Neue Schnellzug-Anbindung für BKK

Dieses Thema im Forum "Asien" wurde erstellt von Guest, 19. August 2010.

  1. Guest

    Guest Guest

  2. miles-and-points

    miles-and-points Nach Verwarnungen dauerhaft verreist
    (User ist permanent gesperrt)

    Beiträge:
    48.788
    Likes:
    0
    Wir sind schon während des Probebetriebs kostenlos damit gefahren.
    Ist sehr schnell und nett; aber wenn man nicht am Makkasan-Bahnhof
    sein Hotel hat (etwa das "Eastin"), muß man ja doch wieder ein Taxi
    nehmen. Das ist dann nicht nur "teurer", sondern vor allem sehr viel
    unkomfortabler als der "Airport-Hotel-Tür-zu-Tür"-Transport. Für alle,
    die mit Rucksack und alleine unterwegs sind, kann es allerdings eine
    Alternative sein.
     
  3. Alligator

    Alligator Diamond Member

    Beiträge:
    2.763
    Likes:
    0
    "teurer" in Ironiegänsefüsschen heisst billiger ohne Ironiegänsefüsschen. Lern das doch endlich mal.
     
  4. somkiat

    somkiat Diamond Member

    Beiträge:
    3.995
    Likes:
    0
    Dies ist gefühlt der international 15.000 ste Thread mit diesem Thema .
     
  5. dfw-sen

    dfw-sen Diamond Member

    Beiträge:
    6.667
    Likes:
    24
    "teurer" in Ironiegaensefuesschen kann auch bedeuten, dass es zwar teurer aber nicht teuer ist. Vielleicht solltest Du lernen, dass Ironie nicht eindimensional ist.......

    S
     
  6. reiner

    reiner Platinum Member

    Beiträge:
    1.387
    Likes:
    2
    Wenn ich es richtig in Erinnerung haben sollte, ist doch am Makkasan Bahnhof eine U-Bahn Station, könnte daher zeitlich eventuell eine Alternative sein.
     
  7. AtomicLUX

    AtomicLUX Gold Member

    Beiträge:
    753
    Likes:
    1
    Forumsmitglieder und andere Vielflieger werden diese Möglichkeit wohl kaum bzw. selten nutzen; ich zähle aber auf die "Domestic Travelers" sowie das Personal welches am Flughafen und Umgebung arbeitet; die werden dieser technischen Errungenschaft bestimmt zum Erfolg verhelfen und vielleicht auch etwas zur Entspannung auf den Strassen Richtung Flughafen beitragen.
     
  8. miles-and-points

    miles-and-points Nach Verwarnungen dauerhaft verreist
    (User ist permanent gesperrt)

    Beiträge:
    48.788
    Likes:
    0
    Gerade für diese Gruppe dürfte die Nutzung dieses "Airport Links" letztlich viel
    zu teuer sein, so daß sie (weiterhin) die für sie organisierten Busse nutzen wird.
    Es sei denn, die Betreiber-Firmen bieten Wochen-, Monats-, Jahreskarten an. :idea:

    Das gilt für den Schnellzug. Die Mehrfach-Stop-Verbindung könnte angenommen
    werden angesichts der - relativ - preiswerten Fahrkarten (soweit schon bekannt).
     
  9. Singha

    Singha Gold Member

    Beiträge:
    737
    Likes:
    2
    Gestern haben wir den Airport Link genutzt, ist ganz nett.
    hier ein paar Infos, die vielleicht weiterhelfen ( oder schon bekannt sind ):
    Seit 23.08.10 jetzt endgültig in Betrieb
    Expresszug ohne Halt nach Makkassan/ Asok ( Achtung bei retour: Taxi nicht zum Makkassan Bahnhof nehmen, dort nur Railway !!)
    Expresszug bis 31.12. 100 Baht statt später 150 Baht, alle halbe Stunde
    Zweiter Zug hält so 5 - 7 mal, Bis 31.12.10 Flatrate von 15 Baht , danach bis 45 Baht, auch jede halbe Stunde
    Dieser Zug reicht m.E. völlig
    Interessante Stationen: Endstation Phaya Thai, dort Umstieg in Skytrain möglich, mit Gepäck nicht so mein Ding
    Ratchaprarop, gleich in Pratunam
    Makkassan/ Asok , von dort schnell per Taxi im Sukhumvitbereich

