Erfahrungen Air India Economy

Dieses Thema im Forum "Weitere Aussereuropäische Airlines" wurde erstellt von Timtim, 25. März 2009.

  1. Timtim

    Timtim Gold Member

    Beiträge:
    531
    Likes:
    0
    Hi zusammen,

    hat jemand schon Erfahrungen auf nem Transatlantik Flug mit Air India gesammelt die er hier berichten kann? Ich ueberleg im Juli mit denen von Frankfurt nach EWR zu fliegen, ist glaub ich ne 747. Wie sind die Maschinen ausgestattet? Gibt's IFE? Ist der Sitzabstand normal? Essen ok?

    Danke und Gruesse, Tim
     
  2. aviator

    aviator Platinum Member

    Beiträge:
    1.707
    Likes:
    46
    Das einzig "interessante" sind die FA´s . Frueher waren sie dick und nach der ministeriellen Anordnung zur Gewichtsreduzierung sind sie jetzt "vollschlank". Es gibt unendlich viele huebsche Inderinnen, aber leider sehr selten bei AI . Die huebschesten FA´s hat eindeutig JetAirways gefolgt von Kingfisher. Betritt man die Maschinen von AI könnte man meinen der Koch "werkelt" schon, es "duftet" permanent und impert.... .
    Meine indischen Kollegen sagen immer : Wenn abolut nichts anderes moeglich ist, nur dann wird mit AI geflogen. So auch gestern jemand, er buchte fuer seine Mutter und hatte die Alternativen fuer ca. EUR 398.-- von CCU nach FRA mit AI oder fuer ca. EUR 508.-- mit LH. Er hat LH gebucht !
    Das sagt doch wohl Alles. :mrgreen:
     
  3. Tirreg

    Tirreg Diamond Member

    Beiträge:
    2.602
    Likes:
    0
    AI ist wirklich grottig.

    Wenn es eine 777 ist, dann haben die wohl IFE. Die 747 garantiert nicht - das ist 80er Jahre pur. Die einzig gebotene Unterhaltung sind wahrscheinlich schreiende Babies.

    SQ hat doch auch immer sehr faire Preise nach JFK...
     
  4. marek

    marek Bronze Member

    Beiträge:
    133
    Likes:
    0
    Lieber mit nem´Tretboot ueber den Atlantik als mit Air India fliegen! Aber wenn du schon so richtig mies reisen moechtest ist Iberia auch ne Empfehlung wert! Nur mal so als Tip :lol:
     
  5. Guest

    Guest Guest

    Ist schon jemand in der Neuen First geflogen. Ich will Ende Juni von FRA nach ORD und 10 Tage später wieder zurück. Gibts schon um gut 3600 Euro, was ich sehr günstig finde. Wie gut/schlecht ist der Service, Sitz und der Service am Flughafen (Lounge, Limosinentransfer zum Flugzeug)?
     
  6. Timtim

    Timtim Gold Member

    Beiträge:
    531
    Likes:
    0
    Am 06.07., also mitten in der Ferienzeit, haben die One-Way Fluege fuer $350 von FRA nach EWR im Angebot. Das Problem das ich habe is, dass ich in den USA lebe aber meine Fluege historisch bedingt immer in Deutschland beginnend buche. Das zieht nach sich, dass ich immer das Rueckflug Datum kennen oder den Flug verfallen lassen muss. Die $350 locken mich jetzt diesen Teufelskreis aufzubrechen. Ist es denn wirklich so schlimm fuer die 8 Stunden?

    Viele Gruesse, Tim
     
  7. Guest

    Guest Guest

    Die 747-400 (andere sind nicht mehr im Dienst) von Air India haben 2007 - 2008 alle in der Economy eine neue Kabine mit VOD etc. bekommen.
     
  8. Guest

    Guest Guest

    Na ja, ein 747-300 Schätzchen haben sie noch (BJ 1988), ansonsten 747-400, die so "jung" sind wie die von der LH.
     
  9. Guest

    Guest Guest

    Laut CH-Aviation nicht mehr.
     
  10. Guest

    Guest Guest

    Lt. Airfleets schon noch. Tja, Wir können uns ja darauf einigen, sie fliegt nur noch ab und zu für Air India 8)
     
  11. Timtim

    Timtim Gold Member

    Beiträge:
    531
    Likes:
    0
    Auf der Strecke FRA - EWR wird laut Plan ne 744 eingesetzt. Ne Kollegin von mir war heute total begeistert von ihrem letzten Interconti Ritt mit Air India. Laut ihrer Aussage hat man mehr Platz in der Eco als bei LH, US und co. Ich waer immer noch fuer Tripreports, persoenliche Erfahrungen dankbar. Angebot is nach wie vor drin.

