Gute Erfahrungen mit refund.me

Dieses Thema im Forum "Reiserecht" wurde erstellt von wolbau, 5. Januar 2015.

  1. wolbau

    wolbau Bronze Member

    Beiträge:
    128
    Likes:
    2
    Vor gut einem Jahr hatte ich hier im Forum von den Schwierigkeiten berichtet, von Iberia die uns wg. starker Flugverspätung gem. EU Fluggastverordnung zustehenden 400 Euro einzutreiben. Meine Briefe waren von der Airline freundlich-schnodderig abgeschmettert worden.
    Ich habe die Reiseunterlagen daraufhin an refund.me zur Überprüfung gegeben. Deren Rechtsanwälte teilten mit, sie sehen gute Chancen, und so habe ich ihnen den Fall im Januar zur Erledigung übergeben. Im Dezember, nach fast einem Jahr, kam Post:

    wir dürfen uns an dieser Stelle herzlich für die Nutzung von refund.me bedanken.
    Hier erhalten Sie die von uns erstellte Rechnung:
    xxxxx
    Ihr Auszahlungsbetrag ist abrufbereit. Bitte veranlassen Sie Ihre Auszahlung entweder per SEPA Überweisung oder per PayPal hier:
    xxxxx
    Wir freuen uns, dass wir Ihnen bei der Durchsetzung Ihres Anspruchs gegen die Airline behilflich sein durften und würden uns freuen, wenn wir Ihnen auf Facebook (https://www.facebook.com/refund.me) mit LIKE gefallen und Sie uns im Freundes- und Bekanntenkreis weiterempfehlen!
    Herzlichst,
    Ihr Team refund.me


    15% plus Steuern wurden als Provision einbehalten, ca. 330€ auf unser Konto überwiesen. Dem Wunsch um Weiterempfehlung komme ich an dieser Stelle gerne nach.
    Besser hätte es nicht laufen können. Schade, dass es immer erst professionellen juristischen Drucks bedarf, um die Airlines zum Einlenken zu bewegen...
     
  2. A340

    A340 Guest

    Ich habe mir von einer Airline meine zustehenden 600€ direkt geholt, innerhalb 2 Wochen und ohne Abzug.:mrgreen:
     
  3. wolbau

    wolbau Bronze Member

    Beiträge:
    128
    Likes:
    2
    Gratulation! Ich hatte den Sachverhalt seinerzeit schon aufgegeben, insofern war das für uns ein später Erfolg und ein nettes Weihnachtsgeld.
     
  4. A340

    A340 Guest

    Stimmt, immer noch besser als nix.;)
     
  5. berlincentro

    berlincentro Bronze Member

    Beiträge:
    103
    Likes:
    7
    Wer diese Inkassodienste in Anspruch nimmt, verschenkt sein Geld.
     
  6. Knallkopf

    Knallkopf Nach Verwarnungen dauerhaft verreist
    (User ist permanent gesperrt)

    Beiträge:
    212
    Likes:
    103
    Stimmt. Ein zeitintensiver Rechtsstreit wegen ein paar hundert Euro ist ja viel günstiger! :roll:
     
  7. berlincentro

    berlincentro Bronze Member

    Beiträge:
    103
    Likes:
    7
    Eine Klage ist schnell geschrieben und ans AG geschickt. Ich hab das gemacht und hatte nach zwei Monaten ohne weitere Aktivitäten 600 Euro auf dem Konto. Es war somit nicht zeitintensiv und auch günstiger .
     
  8. A340

    A340 Guest

    Direkt über die Airline innerhalb 2 Wochen, besser geht es nicht. :mrgreen:
     
  9. MIG 29

    MIG 29 Nach Verwarnungen dauerhaft verreist
    (User ist permanent gesperrt)

    Beiträge:
    470
    Likes:
    9
    Bei IB gibt es bei Überbuchungen sofort 400 € in Form einer Visa-Prepaid-Karte. Bei LH kann man seinem Geld nachlaufen.
     
  10. A340

    A340 Guest

    Es geht um Verspätung und nicht um Überbuchung.
     
  11. MIG 29

    MIG 29 Nach Verwarnungen dauerhaft verreist
    (User ist permanent gesperrt)

    Beiträge:
    470
    Likes:
    9
    Es geht ganz allgemein um Forderungen gegen Airlines. :idea:


    Der Grund für die Forderung (Überbuchung, Flugstreichung, Downgrading, Flugstreichung wegen Wetter, Streik etc.) ist zunächst unerheblich.

    :idea:
     
    Zuletzt bearbeitet: 8. Januar 2015
  12. A340

    A340 Guest

    Dem OP ging es um Flugverspätung. :mrgreen:
     

Diese Seite empfehlen