Hotels und anderes in Santiago de Chile

Dieses Thema im Forum "Zentral/Südamerika/Karibik" wurde erstellt von DariusTR, 1. Juni 2007.

  1. DariusTR

    DariusTR Platinum Member

    Beiträge:
    1.525
    Likes:
    0
    Werde mich vielleicht doch in nächster Zeit für die tollen Angebote ex BEY oder TUN für ein Ticket nach SCL machen. Hat jemand schöne Tipps für Hotels und auch was man unbedingt sehen muss. vielleicht ja sogar einen Reiseveranstalter vor Ort, mit dem man gute Erfahrungen gemacht hat.
    Vielen Dank!
     
  2. talofa

    talofa Entdecker

    Beiträge:
    9
    Likes:
    0
    Santiago de Chile

    Ciao
    Santiago de Chile, eine wunderbare Stadt. Sicherlich Geschmackssache, aber ich mag sie sehr. War bereits 3mal dort.
    Als Hotel kann ich Dir folgendes empfehlen: Hotel ciudad de vitoria.
    (http://www.ciudaddevitoria.cl) Nicht von der schlechten Homepage beirren lassen. Das Hotel entsprich etwa einem 3 Stern Haus bei uns. Was das Hotel auszeichnet ist die super lage. Zentral, 5 Gehminuten zum Plaza de Armas und Einkaufsstrassen (Fussgängerzone), Gehminuten zum Künstler / und Nachtviertel Bella Vista. Zudem ist es auch gleich neben der U-Bahn Station (und diese ist in Santiag sauber, sicher und schnell). Preis ca 55.- bis 85.- USDollar, je nach Saison. In Santiago darf man nicht im Nobelviertel Los Condos Wohnen, ist wohl schön, aber die Lage ist eher schlecht, Weit entfernt von allem.
    Meiner Meineung nach kann man am Tag die ganze Innenstadt ohne Probleme zu Fuss erkunden, in der Nacht ebenfalls aber halt mit den üblichen Vorsichtsmasnahmen wie in allen Städten. Die Aussenquartier, wo es doch z.T. Ärmer wird, schon etwas aufpassen, aber a kommt man nicht so schnell hin.
    Kontakt Chile (http://www.contactchile.cl), ist eine gute Organisation die sich um alles mögliche kümmern.
    Santiago kann man gut alleine Besuchen, eine sichere Stadt. Es gibt diverse kleine Ecken, die immer wieder übererschen und staunen lassen. Es ist eine sehr grüne Stadt, viele Parks, 2 Aussichtberge, Spannende Museen, gut zum Shoppen und und und. Aber es ist eine Frühling-Sommer statt und trotz allem, es ist auch eine Grosstadt, mit alle dessen neg. einflüssen.
    Das wars mal fürs erste
    Gruss Oti
     
  3. miles-and-points

    miles-and-points Nach Verwarnungen dauerhaft verreist
    (User ist permanent gesperrt)

    Beiträge:
    48.788
    Likes:
    0
    Das macht ja wirklich Mut, sich mit dem Gedanken näher zu befassen, einmal Santiago zu besuchen. Danke.
     
  4. Guest

    Guest Guest

    Hallo Darius ,

    ich war Ende Februar geschäftlich in SCL und war echt begeistert .

    Die Innenstadt ist riesig - da kann ich talofa nur zustimmen .
    Ich habe im Park Plaza ( http://www.parkplaza.cl ) gewohnt - für 120.- US $ pro Nacht incl Frühstück - war echt ok .

    4 Dinge kann ich Dir empfehlen :

    1. per Mietauto mal an den Pazifik rausfahren - unterwegs kommst Du durch wundervolle Weinbaugebiet, wo du auch schöne Weinproben machen kannst

    2. evtl Flug nach Patagonien ( habe ich aus Zeitgründen leider nicht machen können ) . Mein Kollege aus Chile hat mir aber Bilder aus seinem Urlaub da unten gezeigt und mich total begeistert

    3. Valparaiso : eine wunderschöne Hafenstadt am Meer ( ca.1 h Fahrtzeit von SCL entfernt ) - da fahren noch die Original Strassenbahnen aus HH , die die Chilenen den Hamburgern 1960 abgekauft haben . Sind mittlerweile Weltkulturerbe der Unesco .

    Auf dem Weg dorthin befindet sich ein traumhaftes Weingut mit einem sensationellen Restaurant mitten in den Reben ( http://www.morande.cl)

    4. Falls du noch Zeit hast flieg mit LAN für wenig Geld über die Anden nach Mendoza (ARG ) - ca. 200 km / halbe Stunde Flug .
    Total verrückte Stadt in einem unglaublichen Weinanbaugebiet


    Grüsse + viel Spaß + falls es konkret wird mit dem Trip einfach nochmals melden


    Jürgen
     

Diese Seite empfehlen