträge:
    48.788
    Likes:
    0
    Wirklich sehr beeindruckende Zahlen.
    Schade, daß es für solche Untersuchungen keine "harten" Zahlen zu geben scheint.

    Danke für die Mitteilung.
     
  13. rofra

    rofra Bronze Member

    Beiträge:
    212
    Likes:
    0
    Ab und zu werden ja zumindest Umfragen von Meinungsforschungsinstituten etc. veröffentlicht, da ist die Ablehnung des telefonierens eigentlich immer recht hoch.
    Tripadvisor Befragung
     
  14. fred8a

    fred8a Pilot

    Beiträge:
    66
    Likes:
    0
    Ich bin neulich mit dem Zug gefahren und da hat eine den halebn Zug mit Ihrem Blabla unterhalten. Ich hoffe das dieses nicht auch noch
    im Flugzeug kommt - denn dann ist es vorbei mit dem schlafen :)
     
  15. BER Flyer

    BER Flyer Gold Member

    Beiträge:
    625
    Likes:
    0
    Also die von mit zitierte Umfrage wurde von der Fluggesellschaft ( DL ) selber durchgeführt, per email Einladung an Vielflieger und mittels Fragebogen am Airport. Habe daran selber teilgenommen. Die Ergebnisse wurden meines Wissens nie öffentlich publiziert, allerdings bereitwillig auf einem Vielfliegertreffen auf Nachfrage bekanntgegeben. Eine ähnliche Aktion gab es auch bei UA, ich erinnere mich noch an die FT Threads dazu. Liegt aber nun schon so 3 Jahre zurück.
    Vermutlich liegen die Zahlen auch heute noch in diesen Bereichen. Das dürfte der Hauptgrund dafür sein das die Airlines keine besondere Präferenz auf das Telefonieren an Bord legen
     
  16. vielfliegercgn

    vielfliegercgn Platinum Member

    Beiträge:
    2.278
    Likes:
    0
    also man kann ja schon an bord telefonieren, zB bei Qatar airways hat ja jeder ein eingebautes telefon im sitz - und bis jetzt habe ich keinen gesehen der das benutzt hat (wohl auf grund dder preise eben... )

    und fürs handy müssten ja dann auch erstmal neue tarife geschaffen werden, so ne art sky tarif. weil als passagier weiss man ja gar nicht wo man grade ist und wieviel es zu dem speziellen roaming tarif des landes über dem man grade fliegt kosten würde.

    also ich denke dass - selbst wenn es kommt - wenige nutzen würden alleine wegen des preises


    achja und wenns dann doch zu lästig ist weil zB einige First passagiere bei denen geld keine rolle spielt sich wichtig tun müssen dann kann man ja irgentwie telefonbereiche einführen, zB vor den toiletten ;-)
     

Diese Seite empfehlen