Deutsche sind von Phuket enttäuscht

Dieses Thema im Forum "Asien" wurde erstellt von Guest, 29. September 2011.

  1. Guest

    Guest Guest

    Interessanter Artikel mit Hintergrundinformationen (aus dem Stern).













    http://www.stern.de/reise/fernreisen/th ... 32287.html
     
  2. dfw-sen

    dfw-sen Diamond Member

    Beiträge:
    6.667
    Likes:
    24
    Echter Spitzenjournalismus mit fundierten Hintergrundinformationen. Aber jeder mag da unterschiedlich hohe Ansprüche haben..... Dass man Phuket meiden sollte, dem stimme ich jedoch zu. Aber nicht wegen der Tuk Tuk Fahrer....
    S
     
  3. Malapascua

    Malapascua Pilot

    Beiträge:
    73
    Likes:
    0
    Die abartige Abzocke beim Thema Transport ist aber sicherlich ein Mitgrund. Ohne eigenes Fahrzeug würde ich zwar niemals in Thailand Urlaub machen wollen, viele der Pauschalis die auf Phuket Urlaub machen trauen sich das aber nicht zu und dürfen für Tranport mehr hinlegen als in Deutschland.

    Auch sonst ist die Insel, gelinde gesagt: Scheiße.

    Selbst zum Pimpern fährt da kein Mensch mehr hin.
     
  4. kuno

    kuno Nach Verwarnungen dauerhaft verreist
    (User ist permanent gesperrt)

    Beiträge:
    1.472
    Likes:
    10
    Danke Funktion an:
    Kuno bedankt sich für diesen Beitrag: Danke Button aus.
     
  5. dfw-sen

    dfw-sen Diamond Member

    Beiträge:
    6.667
    Likes:
    24
    Das ist das Problem.
    S
     
  6. kuno

    kuno Nach Verwarnungen dauerhaft verreist
    (User ist permanent gesperrt)

    Beiträge:
    1.472
    Likes:
    10
    Das Problem liegt einzig und allein bei Menschen, welche solche Unsinn buchen. Auch Engländer, Australier. Singaporeaner/innen buchen diese Destination. Jeder wie er/sie/es-es kann.
     
  7. fisinho

    fisinho Gold Member

    Beiträge:
    736
    Likes:
    0
    Eine Umfrage unter AB-Touris sagt ja schon alles.
     
  8. rainer1

    rainer1 Diamond Member

    Beiträge:
    2.953
    Likes:
    6
    danke für den hinweis auf den aufschlussreichen artikel .
     
  9. miles-and-points

    miles-and-points Nach Verwarnungen dauerhaft verreist
    (User ist permanent gesperrt)

    Beiträge:
    48.788
    Likes:
    0
    Dabei gilt doch wie stets: Wer auf eigene Erfahrungen zurückgreifen kann
    (aus denen auch etwas gelernt wurde), ist natürlich sehr viel besser dran.

    Und dann finden sich selbstverständlich auch im Großraum Phuket Plätze,
    die zu besuchen durchaus lohnenswert sein kann. Pauschal-Touristen sind
    leider häufig mit dem zufriedenzustellen, was sie aus Europa kennen. Und
    wenn's dann einmal Sachen gibt, mit denen sie nicht gut umgehen können,
    beschweren sie sich halt (und fahren häufig im nächsten Jahr wieder hin).

    Wer glaubt, von solchen Schreibern Hintergrundwissen zu bekommen, irrt.
    Nur ein Beispiel aus dem "stern"-Artikel:
    Aha. Michael Lenz, der Schreiberling dieser "Story", zahlt in Bangkok also
    14 Baht für eine 800-m-Strecke. Daß schon beim Einsteigen der Taximeter
    auf 35 Baht steht, ist ihm demnach (noch) nicht aufgefallen? Oder bewegt
    der Autor sich möglicherweise doch eher in ganz ganz anderen Gefilden? :lol:
     
  10. Guest

    Guest Guest

    Dass Deutsche von Phuket "angeblich" enttäuscht sind , hängt vielleicht auch damit zusammen ,
    dass man einfach die Auswahl hat zwischen mehreren Zielen , etwa alternativ nach Bangkok,
    Koh Samui, etc. zu fliegen und dort die Reisequalität eben entsprechend deutlich verbessert wurde .
     