    Vom Hilton Millenium am besten mit kostenlosem Boot zum River City, von dort per Taxi zum Phaya Thai
    gilt natürlich auch für Lebuan etc in der Gegend
    auch wenn mich manche verfluchen(gg). Das Amari Atrium liegt nur einen Steinwurf entfernt vom Makkassan/ Asok,
    bietet sich als erste oder letzte Station an, zumal die Exekutiv Räume über Agoda momentan wahnsinnig billig sind, kaum mehr als
    die anderen Räume und mit Breakfast

    Wer alleine unterwegs ist oder mit wenig gepäck, für den ist der Airport Link eine Alternative
    Ansonsten bleiben der Airportbus und die Taxis , kommt auf das Ziel , die Uhrzeit und die Bequemlichkeit an
    Also einfach mal versuchen
     
  10. somkiat

    somkiat Diamond Member

    Beiträge:
    3.995
    Likes:
    0

    :mrgreen:
     
  11. Alligator

    Alligator Diamond Member

    Beiträge:
    2.763
    Likes:
    0
    Mofataxi ist eine echte Alternative bei Airporttransfers. Es empfiehlt sich, mit dem Rucksack unterwegs zu sein.
     
  12. dfw-sen

    dfw-sen Diamond Member

    Beiträge:
    6.667
    Likes:
    24
    Der City Link faehrt gluecklicherweise all 15 Minuten

    Dem stimme ich voll zu. ich habe in den lezten 10 Tagen 3 mal den City Link, einmal den Express und 2 mal die AOT Limo. Mein Fazit. Jedesmal ging es von oder zur Sukhumvit/Asoke. Mein Fazit. Ausserhalb der Rush Hour ist die AOT Limo immer noch die beste Wahl. In der Rush Hour hingegen ist der City Link eine echte Bereicherung. Aufgrund der hohen Frequenz und dem einfachen Umsteigen in den Skytrain ist man in deutlich weniger als einer Stunde vom Flughafen im SGS. Besonders wenn man dann den Verkehr vom Highway auf die Sukh sieht, freut man sich.

    Der Express tarin hingegen ist ziemlich nutzlos. Erstens ist die Frequenz zu niedrig (wenn man Pech hat wartet man zu lange) und Zweitens ist das Umsteigen in Makkasan eine Zumutung. Noch gibt es keine Taxis (man muss zur Hauptstraße laufen) und der Weg zur Subway ist ziemlich lang. Man muss eine Strasse und die Bahnschienen ueberquerene und es gibt keinen echten Walkway. So ist auch mit leichtem Gepaeck der Weg sehr beschwerlich. Selbst wenn es bald mit Dem Taxis besser funktioneirt, steht man dann im gleichen Stau, den man auch hat wenn man das taxi direkt von Flughafen nimmt.. ....
    S
     
  13. Singha

    Singha Gold Member

    Beiträge:
    737
    Likes:
    2
    Hast recht, der Zug fährt alle 15 Minuten... wie gesagt, egal welche Frequenz, ausreichend ist es allemal.

    Der Ausstieg und Umstieg bei Phaya Thai ist auch noch ausbaufähig, aber ok.

    Klar hängt die Fahrt von der Sukhumvit Gegend zur Makasan Station von der Tageszeit ab, aber ich denke mal, das wissen wir ( fast, gg )alle hier, oder etwa nicht.
    Wollte nur festhalten, dass es entfernungsmässig halt nicht weit ist.
    Der Umstieg aufs Taxi ist echt noch ausbaufähig.
    Auch der Umstieg auf die U - Bahn ist zur Zeit noch nicht zu empfehlen, zumindest mit Gepäck.
     
  14. miles-and-points

    miles-and-points Nach Verwarnungen dauerhaft verreist
    (User ist permanent gesperrt)

    Beiträge:
    48.788
    Likes:
    0
    Für Alleinreisende ohne großes Gepäck während der absoluten "Stoßzeiten"
    auf den Autobahnen (und einem Ziel in der Nähe einer Station) kann's sich
    unter Umstämdem lohnen. Bequemer ist ansonsten sicher der P2P-Transfer.
     
