Mögliche Reduktion Flugverbindungen

Dieses Thema im Forum "Lufthansa" wurde erstellt von Eraz, 30. April 2009.

  1. Eraz

    Eraz Bronze Member

    Beiträge:
    162
    Likes:
    0
    FRANKFURT (dpa-AFX) - Die Deutsche Lufthansa stellt sich auf weiter sinkende
    Buchungen ein. Sollte die Nachfrage im Sommer bestimmte Schwellen
    unterschreiten, könne das Flugangebot im Interkontinentalbereich um acht Prozent
    oder mehr reduziert werden, sagte Finanzchef Stephan Gemkow am Donnerstag bei
    der Präsentation des Ergebnisses des ersten Quartals 2009.

    Nach derzeitiger Planung sollen 22 Flugzeuge aus dem Betrieb genommen werden,
    die Gesamtkapazität des Lufthansa-Konzerns im Passagierbereich dieses Jahr um
    1,1 Prozent sinken. Im ersten Quartal war die Lufthansa erstmals seit drei
    Jahren in die roten Zahlen gerutscht, wie das Unternehmen am Mittwochabend
    berichtet hatte. Unter dem Strich wurde ein Verlust von 256 Millionen Euro
    ausgewiesen, im Vorjahresquartal gab es einen Gewinn von 44 Millionen
    Euro./rg/DP/wiz
     
  2. thaiwol

    thaiwol Gold Member

    Beiträge:
    953
    Likes:
    0
    Bereits gestrichen wurden zum Beispiel zwei wöchentliche Flüge von München nach Singapur
    oder einer der saisonal geplanten täglichen Flüge von Frankfurt nach New York.
    Gemkow betonte, dass man die Qualität des Streckennetzes mit einem breiten Angebot an Flugzielen aufrechterhalten wolle.

    http://www.aero.de/Lufthansa_faehrt_Flu ... k_8384.htm
     
  3. miles-and-points

    miles-and-points Nach Verwarnungen dauerhaft verreist
    (User ist permanent gesperrt)

    Beiträge:
    48.788
    Likes:
    0
    Was für uns LH-/*A-Kunden ja auch sehr wichtig ist.
    Solange sich diese große Netzabdeckung noch lohnt.
     
  4. cruiseboy2003

    cruiseboy2003 Pilot

    Beiträge:
    76
    Likes:
    0
    Wie verhält es sich eigentlich, wenn man einen Prämienflug gebucht hat und dieser Flug gestrichen wird? Ich fliege zum Beispiel die Strecke MÜnchen <> Singapore, wenn auch erst in 10 Monaten. Wird man dann ohne Probleme auf einen anderen Flug. zBsp. über Frankfurt, umgebucht?
     
  5. ingridadele

    ingridadele Gold Member

    Beiträge:
    753
    Likes:
    0
    Ob das Umbuchen problemlos klappt hängt von deinem Status und dem Call-center-Mitarbeiter ab, mit dem du dann sprichst.
    Mit etwas Hartnäckigkeit sollte es aber klappen.
     
  6. kasi

    kasi Diamond Member

    Beiträge:
    3.659
    Likes:
    3
    Wenn der gebuchte Flug nicht mehr existiert, muss man auch als statusloser an einen sehr seltsamen Call-Center-Mitarbeiter geraten, um bei der Umbuchung ein Problem zu haben ...
     
  7. stefanm

    stefanm Diamond Member

    Beiträge:
    3.048
    Likes:
    0
    Wenn der gebuchte Flug nicht mehr existiert, muss man auch als statusloser an einen sehr seltsamen Call-Center-Mitarbeiter geraten, um bei der Umbuchung ein Problem zu haben ...[/quote]

    ich denke, die frage war, ob es passieren kann, dass der award dadurch dann ganz gecancelt wird, weil auf den anderen verfügbaren strecken keine award-plätze mehr frei sind ...
     
  8. cruiseboy2003

    cruiseboy2003 Pilot

    Beiträge:
    76
    Likes:
    0
    Ja genau darauf wolle ich hinaus. Weil wenn dann keine Award-plätze mehr frei wären, wäre ja die ganze Reise evtl.im Eimer. Oder bekommt man dann soweit verfügbar einen nicht Awardplatz? Glücklicherweise sind meine Flugtage bisher nicht von Streichungen betroffen, aber in 10 Monaten kann sich sowieso vieles verändern.
     
  9. vielfliegercgn

    vielfliegercgn Platinum Member

    Beiträge:
    2.278
    Likes:
    0
    naja wenn die LH den flug streicht dann müssen sie dich schon mitnehmen...
    letztens wo die gestreikt hatten bin ich auch einfach von klasse I nach Z umgebucht worden auf kulanz, weil nichts anderes frei war... das machen die dann schon..
     
  10. Weltenbummler39

    Weltenbummler39 Gold Member

    Beiträge:
    718
    Likes:
    0
    Welche Flugtage wurden gestrichen und für wie lange(bis zum Saisonm Ende/Jahresende)? Bin auch auf MUC - SIN gebucht....

    Vielen Dank

    WB
     
  11. cruiseboy2003

    cruiseboy2003 Pilot

    Beiträge:
    76
    Likes:
    0
    Gestrichen wurden laut Flugplan auf der LH-Homepage:
    München > Singapore = die Flüge Sonntags und Dienstags
    Singapore > München = die Flüge Montags und Mittwochs
    Wie lange das gilt weiß ich leider nicht, vermutlich bis auf Widerruf oder bis zum Ende der Krise.
     
  12. Bali08

    Bali08 Diamond Member

    Beiträge:
    4.171
    Likes:
    203
    Bin auch im August auf LH MUC-SIN per award gebucht. Mache mir wenig Sorgen, aber nicht, weil ich Status Kunde bin. Ich bin der festen Überzeugung, dass sich LH um den Transport zu kümmern hat. Auch wer von LH "nur"ein award Ticket hat, hat einen Beförderungsvertrag mit denen. So lange es irgendeine Möglichkeit (auch mit Partner Airlines) gibt, sind sie verpflichtet, den Transport durchzuführen. Wäre ja noch schöner, wenn zig Paxe auf Hotelbuchungen etc. sitzen blieben, weil LH die Frequenzen reduziert. Das dürfte deren wirtschaftliches Risiko sein. Ärgerlich ist natürlich trotzdem, wenn (wie mir schon passiert), kurz vor dem geplanten Trip der Flug zu ganz anderen Zeiten, oft auch über FRA, stattfindet. Die reservierten Sitze sind natürlich dann auch weg.
     
  13. D-ABVF

    D-ABVF Entdecker

    Beiträge:
    8
    Likes:
    0

    Auf MUC-SIN wurde nichts gestrichen, dieser Flug verkehrt bereits seit Beginn des Sommerflugplanes 5/7 (Flugtage täglich ausser Di und So).
     
  14. Weltenbummler39

    Weltenbummler39 Gold Member

    Beiträge:
    718
    Likes:
    0
    Wenn ich mir den aktuellen Flugplan ab Ende März anschaue: dann stehen da auch nur 5 wöchentlich Verbindungen von
    MUC-SIN. Also dann bleibt es bei wöchentlichen Flügen.
    Weil der Druck der gelben Seiten ja auch ein bisschen dauert, ist die Entscheidung nicht neu.

    Gruß Weltenbummler
     

Diese Seite empfehlen