  11. vegaslars

    vegaslars Gold Member

    Beiträge:
    854
    Likes:
    4
    Bestünde also Thailand nur aus Phuket, wäre man von einer Reise dahin nicht enttäuscht, weil der Vergleich fehlt?
     
  12. Bali08

    Bali08 Diamond Member

    Beiträge:
    4.172
    Likes:
    204
    Wer nach Phuket fliegt, ist nur zu feige oder zu unbeholfen, sich Regionen wie Koh Lanta, Koh Chang oder Koh Samed etc. zu erschließen.
    Der braucht sich dann allerdings über Touri Nepp auch nicht zu wundern, das ist doch in anderen ähnlich "erschlossenen" Regionen der Welt nicht anders.
     
  13. Guest

    Guest Guest

    Zu feige? Zu unbeholfen?

    Nicht jeder Tourist ist ein abenteuerlustiger Rambo, nicht jeder Tourist ist mit Lonely Planet und Rucksack unterwegs.
    Oder willst Du sagen, wer nach Phuket reist, sei selber Schuld?
     
  14. Kalttaucher

    Kalttaucher Diamond Member

    Beiträge:
    7.576
    Likes:
    7

    Es kommt schon sehr darauf an was dem Pauschalurlauber angeboten wird .
    Phuket kennt fast jeder und irgendwann ist es halt vorbei.
     
  15. gautzsch

    gautzsch Gold Member

    Beiträge:
    778
    Likes:
    1
    Zumindest lustig, dass der Konsul selbst ne Umfrage auf dem Flughafen macht und dann noch bei AB Kunden und anscheinend auch noch selbst AB fliegen muss. Kann einem schon leid tun der Herr Konsul.
     
  16. Guest

    Guest Guest



    Dir tut also der Konsul leid, weil er mit AB fliegt?

    Wie kommst Du zu dieser Ansicht? Bist Du etwas besseres, weil Du, vielleicht, mit einer betrügerischen error fare zum Nulltarif LH fliegst?
    Oder weil Du, unter Verstoß gegen die Geschäftsbedingungen, mit Meilen zum Nulltarif in der First reist?
     
  17. miles-and-points

    miles-and-points Nach Verwarnungen dauerhaft verreist
    (User ist permanent gesperrt)

    Beiträge:
    48.788
    Likes:
    0
    Der Naumann ist ein Honorarkonsul. :idea:
     
  18. gautzsch

    gautzsch Gold Member

    Beiträge:
    778
    Likes:
    1
    Ich frage mich wie Du auf die Idee kommst mir sowas zu unterstellen?
     
  19. Malapascua

    Malapascua Pilot

    Beiträge:
    73
    Likes:
    0
    Die mit weitem Abstand günstigste Strandurlaubsregion ist Pattaya, trotz der viele Touristen. Die teuerste sind die kleinen Inseln im Süden, selbst Lanta ist schon brutal teuer, viel teurer als Phuket.

    Der Wettbewerb macht die Inseln günstiger.

    Phuket ist nicht schön und das Thema Transport total daneben, aber teurer als die von dir hier genannten Inseln ist es sicher nicht, eher viel günstiger.
     
  20. miles-and-points

    miles-and-points Nach Verwarnungen dauerhaft verreist
    (User ist permanent gesperrt)

    Beiträge:
    48.788
    Likes:
    0
    Aus Prinzip? Einfach so?
    Oder vielleicht wegen dieses Zustandes, den manche "Jetlag" nennen?
     

Diese Seite empfehlen