Lieblingsbücher - Leichte Kost

Dieses Thema im Forum "Alle Alles" wurde erstellt von DariusTR, 18. Juli 2008.

  1. DariusTR

    DariusTR Platinum Member

    Beiträge:
    1.525
    Likes:
    0
    In den Ferien habe ich meist mal Zeit, damit ich mal wieder ein Buch lesen kann. Soll nichts schweres sein, da ich mit allerlei schwerer Kost schon durchs Jahr schleppe. Deshalb ein paar meiner Lieblingslektüren, die ich gerade mal vor ein paar Tagen gelesen habe:

    1. GENERATION DOOF (Stefan Bonner und Anne Weiss)
    2. MIESES KARMA (David Safier)
    3. HALBNACKTE BAUARBEITER (Martina Brandl )
    4. RESTURLAUB (Tommy Jaude)


    NICHT MEIN TAG (Ralf Husmann) hat mir persönlich nicht sooo gefallen.


    Was sind eure Lieblingsschmöker zum Entspannen ?
     
  2. Guest

    Guest Guest

    Also ein Ranking mach ich mal nicht, aber was ich zuletzt gelesen hab war

    -Magma (geht in die Richtung von Schätzling)
    -Das Magdalena Evangelium (Richtung Dan Brown)
    -Mieses Karma (fand ich auch recht witzig)
    -Chemie des Todes (sehr spannend)
     
  3. thestig

    thestig Bronze Member

    Beiträge:
    210
    Likes:
    0
    Leichte Kost:
    "Senk ju vor träwelling": Wie Sie mit der Bahn fahren und trotzdem ankommen (Mark Spoerrle und Lutz Schumacher)
    Ist zwar etwas übertrieben aber trotzdem amüsant zu lesen :D

    Gruß thestig
     
  4. cgn_frank

    cgn_frank Gold Member

    Beiträge:
    783
    Likes:
    0
    was für den Geschäftsreisenden :wink:

    "Chefsach" von Max Barry und Friedrich Mader
    "Depptop" von Lucy Kellaway und Rainer Schmidt, I LOVE IT :!: :!:
     
  5. miles-and-points

    miles-and-points Nach Verwarnungen dauerhaft verreist
    (User ist permanent gesperrt)

    Beiträge:
    48.788
    Likes:
    0
    "L'écume des jours" - Boris Vian
    auf deutsch heißt es "Gischt (oder) Schaum der Tage"

    auch andere Werke (etwa als Vernon Sullivan)
     
  6. DariusTR

    DariusTR Platinum Member

    Beiträge:
    1.525
    Likes:
    0
    Das habe ich mir heute auch mal angeschaut. Macht einen guten Eindruck. Werde ich mir demnächst mal kaufen ;)
     
  7. B Stromberg

    B Stromberg Bronze Member

    Beiträge:
    212
    Likes:
    0
    "Onkel Dagobert. Sein Leben, seine Milliarden" - von Don Rosa

    "Die Leber wächst mit ihren Aufgaben. Kurioses aus der Medizin." - von Eckart von Hirschhausen

    "Ich bin Charlotte Simmons" - von Tom Wolfe


    Alle 3 geprüft und für gut befunden.
     
  8. Christian K

    Christian K Silver Member

    Beiträge:
    341
    Likes:
    0
    gefählt mir auch sehr gut...
     
  9. Guest

    Guest Guest

    Sven Regener - Neue Vahr Süd
    Nick Hornby - High Fidelity
    Tom Sharpe - Puppenmord
     
  10. Sanne

    Sanne Gold Member

    Beiträge:
    566
    Likes:
    0
    Gut für einen längeren Urlaub sind diese drei Bücher von Stieg Larsson: Sie "hängen" zusammen und sind furchtbar spannend. Leider wird es keine Fortsetzung geben weil der Autor verstorben ist :cry:

    Die Bücher sind übrigens alle posthum erschienen, da macht sich die buckelige Verwandschaft wohl die Taschen voll :mrgreen:

    1. Verblendung (2005 erschienen)
    2. Verdammnis (2006)
    3. Vergebung (2007
     
  11. Guest

    Guest Guest

    V. Sullivan:

    J' irai cracher sur vos tombes
     

Diese Seite empfehlen