    Danke und Gruesse, Tim
     
  12. Guest

    Guest Guest

    Hab nochmal geschaut, die Air India Website listet noch eine 747-300 Combi.
     
  13. Guest

    Guest Guest

    Wenn mich nicht alles täuscht geht es hier um ECO und nicht F :shock:
    Aber schön das Du über Deine Phantasieflüge berichtest 8)
     
  14. lukeluke

    lukeluke Bronze Member

    Beiträge:
    209
    Likes:
    0
    Was ist mit der BOEING 777-300 nach FRA? jemand damit geflogen?
     
  15. vedoni

    vedoni Pilot

    Beiträge:
    83
    Likes:
    0
    Also meine Air India Erfahrung vom September (einer der letzten LAX-FRA Flüge) mit 747:

    Platz: etwas mehr als gewöhliche Airlines mit den ich interkonti geflogen bin
    Essen: ok, es gab 1 indisches Gericht und 1 europäisches (glaub Lasagne)
    Entertainment: nur Großleinwand, Beamer war kaputt :p
    Service: ok, nix besonderes aber auch nicht schlecht
    Flieger: alt, Sitze waren aber noch ok

    Größtes Manko: es hat schon sehr "indisch" gerochen im Flieger

    Mein Fazit daher: nicht erste Wahl, bei einer größeren Preisdifferenz zu anderen Airlines aber eine mögliche Alternative (im Endeffekt will man ja eh nur in ein paar Stunden von einem Ort zum anderen).
     
  16. El_Duderito

    El_Duderito Bronze Member

    Beiträge:
    122
    Likes:
    0
    Dank VDB hatte ich mal den Genuss AI FRA-ORD in Eco zu fliegen. Die 777 hatte im November letzten Jahres eine recht neue Eco und Business Cabin mit guter Bestuhlung. C erinnerte mich an die neue QF Business und nicht das was man bei vornesitzen.de sieht. Eco sah ziemlich nach SQ Eco aus, wobei ich es minimal enger empfand. Essen war einfach nur eben indisch. Eco IFE war mit PTV/AVOD mit dem System wie z.B. bei AC in Eco, aber nicht wie bei SQ etc.
    Auf dem Flug waren nahezu nur Inder. Ab FRA ging der Flug von den Uraltgates neben AA.
    LH Eco mit AVOD ist defintiv besser.
     
