Expedia

Dieses Thema im Forum "Clever Buchen" wurde erstellt von Austrian, 23. Mai 2010.

  1. Austrian

    Austrian Platinum Member

    Beiträge:
    1.079
    Likes:
    0
    Habe für den sommer einige Hotelbuchungen über expedia gemacht.
    Man liest im Internet ja teilweise ziemlich heftige Bewertungen der seilte. Von wegen nichts hat funktioniert und arrogantem unfreundlichen Kundenservice...

    Kann ich, um den Fall, dass ich dann am Zielort einchecken will und das Hotel gar nichts von meiner Buchung weiß zu vermeiden, irgendwie kontrollieren ob alles geklappt hat? (sowas wie checkmytrip für Hotels)
    Oder soll ich einfach eine Woche vor Reiseantritt eine Mail ans Hotel schreiben und fragen ob meine Reservierung vorliegt?

    Hat jemand von euch gute oder schlechte Erfahrungen mit expedia gemacht?
     
  2. miles-and-points

    miles-and-points Nach Verwarnungen dauerhaft verreist
    (User ist permanent gesperrt)

    Beiträge:
    48.788
    Likes:
    0
    Wir drucken uns halt die Reservierungen einfach aus, sobald dort die Bestätigungs-Nummer des jeweiligen Hotels angezeigt wird (was manchmal durchaus schon ein paar Tage dauern kann).

    Normalerweise aber wird dieser Ausdruck vor Ort gar nicht benötigt, weil ja sowieso beim Check-in alles via Computer geht. Sollte es (in sehr wenigen Fällen ist uns das bisher passiert) doch einmal zu "Problemen" kommen, weil die Reservierung nicht sofort gefunden wurde: Trotzdem einchecken und in Ruhe abwarten, daß die Sache von denen (meist per Fax und nur selten per Telefon) geklärt wird.

    Das einzige Mal, in dem es kaum Unterstützung von Expedia (.de) gegeben hat, handelte es sich um eine Flugbuchung (Gulf Air in First Class von Kairo nach Bangkok), aber das war ja nun wirklich nicht Sache von Expedia (die F der Airline ist inzwischen eingestellt) und auch dieses "Problem" (mit der Airline) wurde inzwischen natürlich einvernehmlich zu einem "guten" Ende geführt.

    Alles in allem also: Empfehlenswert. 8)
     
  3. Austrian

    Austrian Platinum Member

    Beiträge:
    1.079
    Likes:
    0
    Die Bestätigungs-Nummern habe ich schon bei jeder Buchung (hat wirklich ein paar tage gedauert)
    Da du offensichtlich viel über expedia buchst und im großen und ganzen gute Erfahrungen gemacht hast beruhigt mich das ein wenig.
    Dir ist aber keine Möglichkeit bekannt, die Buchungen irgendwie zu checken?
    Meine Idee wäre halt, dass wenn die Buchung, wie von dir verschrieben, nicht gleich funktioniert (bzw es Probleme gibt), das ganze Problem noch gelöst werden könnte, bevor wir unsere reise überhaupt antreten. Vor Ort ist so etwas immer ärgerlich...hatte das Problem einmal in Kapstadt... allerdings gebucht über Maiers...
     
  4. miles-and-points

    miles-and-points Nach Verwarnungen dauerhaft verreist
    (User ist permanent gesperrt)

    Beiträge:
    48.788
    Likes:
    0
    Das kommt mir unlogisch vor.
    Wie sollte man denn ein "Problem" lösen, bevor man eine Reise antritt, wenn dieses "Problem" erst beim Check-in auftritt? Sollte es tatsächlich ein "Problem" geben, kann (und sollte) man wie oben beschrieben verfahren: Den Ausdruck mit Bestätigungs-Code abgeben (bzw. kopieren lassen) und trotzdem einchecken. Die werden das "Problem" dann schon ganz alleine lösen.


    Du meinst wahrscheinlich "Meier's Weltreisen"? Auch da helfen Ausdrucke weiter - oder was war dort (außer Deinem vielleicht etwas "aufgeregten Verhalten") ein "Problem"? Und konnte es tatsächlich nicht gelöst werden? Das würde mich wundern. Aber selbst in einem solchen "Fall" wäre es doch kein "Beinbruch": Dann wohnst Du halt trotzdem dort, läßt alles über eine CC abrechnen und stellst die Gesamtrechnung hinterher (wenn's nicht schon während des Aufenthaltes geklärt werden konnte) MWR in Rechnung.

