Ryanair: neue Ausweisnummer

Dieses Thema im Forum "Low Cost Carrier" wurde erstellt von blume5, 15. Juli 2010.

  1. blume5

    blume5 Guest

    Hallo zusammen,

    ich fliege nächsten Mittwoch mit Ryanair von Memmingen nach Dublin.
    Letzte Woche habe ich bereits online eingecheckt.

    Jetzt zu meinem Problem:
    Da mein Personalausweis im September abgelaufen wäre und ich eine längere Zeit
    im Ausland verbringen werde, habe ich meinen neuen Ausweis schon vor ein paar Wochen angefordert,
    um ihn dann im September zu haben.
    Dieser war wider Erwarten diese Woche schon fertig. Ich habe mir nichts dabei gedacht und ihn
    auch schon abgeholt.
    Heute ist mir aber aufgefallen, dass mein alter und neuer Ausweis unterschiedliche Ausweisnummern haben.
    Somit habe ich bei meinem Online CheckIn eine andere Ausweisnummer stehen, als auf meinem
    jetztigen Ausweis ist.

    Was soll ich machen?
    Muss ich im CallCenter von Ryanair anrufen, um das ändern zu lassen oder geht das auch so?

    Liebe Grüße
     
  2. FlyingStefan

    FlyingStefan Pilot

    Beiträge:
    75
    Likes:
    0
    Einfach den alten Ausweis mitnehmen, er ist ja weiterhin gültig.
     
  3. munich1978

    munich1978 Platinum Member

    Beiträge:
    1.335
    Likes:
    0
    außer das eine Ecke fehlt!
     
  4. miles-and-points

    miles-and-points Nach Verwarnungen dauerhaft verreist
    (User ist permanent gesperrt)

    Beiträge:
    48.788
    Likes:
    0
    Zusätzlich natürlich.
    Für alle Fälle, wenn man/frau ansonsten "Angst" hat. :idea:
     
  5. FlyingStefan

    FlyingStefan Pilot

    Beiträge:
    75
    Likes:
    0
    Ich würde auch sagen, dass das zu 99,9% ausreicht. Außerdem wird die Ausweisnummer seit einiger Zeit eh nicht mehr kontrolliert. Die wird nur im Computer hinterlegt. Und ich glaube nicht, dass da ein Austausch stattfindet zwischen deiner Gemeinde, dass der Ausweis ungültig ist, und dem Buchungssystem von Ryanair.
     
  6. Guest

    Guest Guest

    Bei mir haben die wenn überhaupt nur auf das Bild und den Namen geschaut. Bei jedem Kunden auch noch die Ausweisnummer zu kontrollieren wäre bei einer schnellen Abfertigung mit Sicherheit zu kompliziert.
     
  7. blume5

    blume5 Guest

    Den alten Ausweis musste ich abgeben.

    Aber es hat sich erledigt. Ich habe den Memminger Flughafen angeschrieben, und die meinten,
    dass das kein Problem sei, ich soll es nur vorher bei ihnen ändern lassen.

    Trotzdem danke und euch allen einen schönen Tag.
     
  8. -el-

    -el- Silver Member

    Beiträge:
    262
    Likes:
    0
    Kannnatuerlich sein, dass Ryanair fuer die Aenderung 15,- Euro verlangt.... :mrgreen:
     
  9. miles-and-points

    miles-and-points Nach Verwarnungen dauerhaft verreist
    (User ist permanent gesperrt)

    Beiträge:
    48.788
    Likes:
    0
    Das ist ja merkwürdig. Ist das neu? :shock:

    Wir haben alle früheren Ausweise und Pässe noch (auch als eine Art von
    "Souvenir" und wegen der verschiedenen Visa und sonstiger Stempel). So
    ein Paß "hält" ja gerade einmal drei Jahre, bis er voll ist (auch wenn's ja
    Zeitgenossen geben soll, bei denen selbst ein 9 Jahre alter Paß noch freie
    Seiten hat). Natürlich sind alle abgelaufenen oder vollen Reisedokumente
    durch Löcher, rote Quer-Stempel oder die schon o.a. abgeschnittene Ecke
    ungültig gemacht. Ich fände es sehr schade, wenn uns diese Erinnerungen
    genommen würden. Die Ein- und Ausreisestempel dienen uns ja ebenfalls
    als "Gedächtnisstütze", wann wir denn wo schon einmal gewesen sind.
     
  10. Guest

    Guest Guest

    Er meint ja seinen Personalausweis, und den musste ich bisher auch immer abgeben.
     
