Tiger Airways

Dieses Thema im Forum "Weitere Aussereuropäische Airlines" wurde erstellt von zardi, 17. Oktober 2008.

  1. zardi

    zardi Diamond Member

    Beiträge:
    2.836
    Likes:
    0
    Bin vorgestern mit der low fare Airline Tiger Airways geflogen und war positiv überrascht.
    Check-In, Boarding alles reibungslos (Sitzplatz wird im Gegensatz zu AirAsia zugewiesen)
    Gutes Fluggerät (A 320), sehr freundliches Personal. Wie üblich allerdings nur 15kg Gepäck frei,
    mehr kostet, trotzdem immer noch ein hervorragendes Preis-/Leistungsverhältnis.
    Drehkreuz ist Singapur, Singapur Airlines ist mit 49% Mehrheitsaktionär.
    Also ich bin mit denen bestimmt nicht das letzte Mal geflogen. Wollte das nur mal
    mitteilen, falls jemand von euch einmal vor der Entscheidung stehen sollte.
    http://www.tigerairways.com/
     
  2. drwkempf

    drwkempf Co-Pilot

    Beiträge:
    28
    Likes:
    0
    Danke bestens!! Ich freue mich, daß ich hier im Forum oft schneller an aussagekräftige Informationen komme als es mir sonst möglich ist. Das Tiger noch besser als Air Asia ist, hätte ich nicht gedacht. Leider ist das Tiger Streckennetz noch sehr begrenzt.
     
  3. fbflyer

    fbflyer Gold Member

    Beiträge:
    611
    Likes:
    0
    Tiger ist gut. Allerdings sind die Sitze dermaßen eng beieinander, dass ein kräftig gebauter Europäer schon mal Probleme bekommen kann. Ich glaube es sind 76 cm Sitzabstand. Auf einem Flug SIN-CRK mit über 3 Stunden Flugzeit war das zwar schön preiswert ( ca. EUR 60,00 o.W. ) aber nicht wirklich prickelnd. Mit zwei freien Nachbarsitzen gings dann aber doch :mrgreen:

    Allerdings war auf der Strecke free Seating. Weiß nicht, ob das heute überall so ist, oder nicht.

    Schwer zu empfehlen auf der MNL-SIN Route ist übrigens Jetstar. Normale Sitzabstände und auch ansonsten top!
     
  4. zardi

    zardi Diamond Member

    Beiträge:
    2.836
    Likes:
    0
    Nachzutragen hätte ich vielleicht noch, dass ich CRK-MFM geflogen bin.
    Die gute Bewertung von mir kann natürlich auch dadurch beeinflusst worden sein,
    dass ich zum ersten mal direkt von CRK und nicht von MNL geflogen bin und
    ich CRK natürlich super finde. Der Airport ist einfach geil, du fühlst dich wie
    auf einem Privatflughafen und läufst zu Fuß zu deinem Flugzeug; das hat was.

    Ich würde nicht sagen, dass Tiger besser als AirAsia ist, aber mindestens genauso gut.
     
  5. lander

    lander Pilot

    Beiträge:
    81
    Likes:
    0
    Hab auch schon mehrere Fluege mit denen und sind top! gefaellt mir irgendwie besser als AirAsia...
     
  6. RolandParuedee

    RolandParuedee Gold Member

    Beiträge:
    532
    Likes:
    0
    Bin persönlich lieber mit Air Asia unterwegs, weil der Sitzabstand einfach super ist!
    Sonst passt bei Tiger AIrways natürlich auch alles, incl. Flugzeug!

    Schade nur, dass man weder bei Air Asia noch bei Tiger Airways oder Cebu Air mit AMEX oder Dinersclub zahlen kann! :cry:
    :roll:
     
  7. fisinho

    fisinho Gold Member

    Beiträge:
    736
    Likes:
    0
    Hallo zusammen,
    bin gerade Tiger und AirAsia geflogen. Bei Tiger kann man sich auf einigen Strecken gegen 10 Singapur $ (sind so 5 Euro) bestimmte Plätze reservieren. 1., 2. Reihe, Notausgang, etc. Ist praktisch, wenn man nur Handgepäck hat. Allerdings kontrollieren die quasi mit der Briefwaage, ob da nicht mehr als die erlaubten 7 Kg drin sind. Tiger ab SIN ist super. Kleiner, fast privater Terminal mit Gratis-Internet und Duty-Free und vor allem super-pünktlich. Auch das Fluggerät macht einen Top-Eindruck.Okay, der Sitzabstand ist dürftig. Aber nach Malaysia oder Thailand gehts.
    AirAsia ist nicht ganz so perfekt wie Tiger. Dafür auch nicht so pingellig, was Handgepäck angeht. Klasse und preiswert ist auch der Skybus am Lowcost-Terminal in Kuala Lumpur. Pluspunkt bei AirAsia ist das große Streckennetz.
    Fazit: Beide Airlines absolut zu empfehlen. Auf jeden Fall besser und freundlicher als Ryan.
     
  8. RolandParuedee

    RolandParuedee Gold Member

    Beiträge:
    532
    Likes:
    0
    Ich hoffe, dass AirAsia und Tiger AIrways keine Toilettengebühr einführen möchte wie Ryanair! :mrgreen:
     
  9. miles-and-points

    miles-and-points Nach Verwarnungen dauerhaft verreist
    (User ist permanent gesperrt)

    Beiträge:
    48.788
    Likes:
    0
    Auch MOL hat das doch nie gewollt.
    Er generiert halt Gratis-Promotion.
     

Diese Seite empfehlen