    Alles im grünen Bereich. :mrgreen:
     
  5. Austrian

    Austrian Platinum Member

    Beiträge:
    1.079
    Likes:
    0
    naja das Problem tritt ja nicht erst beim check-in auf. Wenn man unsre Buchung am Anreisetag nicht findet, ist sie eine Woche zuvor höchstwahrscheinlich auch nicht da...

    das mit dem trotzdem einchecken ist sicher eine Lösung. Was das zurückfordern und verhandeln mit expedia betrifft bin ich auf Grund der Beurteilungen die ich gelesen habe eher skeptisch...
     
  6. -el-

    -el- Silver Member

    Beiträge:
    262
    Likes:
    0
    Bez. Buchungen via Expedia und aehnlichen Platformen brauchst Du Dir keine Sorgen machen. Die haben mit uns Hotels ziemliche Knebelvertraege in der Hinsicht und die Buchungen kommen beim Hotel immer an.

    Bei reisevarsnatltern wie Maiers ist das etwas anderes. Da kann es chon mal passieren, dass eine Buchung schlichtweg vergessen wird (die Weiterletung an ein Hotel) - dies ist aber eine absolute Ausnahme.

    Wenn Du Sorgen hast, dass Deine Buchung womoeglich nicht bei der jeweiligen Unterkunft vorliegt, schicke einfach eine kurze Mail and die jeweilige Unterkunft mit der Bitte um Rueckbestaetigung.
     
  7. helge610

    helge610 Gold Member

    Beiträge:
    739
    Likes:
    5
    Habe bisher keine Probleme mit Expedia! Erst kürzlich eine Buchung wenige Stunden vor Ankunft plaziert und ohne Probleme ohne irgendeine Bestätigung nur mit dem Nachnamen eingecheckt.
     
  8. Austrian

    Austrian Platinum Member

    Beiträge:
    1.079
    Likes:
    0
    vielen dank für eure antworten...hab jetzt endgültig keine Sorge mehr :mrgreen:
     
  9. vbeck1

    vbeck1 Gold Member

    Beiträge:
    846
    Likes:
    0
    Bei Expedia.de brauchste wirklich keine Sorgen zu haben- die klappen prima, auch der Kundenservice bei der
    hotline von denen, die haben mir sehr oft prima geholfen bzw die besten Lösungen vorgeschlagen...

    Gute und ruhige Reise!!

    Grüsse aus Teneriffa - Volker
     
  10. Austrian

    Austrian Platinum Member

    Beiträge:
    1.079
    Likes:
    0
    danke auch dir Volker, vertraue euch natürlich mehr als irgendwelchen Bewertungen auf irgendwelchen Websites :mrgreen:
     
  11. vegaslars

    vegaslars Gold Member

    Beiträge:
    854
    Likes:
    4
    Buche auch bevorzugt bei Expedia, weil es noch nie Probleme gab, dafür aber Payback-Punkte. Wenn Du sicher sein willst, ist die Idee mit der Mail schon richtig. Einfach anfragen, ob alles okay mit der Buchung ist und ggf. Sonderwünsche mitteilen.
     
  12. Austrian

    Austrian Platinum Member

    Beiträge:
    1.079
    Likes:
    0
    das mit der mail werde ich zur sicherheit machen, dann kann ja nix mehr schief gehn...
     
  13. Austrian

    Austrian Platinum Member

    Beiträge:
    1.079
    Likes:
    0
    "themenübergreifend"

    ist die frage nach einem upgrade auf grund von A Club Gold ein "sonderwunsch" den man schon vorher angeben kann, oder geht das erst beim check.in?
     
  14. jotxl

    jotxl Bronze Member

    Beiträge:
    131
    Likes:
    0
    ich finde es ja immer etwas blöd, dass es fast nur noch den expedia-spezialpreis mit vorkasse gibt. lässt sich zwar auch kostenfrei stornieren, aber der aufwand..
    hat jemand schon mal erfahrungen damit gemacht, wie es funktioniert die rechnung auf einen firmennamen auszustellen ??
     