  11. miles-and-points

    miles-and-points Nach Verwarnungen dauerhaft verreist
    (User ist permanent gesperrt)

    Beiträge:
    48.788
    Likes:
    0
    Ich ja ebenfalls (wie ich auch schrieb): Wir haben alle alten Pässe und Ausweise
    noch. Es war nicht einmal großes "Drängeln" nötig - einfaches Fragen hat stets
    genügt (übrigens beim PA wegen der Fotos). :lol: Vielleicht ist es in Berlin anders?
     
  12. owl-spotter

    owl-spotter Bronze Member

    Beiträge:
    199
    Likes:
    0
    Hier in Bielefeld kann man sich sogar entscheiden, ob ich den alten Ausweis behalten möchte (mit einer Ecke "mehr" :) ) oder ob ich den Ausweis abgeben möchte!

    Aber ihr wisst ja... Bielefeld... :mrgreen:
     
  13. miles-and-points

    miles-and-points Nach Verwarnungen dauerhaft verreist
    (User ist permanent gesperrt)

    Beiträge:
    48.788
    Likes:
    0
    Wie funktioniert das in Bielefeld mit einer Ecke mehr? Wird die angeklebt?
     
  14. schlaffi

    schlaffi Bronze Member

    Beiträge:
    194
    Likes:
    0

    Wenn Du eine Ecke abschneidest - dann hast Du anschliessend eine Ecke mehr .

    Kannst das ja mal bei deinem Ausweis probieren.... ich glaube das nennt man Geometrie
     
  15. miles-and-points

    miles-and-points Nach Verwarnungen dauerhaft verreist
    (User ist permanent gesperrt)

    Beiträge:
    48.788
    Likes:
    0
    Das würde ich eher "galoppierenden Schwachsinn" nennen. 8)
     
  16. flyguy

    flyguy Silver Member

    Beiträge:
    298
    Likes:
    0
    das war ja natürlich mal wieder komplett klar, dass "ihr" das nicht versteht. tumb und unkreativ nennst du das normalerweise glaub ich
     
  17. miles-and-points

    miles-and-points Nach Verwarnungen dauerhaft verreist
    (User ist permanent gesperrt)

    Beiträge:
    48.788
    Likes:
    0
    Nö, jemanden, der seinen eigenen Ausweis oder Reisepaß durch
    das Abschneiden einer Ecke ungültig macht, würde ich niemals so
    nennen - weil's ja (s.o.) total schwachsinnig wär. Das machen doch
    allenfalls "Alloholiker/innen", die schwer lebens"untauglich" sind. :idea:
     
  18. B743

    B743 Silver Member

    Beiträge:
    316
    Likes:
    0
    MAP, schwachsinnig ist dein Beitrag...du hast dich ja offensichtlich mit deinem "Ecke ankleben"-Kommentar "vergallopiert" und versuchst nun anscheinend abzulenken :idea:
    Ist doch nicht schlimm wenn auch du mal auf der Leitung stehst und halt das mit der "Ecke mehr" einfach nicht geschnallt hast. Alles halb so wild :mrgreen:
     
  19. miles-and-points

    miles-and-points Nach Verwarnungen dauerhaft verreist
    (User ist permanent gesperrt)

    Beiträge:
    48.788
    Likes:
    0
    Das magst Du so sehen und dementsprechend Deine Ausweispapiere beschneiden.

    Ich werd's mit Sicherheit nicht tun - da kannst Du nun krude "Interpretationen" in
    unendlicher Zahl anstellen (und dies auch, solange Du dies unbedingt möchtest). :lol:

    Und um's auch Dir klarzumachen: Weder eine/n User/in noch einen "Beitrag" habe
    ich als "schwachsinnig" bezeichnet. Aufmerksam lesen. Es ging um eine "Aktion". :mrgreen:
     
  20. hajo

    hajo Co-Pilot

    Beiträge:
    25
    Likes:
    0
    Wir haben alle früheren Ausweise und Pässe noch (auch als eine Art von
    "Souvenir" und wegen der verschiedenen Visa und sonstiger Stempel). So
    ein Paß "hält" ja gerade einmal drei Jahre, bis er voll ist (auch wenn's ja
    Zeitgenossen geben soll, bei denen selbst ein 9 Jahre alter Paß noch freie
    Seiten hat). Natürlich sind alle abgelaufenen oder vollen Reisedokumente
    durch Löcher, rote Quer-Stempel oder die schon o.a. abgeschnittene Ecke
    ungültig gemacht. Ich fände es sehr schade, wenn uns diese Erinnerungen
    genommen würden. Die Ein- und Ausreisestempel dienen uns ja ebenfalls
    als "Gedächtnisstütze", wann wir denn wo schon einmal gewesen sind.[/quote]


    Es gibt auch Reisepässe mit wesentlich mehr Seiten.
     

Diese Seite empfehlen