  15. dfw-sen

    dfw-sen Diamond Member

    Beiträge:
    6.667
    Likes:
    24
    Was ich sagen wollte ist, dass ausserhalb der Rush Hour das Taxi /AOT Limo direkt vom Airport am schnellsten und bequemsten ist. Waehrend der Rush Hour ist das Umsteigen in Makkasan ebenfalls nicht sinnvoll, wenn das Ziel nicht in unmittelbarer Naehe liegt, da man anschliessend ebenfalls im Stau steht (und bekannterweise liegt das Problem bei der Fahrt vom Airport in die Stadt selten auf den ersten 20 Kilometern, sonder erst in den lezten 5 km... Um diese Zeit ist der City Link die eindeutig beste Wahl.
    S
     
  16. somkiat

    somkiat Diamond Member

    Beiträge:
    3.995
    Likes:
    0
    Ich bin zwar nur der Somkiat aber eher häufig in Bangkok und komme dort zu allen überhaupt denkbaren Tageszeiten an . Ich habe von dem neuen Flughafen , im Gegensatz zum alten , noch nie in einem länger dauernden Stau gestanden . Es geht am Ende in der Nachbarschaft des Bayoke - Towers schon mal was langsamer ansonsten stört eventuell eine dämliche Prinzessin ( alter typischerweise 2 Jahre ) den Ablauf wenn dieserhalben die Autobahn mal gesperrt wird . Das macht mir aber auch nichts weil ich ein fröhlicher Mensch bin und die Prinzessin schon noch sehen wird was sie davon hat . Frißt sich wahrscheinlich tot oder muß irgendein Windei heiraten .

    Die Zugverbindung vom Flughafen ist lediglich deswegen gebaut worden weil sich in Thailand eine Tendenz zur Selbstgeißelung abzeichnet , ich verweise hierzu auch auf die Neueröffnung einer SM - Bar am Patpong . Hier wie dort ein untauglicher Versuch , mir egal .
     
  17. Alligator

    Alligator Diamond Member

    Beiträge:
    2.763
    Likes:
    0
    was soll der Zug denn kosten? Wo doch Taxis und selbst Hotellimos in BKK so preiswert sind, da müsste man ja fast noch was draufgelegt bekommen, wenn man mit dem Zug fährt.
     
  18. dfw-sen

    dfw-sen Diamond Member

    Beiträge:
    6.667
    Likes:
    24
    Nach der Einfuehrungspahse ist der Preis THB 45 fuer die City Line und THB 150 fuer die Express Line. Der Preis ist nebensaechtlich, wenn es deutlich schneller geht (wir man ja auch schon vom Vergleich BTS zum Taxi sieht). Anders als der verehrte Khun Somikat, habe ich schon oefters in der abendlichen Rush Hour vom Flughafen zum Sheraton mehr als eine Stunde gebraucht (genau genommen 20 Minuten bis kurz vor die Abfahrt vom Express Way und dann 40+ Minuten fuer die letzten 3 km). Da ist es egal wie billig die Taxis sind. Die Hotel Limos in BKK finde ich ueberigens nicht guenstig. Das Sheraton charged ~THB 2500 (wenn ich mich recht entsinne und das Shangri La in der gleichen Groessenordnung. Wobi es beim SL wenigstens 7er BMWs sind, waehrned deas Sheraton ausgelutschte E Klasse Mercese nutzt.

    S
     
  19. Bali08

    Bali08 Diamond Member

    Beiträge:
    4.170
    Likes:
    203
    Der Service vom Sheraton ist vorher fuer das Hilton gefahren, was will man da erwarten.
    Als Stammkunde im SL BKK muss ich allerdings berichtigen, dass sie alle paar Jahre zwischen BMW und Mercedes wechseln.
     
  20. Alligator

    Alligator Diamond Member

    Beiträge:
    2.763
    Likes:
    0
    gibt es im XXXXXXXX schon Nachfolger der 7er (voriges Modell)?
     

Diese Seite empfehlen