Erster Flug in First Class

Dieses Thema im Forum "Fragen und Antworten" wurde erstellt von iowolf, 30. Mai 2013.

  1. iowolf

    iowolf Einsteiger

    Beiträge:
    1
    Likes:
    0
    Hallo,
    im Sommer haben wir unseren ersten first class Flug. Ich wäre sehr froh, wenn mir ein paar alte Hasen mit einigen Tipps weiterhelfen könnten.
    Laut LUHA besteht die Möglichkeit, den Mietwagen direkt am first class terminal abzugeben. Hat jemand damit schon Erfahrungen gemacht?
    Auch das Gepäck könnte man direkt dort abgeben. Übernimmt nun ein freundlicher LUHA Mitarbeiter die Gepäckaufgabe oder müssen wir dabei sein.?
    Wie sieht es mir der Erstellung der Bordkarten aus?. Erfolgt das ebenfall im first class terminal oder müssen wir in die abflughalle gehen?.
    Vielen dank für eure Hilfe
    Dieter
     
  2. maccaroni1to5

    maccaroni1to5 Nach Verwarnungen dauerhaft verreist
    (User ist permanent gesperrt)

    Beiträge:
    3.880
    Likes:
    226
    Mietwagen könnt ihr direkt am FCT abgeben. Soweit ich weiß aber nur, wenn bei Sixt gemietet wurde (bin mir allerdings nicht ganz sicher, da ich noch nie mit Mietwagen vorgefahren bin).
    Gepäck wird direkt am Auto abgeholt und ihr müsst Euch nicht mehr darum kümmern. Gleiches gilt für die Bordkarte. Einfach die Statuskarte bzw. die zur ID hinterlegte Karte bei der Dame, die Euch in Empfang nehmen wird abgeben.
    Ihr müsst zu keinem Zeitpunk in das Hauptterminal. Alles läuft im FCT ab.

    Viel Spaß. Das FCT ist, im Gegensatz zu einigen anderen LH Produkten, wirklich noch ein positives Erlebnis.
     
    gospodar gefällt das.
  3. Graf Koks

    Graf Koks Nach Verwarnungen dauerhaft verreist
    (User ist permanent gesperrt)

    Beiträge:
    72
    Likes:
    2
    Seit 2007 in diesem Forum angemeldet und Du kommst nach sechs Jahren mit solchen Fragen?

    Hast Du die vergangenen sechs Jahre geschlafen?
     
  4. thirana

    thirana Bronze Member

    Beiträge:
    127
    Likes:
    4
    war bestimmt 6 Jahre mit Meilen sammeln beschäftigt
     
  5. ftlsenhon

    ftlsenhon Guest

    41 Beiträge in 5 Jahren sind auch nicht gerade viel. Seid doch froh, dass mal einer nur 1 Post in 6 Jahren macht und nicht 6 in 1 Minute macht :icon_mrgreen:
    So unberechtigt ist doch die Frage des OP eigentlich nicht, manch einer fliegt halt nur privat. Ich habe damals für meinen ersten F Flug auch Jahre gesammelt, deswegen finde ich ja immer noch die Meilenentwertung seitens LH die größte Sauerei, die in dieser Richtung stattgefunden hat.
    Beantwortet vernünftig gestellte Fragen ohne Sarkassmus und freundlich - und gut ist es.
     
  6. Yvonne27

    Yvonne27 Pilot

    Beiträge:
    88
    Likes:
    8
    Die am FCT diesbezüglich installierten Mitarbeiter sind zwar von Sixt, übernehmen aber auch die Serviceleistungen für andere Anbieter, sofern diese am Airport vertreten sind. Ich selbst nutze diese Dienstleistung ziemlich regelmäßig für die Überführung meines Wagens zum ACS.

    Wie gelobt, ist das FCT wirklich einzigartig. Auch als "Neulinge" werdet ihr keinerlei Probleme haben, weil sich vorbildlich um euch gekümmert wird. Von der Anfahrt am FCT bis zum Sitzplatz in eurem Flieger. Ihr könnt sorglos entspannen. Viel Spaß!
     
    maccaroni1to5 gefällt das.

Diese Seite empfehlen