  17. Timtim

    Timtim Gold Member

    Beiträge:
    531
    Likes:
    0
    Heute war der grosse Tag. Wir sind mit AI von FRA nach EWR geflogen. Hab die Nacht durch gemacht da wir am Vortag auf ner Hochzeit waren, gestern bis 16 Uhr gepennt hatten und um 3:00 morgens schon von Stuttgart mit dem Mietwagen nach FRA los mussten. Die Schlagen am Check-In war endlos lang, obwohl wir schon um 5:30 da waren. Die erste Erleichterung: der Grossteil der Passagiere schienen deutsche Familien mit Kindern im Schulalter zu sein. Nach ca. einer Stunde waren wir dran und haben ohne Probleme eingecheckt. Die beim buchen reservierten Sitzplaetze waren zum Glueck noch drin, Reihe 47 also recht weit vorne.
    Abfluggate war C8. Wir wollten noch schnell zur SEN-Lounge was sich als nicht so gute Idee raus stellte. Wir mussten durch den Sicherheitscheck und es war nur eine Bahn offen, hat sich ewig hin gezogen. Hat aber noch fuer ein schnelles Fruehstueck gereicht, auch wenn wir auf dem Rueckweg zu C8 rennen mussten und als vorletzte durch die Sicherheitskontrolle direkt am Gate durch sind.
    Boarding war schon in Gange, also rein in den Flieger. Leichte enttaeuschung. Die 747 hatte die alte Kabine, kein IFE. Das positive: Es war nicht dreckig oder gammlig und gestunken hat es auch nicht! Die 747 der AI war in einem deutliche besseren Zustand, als z.B. die 767 von US Airways in denen ich schon sass. Am Platz angekommen der Knaller! Der Gurt an meinem Sitz war nicht vorhanden. Es hing nur das Stoffband rum aber von der Gurtschnalle keine Spur! Sah nicht aus, als ob es grade abgefallen waere... naja. Also bin ich nach vorne zum FB und wollte reklamieren. Der war aber gerade damit beschaeftigt, die Passagiere am Notausgang zu beruhigen. Zum Zeitpunkt des Boarding hat es geregnet wie aus Eimern und an der Tuere war eine riesen Wasserlache, im Flieger!!! Alles nicht so vertrauenswuerdig. Meinen Gurt haben sie dann kurzerhand ausgetauscht und der Wassereinbruch sollte nach dem Verriegeln der Tuere weg sein. Los zum Rollfeld und puenktlich gestartet. Immer wieder beeindruckend, wie ruhig und stabil die 747 in die Luft geht. Bin sofort eingeschlafen und hatte gehofft, mir meinen verpassten Schlaf bis EWR komplett nachholen zu koennen. Nix da. Beim ersten Service krallt sich eine Hand an meinem Arm fest und schuettelt mich wach... ein FB: "Do you wanna drrrrink?" Ich: nonono... thank you... und Augen wieder zu. Dachte mir nur wie am Sack ist der denn bitte mich zu wecken? Hab ich noch bei keiner anderen Airline gehabt, egal... weiter schlafen. 5 Sekunden spaeter das gleiche. Er packt mich und schuettelt mich am Arm wach. FB: "Do you want a Snack?" Ich hab gesagt "noooooo thanks" und er drueckt mir trotzdem zwei Packen Nuesse oder so ins Gesicht. Ich hab sie dann genommen und auf den Boden geschmissen. Wollte nur pennen. War auch recht schnell wieder weg, BIS mich doch ohne scheiss zum dritten mal so ein Depp am Arm wachruettelt: "Do you want llllunch?" Ich haette den Arsch (sorry aber in dem Moment war ich wirklich dermassen AGRO) am liebsten an seiner scheiss Krawatte gepackt, her gezogen und ihm seine hohle Birne auf meinen Traytable geknallt! Was ein Penner. Ich wollte einfach nur schlafen. Gibt's das denn? Ist das normal? Ist das der normale indische Service? Leuten auf den Sack zu gehen wenn sie offenbar totmuede sind und pennen? Unglaublich. Der Rest war dann wirklich ruhig, ich hab bis kurz vor EWR weiter gepennt.
    Ein Hinweis noch, wer den Flieger mal nehmen will sollte unbedingt so weit wie moeglich vorne sitzen um schnell durch die Immigration zu kommen. Exakt vor uns ist eine 747 der Malaysian gelandet (weiss leider nicht woher, war Flug Nummer 090) und vor uns ans Gate gerollt. Wir sind aus dem Flieger raus gerannt und waren mit die ersten an der Immigration aber von genau gegenueber kamen schon die Malaysian Passagiere angespurtet. Also wir durch waren, war die gesammte Halle voll mit Menschen!!! Hab das in EWR noch nie so gesehen. Wer da nen Anschlussflug hatte: Vergiss es!

    So ich hoffe der Bericht hilft manchen. Der Flug war einfach unschlagbar billig (260 EURO, Oneway). Haette war besser sein koennen aber war besser als gedacht.

    Viele Gruesse, Tim
     
  18. Tirreg

    Tirreg Diamond Member

    Beiträge:
    2.602
    Likes:
    0
    Ich habe das Gefühl, fenrir arbeitet in der Marketing Abteilung von Air India ;o)

    Timtim, danke für den amüsanten Bericht (für Dich in dem Moment wahrscheinlich nicht... ..."Do you want a snack?").
     
  19. Timtim

    Timtim Gold Member

    Beiträge:
    531
    Likes:
    0
  20. aviator

    aviator Platinum Member

    Beiträge:
    1.707
    Likes:
    46
    Re: Aktuelles bei Air India Economy

    Die Airline hat momentan groesste Probleme ueberhaupt die Gehaelter zu bezahlen. Anfang letzter Woche wurden diese noch auf den 3. July, dann 6.July verschoben, gestern kam die Info Mitarbeiter bis zu 10.000 INR sollen ihr July Gehalt am 10.07. erhalten der Rest am 14.07. . Aber auch das ist noch nicht gesichert.
    Der ind. Luftfahrtminister (ja, auch so etwas gibt es in Indien - NUR fuer Luftfahrt zustaendig) Praful Patel hat gestern im Parlament eine Neustrukturierung des Boards angekuendigt.
    Bleibt zu fragen, warum erst gestern, wo der Typ doch bereits seit 5 Jahren den Job macht (angeblich so gut, dass er jetzt wiedergewaehlt wurde) und selbst mein achtjaehriger Sohn weiss dass das Unternehmen seit Jahren miserabel gefuehrt wird und jedem Inder das Missmanagement bei AI bekannt ist. :evil:
     

Diese Seite empfehlen