  15. miles-and-points

    miles-and-points Nach Verwarnungen dauerhaft verreist
    (User ist permanent gesperrt)

    Beiträge:
    48.788
    Likes:
    0
    Manchmal nützt die vorherige mail-Anfrage nichts,
    weil die Hotels die Benachrichtigung von Expedia
    erst einen oder zwei Tage vor dem Check-in-Datum
    haben (möchten). Aber es ist schön, daß Deine oben
    durchscheinende "Angst" nun anscheinend verflogen
    ist. Es gab ja auch niemals Grund dafür.
     
  16. Austrian

    Austrian Platinum Member

    Beiträge:
    1.079
    Likes:
    0
    @map

    Ja das habe ich jetzt auch gelesen. Naja wie gesagt, ich vertraue euch (dir) natürlich mehr als irgendwelchen leuten in irgendwelchen foren...

    vvf 4 life :mrgreen:
     
  17. miles-and-points

    miles-and-points Nach Verwarnungen dauerhaft verreist
    (User ist permanent gesperrt)

    Beiträge:
    48.788
    Likes:
    0
    Nö. :roll:
    Aber so: VFF vor!
    Und zwar LIVE. 8)
     
  18. Austrian

    Austrian Platinum Member

    Beiträge:
    1.079
    Likes:
    0
    ...meine Version gefällt mir besser 8)
     
  19. FRITZHEINRICH

    FRITZHEINRICH Einsteiger

    Beiträge:
    2
    Likes:
    0
    Nie wieder expedia!

    Vor einigen Wochen buchte ich bei expedia für den 13. Oktober(Abflug 15:30 Uhr) zwei Flüge von Frankfurt Main nach Malaga.
    Am Freitag, den 8.10 bekam ich von expedia!!!! eine mail, in der mir als Abflugzeit 6:15 mitgeteilt wurde. Diese Zeit stand (und steht auch jetzt noch) in meinem expedia Reiseplan!!!!
    Dementsprechend standen wir am Mittwoch, den 13 Oktober um 3:00 Uhr auf, fuhren mit einem Taxi (Busse fahren zu dieser Zeit keine) zum Flughafen, um beim Condor Schalter zu erfahren, dass um diese Zeit kein Flug nach Malaga gehe sondern erst um 15:30 Uhr, der ursprünglich gebuchten Zeit??!!!
    Ziemlich verärgert fuhren wir wieder nachhause, und ich rief bei expedia an. Der zuständige Herr bestätigte mir, dass in meinem Reiseplan als Abflugzeit 6:30 Uhr stehe, konnte mir aber keine weitere Erklärung geben.
    Daher wandte ich mich per e-mail an expedia, da mir durch diese Umstände zusätzliche Kosten für Taxi, Umbuchung des Mietwagens in Malaga und weitere Unannehmlichkeiten entstanden sind.
    Eine Mitarbeiterin antworte, dass ich am 8.10. von expedia über die Flugzeit 15:30 Uhr informiert worden sei, was nachweislich nicht stimmt. Im Übrigen übernehme expedia keine Haftung für Andere. Welche Andere, fragte ich nach, bekam aber bisher keine weitere Antwort. Wahrscheinlich rechnen sie damit, dass ich wegen des "geringen Schadens" nicht klagen werde, und möglicherweise geht diese Rechnung auch auf, aber buchen werde ICH nicht mehr bei so einer Firma!
    I
     
  20. Guest

    Guest Guest

    Re: Nie wieder expedia!

    Man sollte sich IMMER direkt z.B. über die Website des Flughafens über die wirklich tagesaktuellen Flugzeiten informieren - ganz egal was im Reiseplan steht und wer diesen erstellt hat.

    Mit "Andere" dürfte übrigens die Fluggesellschaft gemeint sein - die ist für die Flugzeiten und entsprechende Mitteilungen (auch an die Vertriebswege) hauptverantwortlich. Ich würde einfach mal dort nachfragen, wann welche Änderungen für deinen Flug kommuniziert wurden.
     

Diese Seite empfehlen